Farben für La-5FN "weiße 75"

Diskutiere Farben für La-5FN "weiße 75" im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Möchte gern die La-5FN bemalen und zwar als die "weiße 75" geflogen von Popkov 1944. Leider habe ich nur sehr ungenaue Farbabgaben und zwar:...

Moderatoren: AE
  1. ufisch

    ufisch Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Möchte gern die La-5FN bemalen und zwar als die "weiße 75" geflogen von Popkov 1944. Leider habe ich nur sehr ungenaue Farbabgaben und zwar:
    Olive green
    Dark Earth
    Very pale blue-grey
    matt black
    Yellow
    Red und
    Withe

    Kann mir jemand das in die Farbcodes einen "gänigen" Farbherstellers übersetzten.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Bitte bitte vergiß ganz schnell dieses gruselige grün/braun Schema für eine La-5!
    Das gehört ins Reich der Märchen.
    Ich weiß jetzt auf Anhieb nicht die korrekten Farbbezeichnungen. Richtig ist jedoch für die Oberseite ein Hellgrau und ein Mittelgrau, sowie für unten Hellblau.
     
  4. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Einige sagen, daß auch gelb weng an einer russischen Maschine des WW2 zu suchen hätte. Die Verwechslung mit den Ostfrontmarkierungen der Achsenmächte ist doch sehr naheliegend.
     
  5. ufisch

    ufisch Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Im Heft Airwar 69 "La-5" sind zwei Fotos von La-5FN's, bei denen das SLW-Ruder farblich völlig aus den 3 Grundfarben hervorsticht. Da es etwas dunkler als die weiße Einfassung der roten Sterne ist, liegt gelb als Farbe nahe.
     

    Anhänge:

    • gelb.jpg
      Dateigröße:
      32,1 KB
      Aufrufe:
      79
  6. #5 HenningOL, 25.04.2004
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Nach "Soviet Airforce Fighter Colors 1941-1945" Sollte das AMT-11/-12/-7 sein. Bei dem Bild mit der 36 meint der Autor auch am Leitwerk weiß zu erkennen.

    AMT 11 (Grey-Blue) FS 26375-26300
    AMT 12 (Dark Grey) FS 26187-26081
    AMT 7 (Blue) FS 25550

    Direkte Entsprechung bei den gänigen Herstellern gibt es eigentlich nicht. Es gibt aber eine neue Farben Serie von White Ensign Models - die gibt es soweit ich weiß in Deutschland nur bei jetmodell.

    Sinsofern hat sören recht - die gegeben Farben sind unsinn.
     
  7. ufisch

    ufisch Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Mhm...

    Das sie nicht so bonbonfarbend sein würde wie auf der Zeichnung war mir ja klar, aber nun garnicht braun/grün irretiert mich schon etwas.

    Meine Quelle für br/gr war übrings: Argus Books, Aircraft Archive Volumen 1, fighters of world war two.
     
  8. #7 HenningOL, 25.04.2004
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Naja, muß nicht wundern - die Forschung in Richtung Russland war langezeit zimlich schwirig - deswegen gibt es noch viele Altlasten ;) Aber die von mir angegebene Tarnung war 44 bei den meisten Jägern gänig.
     
  9. ufisch

    ufisch Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Na dann werde ich mich mal von meinem bunten Zirkuspferd geistig verabschieden. :FFCry:

    Nächster Versuch: :D
    Gibt es eine La-5FN in winterweiß? Sprich Schlemmkreide auf Grau/grau, die auch von allen Seiten dokumentiert ist?

