Revell Aqua Color Basic auch für Enamel Farben?

Diskutiere Revell Aqua Color Basic auch für Enamel Farben? im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo Mädels und Jungs, kann man Aqua Color Basic Grundierung auch für Enamel Farben nehmen oder besser nicht? Hintergrund: Ich möchte ein...
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
1.571
Zustimmungen
475
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Hallo Mädels und Jungs,

kann man Aqua Color Basic Grundierung auch für Enamel Farben nehmen oder besser nicht?

Hintergrund: Ich möchte ein Ferrari Modell hochglänzend lackieren, nach meiner Erfahrung eignet sich Enamel Lack dafür besser als Acryl Lack, der nie so wirklich hochglänzed wird.
Als Grundierung für ein schöne leuchtend knallrote Lackierung ist weiss am besten, aber geht Acryl Grundierung und Enamel Decklack oder gibt das Probleme? Revells Aqua Color Basic habe ich nämlich hier, wäre ideal, wenn ich die nehmen könnte.

Gruß Arno
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.555
Zustimmungen
4.755
Ort
Düren
Hallo Arno,

lass es lieber sein, das Zeug taugt nix. Wenn dann versuche die Enamel Grundierung zu bekommen. Ich habe die Aqua Version mal probiert und es ist in allen belangen der guten alten Unterlegen, Es fängt schon mit der Haftung an und schön zu lackieren ist es auch nicht. Beim nass schleifen löst sich die Grundierung auch wieder schön ab und so gesehen bringt das also mal überhaupt nix.

Mfg Michael
 
Gilmore

Gilmore

Flieger-Ass
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
408
Zustimmungen
318
Ort
Hamburg
Mir hat ein Malermeister auch mal gesagt, lösemittelbasierte Farben nie auf Acrylfarben. Umgekehrt ist das jedoch kein Problem. Also unbedingt Enamel-Grundierung. Und an Probestücken (z. B. Joghurtbecher) vorher testen, ob die Anstriche sich miteinander vertragen.
 
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
1.571
Zustimmungen
475
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Danke an euch zwei für die schnellen Antworten! :6: Dann lass ich das mit der Acrylgrundierung mal schön sein, gut dass ich hier gefragt habe! :-60:
Werde nötigenfalls einfach mit mattem oder seidenmattem Enamel Lack weiss grundieren. Es kommt mir nur darauf an, einen weissen Untergrund für den roten Decklack zu haben, damit das rot auch schön leuchtet.
Den Bausatz habe ich noch garnicht hier, ist noch unterwegs. Im Internet habe ich gesehen, dass es den Bausatz mit roter oder mit weisser Karosserie gibt/gab. Sollte es die weisse Variante sein, werde ich überhaupt nicht grundieren, Enamel Lack haftet ja auch ohne Grundierung gut.

Ach ja, und sorry fürs Offtopic, ein Auto Bausatz im FF, tststs... :redface1:
 
Moquai

Moquai

Berufspilot
Dabei seit
27.12.2013
Beiträge
91
Zustimmungen
184
Ich grundiere meine (Militär -) Modelle zwar eher selten, aber wenn schwöre ich inzwischen auf diese :
(Keine Werbung, war der erste Treffer bei Google!)

Die Oberfläche wird super glatt, leuchtend Weiß, und sehr widerstandsfähig!
 
jabog43alphajet

jabog43alphajet

Testpilot
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
786
Zustimmungen
985
Ort
OLDENBURG
Jupp, kann ich auch nur empfehlen, die Tamiya Grundierung in weiß aus der Sprühdose ist super.
 
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
1.571
Zustimmungen
475
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Werde die Tamiya Grundierung bei der nächsten Bestellung mal mitbestellen. :thumbup:
Ist die grundierte Oberfläche matt oder eher seidenmatt?
 