    Der Anstrich soll mal da drauf
     

    Anhänge:

    • la5_1.jpg
      Dateigröße:
      31,8 KB
      Aufrufe:
      64
  10. #9 HenningOL, 26.04.2004
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
  11. ufisch

    ufisch Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    @ HenningOL
    dann übe ich mich mal in Geduld :TOP:
     
  12. #11 HenningOL, 26.04.2004
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    So,
    also Wintertarnung ist bei FN nicht zu finden und scheint es auch nicht gegeben zu haben. Die FN ist erst im Laufe des Jahes 43 in Dienst gestellt Worden und im Winter 43/44 war Wintertarnung nicht mehr üblich - wohl weil sowieso alles grau/grau war und das ist im Winter ja auch schon nicht schlecht ;)

    Die FN ist relativ eintönig - oder bessergesagt drei tönig :D
    Bei F Sehe das schon anders aus...
     
  13. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Warum baust Du denn nicht die brühmte "01" von Popkow oder die Maschine Orekhows? Die haben wenigstens schön auffällige Markierungen.
     
  14. ufisch

    ufisch Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    ...ebend grau in grau ist nicht so der Bringer, vorallem dann nicht wenn man damit auch noch durch die Luft gondeln will. :FFCry:

    Orekhow: weiße 93 mit roter Motorhaube und 2x gelben Streifen auf dem SLW ist mir noch etwas zu eintönig

    Popkow: hätte ich die hier in grün/braun :?!
     

    Anhänge:

  15. #14 HenningOL, 26.04.2004
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Ne, Grün Braun ist unsinn - mach aus Deinem Ding ne F dann hast Du mehr Auswahl. :D
    Ausserdem ist das Hellbau von unten recht Poppig.

    Sonst hat es angeblich ein paar Grün/Schwarze gegeben. Ich weiß aber garnicht wa Du willst - schau Dir an wie die Flugzeuge heute aussehen. :D
     
  16. ufisch

    ufisch Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Was schlägt denn der Fachmann so an bunter "F" vor?
    Möglichst grün/braun mit bunten SLW und markigen Sprüchen!
     
  17. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Vergiß doch mal das verdammte Grün/braun! :mad: Das ist absoluter Schmarrn für nen Jäger. Entweder Grün, Grün/schwarzgrün für die frühe Zeit oder Hellgrau/Dunkelgrau oder auch nur Hellgrau kommen in Frage.
     
  18. ufisch

    ufisch Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Sorry, meinte grün/schwarzgrün :FFCry:
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 HenningOL, 26.04.2004
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
  21. ufisch

    ufisch Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
Moderatoren: AE
Thema: Farben für La-5FN "weiße 75"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. la5fn farbschema

Die Seite wird geladen...

Farben für La-5FN "weiße 75" - Ähnliche Themen

  1. Farben für Su-34 Fullback

    Farben für Su-34 Fullback: Da man für die Hobbyboss Maschine die Farben anmischen muss hier ein Tip :applause1: aus Polen...
  2. Verdünnung für wasserbasierte Acrylfarben: SIMPLE GREEN - ein Reinigungsmittel!

    Verdünnung für wasserbasierte Acrylfarben: SIMPLE GREEN - ein Reinigungsmittel!: Hallo Freunde der Bastelei, ich bin letztens in dem allseits beliebten Future-Link bei Swannysmodels auf ein Produkt namens SIMPLE GREEN gestoßen....
  3. Hilfe für Mig-15 von Kopro - Welche Farben?

    Hilfe für Mig-15 von Kopro - Welche Farben?: Hallo Ich möchte gern über die Feiertage die MIG-15 von Kopro mit meinen Sohn bauen. Ich habe noch einen zwei Bausatz aus DDR-Zeiten liegen....
  4. Tarnschema und Farben für Lastensegler Go 242

    Tarnschema und Farben für Lastensegler Go 242: Moin Männers, hat von Euch jemand ein Splinter-Tarnschema für die Go 242? Dem im Italerie Bausatz traue ich nicht. Ebensowenig bin ich nicht von...
  5. Suche Humbrol-Farben für WWII Flieger Sowjetunion !

    Suche Humbrol-Farben für WWII Flieger Sowjetunion !: Habe nun meine IL-10 von Kopro endlich begonnen zu bauen. Leider finde ich die angegebenen Farben nicht mehr. Genannt wurden Humbrol-Farben:...