A.G.I.L

A.G.I.L

Space Cadet
Dabei seit
12.12.2004
Beiträge
1.571
Zustimmungen
475
Ort
Zwischen EDDK und EDKL
Hmm, sollten Grundierungen nicht eher matt sein, damit der Decklack besser haftet?
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
1.813
Zustimmungen
853
Ort
Wietmarschen
Das ist jedenfalls so ein gewisser Standard, ich kenne das auch so, streiche aber gerne mal noch mit einem Microfasertuch über die Grundierung (Gunze Finishing 1200), dann wird sie glatter.
Hier geht es ja um einen Ferrari, da solltest du dich wohl besser an die Könige der Glanzlackierer aus dem Automodellbaubereich wenden...
 
Thema:

Revell Aqua Color Basic auch für Enamel Farben?

Revell Aqua Color Basic auch für Enamel Farben? - Ähnliche Themen

  • Revell Aqua color: Farbton ändert sich beim Verdünnen

    Revell Aqua color: Farbton ändert sich beim Verdünnen: Hallo ich habe gestern mit Aqua color 374 gearbeitet (Pinsel). Dabei habe ich die Farbe mit wenigen Mililitern destillierten Wassers verdünnt...
  • Erfahrungen mit Aqua Color Basic von Revell

    Erfahrungen mit Aqua Color Basic von Revell: Moin moin, habe gestern bei einem Modellbauclub für Rennautos 10 Fläschchen a 20 ml Aqua Color Basic (Grundierung) für 5,00 EUR abgestaubt. Da...
  • Revell Aqua Color Problem

    Revell Aqua Color Problem: Hallo liebe FF Gemeinde. Bin Anfänger im Plastikmodellbau und benötige eure Hilfe. Wenn ich die Farbe mit dem Pinsel auf das Modell auftrage ...
  • Revell Aqua Color - Farbe verdickt binnen Minuten...

    Revell Aqua Color - Farbe verdickt binnen Minuten...: Liebe FF-Gemeinde Die FF-Suchfunktion hat mir nicht weitergeholfen, daher dieser Thread. Als alter Pinsler habe ich meine ersten Gehversuche...
  • Revell Aquacolor von Klarsichteilen entfernen

    Revell Aquacolor von Klarsichteilen entfernen: Hallo Bin relativ neu hier und habe ein Problem beim lackieren mit den neuen Aquacolorfarben von Revell habe ich ein kleines Stück Cockpit...
  • Ähnliche Themen

    • Revell Aqua color: Farbton ändert sich beim Verdünnen

      Revell Aqua color: Farbton ändert sich beim Verdünnen: Hallo ich habe gestern mit Aqua color 374 gearbeitet (Pinsel). Dabei habe ich die Farbe mit wenigen Mililitern destillierten Wassers verdünnt...
    • Erfahrungen mit Aqua Color Basic von Revell

      Erfahrungen mit Aqua Color Basic von Revell: Moin moin, habe gestern bei einem Modellbauclub für Rennautos 10 Fläschchen a 20 ml Aqua Color Basic (Grundierung) für 5,00 EUR abgestaubt. Da...
    • Revell Aqua Color Problem

      Revell Aqua Color Problem: Hallo liebe FF Gemeinde. Bin Anfänger im Plastikmodellbau und benötige eure Hilfe. Wenn ich die Farbe mit dem Pinsel auf das Modell auftrage ...
    • Revell Aqua Color - Farbe verdickt binnen Minuten...

      Revell Aqua Color - Farbe verdickt binnen Minuten...: Liebe FF-Gemeinde Die FF-Suchfunktion hat mir nicht weitergeholfen, daher dieser Thread. Als alter Pinsler habe ich meine ersten Gehversuche...
    • Revell Aquacolor von Klarsichteilen entfernen

      Revell Aquacolor von Klarsichteilen entfernen: Hallo Bin relativ neu hier und habe ein Problem beim lackieren mit den neuen Aquacolorfarben von Revell habe ich ein kleines Stück Cockpit...
    Oben