Fifth of the Centuryseries

Diskutiere Fifth of the Centuryseries im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; 1994, zum 40. Jubiläum der Erstfluges der F-104 habe ich die CCV-Mühle aus dem Hasegawa Bausatz umgebaut. Die Wartungsklappen sind von...

Moderatoren: AE
  1. #1 Viva Zapata, 14.04.2004
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    bei Stuttgart
    1994, zum 40. Jubiläum der Erstfluges der F-104 habe ich die CCV-Mühle aus dem Hasegawa Bausatz umgebaut.
    Die Wartungsklappen sind von Verlinden, die Wülste auf dem Rumpf aus Spachtel und Sheet selbstgebaut.
     

    Anhänge:

    kosmodian gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Viva Zapata, 14.04.2004
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    bei Stuttgart
    F-104 CCV Teil 2
     

    Anhänge:

  4. #3 Viva Zapata, 14.04.2004
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    bei Stuttgart
    F-104 CCV Teil 3
     

    Anhänge:

  5. #4 Viva Zapata, 14.04.2004
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    bei Stuttgart
    F-104 CCV letzter Teil
     

    Anhänge:

  6. ANIRAC

    ANIRAC Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    München-Oberwiesenfeld
    1:72 ?? Das glaub ich nicht ! :FFEEK:

    Also wirklich, Michael, ich bin begeistert.
     
  7. #6 Tornadopilot, 14.04.2004
    Tornadopilot

    Tornadopilot Sportflieger

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungssysteme AG 51 ,,I"
    Ort:
    ETNS
    Hi Michael!
    :TD: sieht hammer stark aus. Auch die Farben hast du super hinbekommen.
    Ist mal was neues ;)
     
  8. #7 Friedarrr, 14.04.2004
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.514
    Zustimmungen:
    1.583
    Beruf:
    Klappenaffe
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Da sieht man was alles aus diesem Maßstab rauszuholen ist! Danke!
    Was wurde im Original unter den Wülsten eingebaut? Tank, Avionik...?
     
  9. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    :TOP:
    Klasse Modell - und aussergewöhnlich dazu !
    Mal wieder super gebaut ! :TOP:
     
  10. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Öhmm.....Michael, Du sollst doch nicht Teile aus der Grabbelkiste irgendwo ranbasteln! :rolleyes: ;) :D
     
  11. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Was hatte dieses Projekt eigentlich für einen Hintergrund ? - Wollte man den Starfighter irgendwie zum Kurvenkämpfer der ersten Klasse machen ?
     
  12. Mäge

    Mäge Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    El. Ing. ETH
    Ort:
    Thalwil / CH
    Super Modell!!! :TOP:

    Das CCV Projekt hatte zum Ziel, Erfahrungen mit der Flugregelung von hochgradig instabilen Flugzeugen zu sammeln. Dazu wurde der Starfighter durch ein zusätzliches Höhenleitwerk auf dem Vorderrumpf ("Entenflügel") und 500Kg Gewicht unter dem Hinterrumpf (Schwerpunktverlagerung nach hinten) destabilisiert. Die Buckel auf dem Rumpf beinhalteten zusätzliche Stellmotoren.

    Gruss,

    Mäge
     
  13. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    18.126
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Obwohl das Modell nicht neu ist, kann ich Michael zu seinem Schritt, das Modell hier im FF vorzustellen, nur bergüßen. :TOP:
    Ich bin mir sicher, Du hasst da noch einiges mehr in Deinem Fundus. ;)
     
    Peter gefällt das.
  14. #13 Wolfman, 14.04.2004
    Wolfman

    Wolfman Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Dipl. Ing. Kommunikationstechnik
    Ort:
    Westfalen
    Hi, => H I E R <= gibt es zu dem Starfi noch ein paar Infos. Insbesondere die Änderungen zur Serie.
     
  15. #14 Viva Zapata, 14.04.2004
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    bei Stuttgart
    Worauf Du wetten kannst!

    @Wolfman: Die Skizze von der Flug Revue kannte ich noch nicht.
    Meine Unterlagen waren Fotos vom Wehrtechnischen Museum im Koblenz, sowie der FR-Artikel 02/1983.
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. tomF22

    tomF22 Space Cadet

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    724
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Frechen / Babenhausen
    1. Modell ist einfach klasse!!

    2. Der Starfighter ist im Wehrkundemuseum in Koblenz ausgestellt wer interesse hat sich das ding mal anzuscheuen einfach nur :TD:
     
  18. #16 Starfighter, 18.04.2004
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.365
    Zustimmungen:
    561
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    miauz!! scharf scharf scharf!! :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Fifth of the Centuryseries

Die Seite wird geladen...

Fifth of the Centuryseries - Ähnliche Themen

  1. Second of the Centuryseries

    Second of the Centuryseries: Nachdem Arne die Serie der 100er Modelle eröffnet hat, hier nun meine F-101 von Revell. Gebaut bereits 1992. Die Wartungsklappen, sowie...
  2. Last of the Centuryseries - NA F-107A Trumpeter 1/72

    Last of the Centuryseries - NA F-107A Trumpeter 1/72: Ihre erste Bezeichnung lautete F-100B - und von der F-100 erbte sie auch ihr Tragwerk. Der Erstflug der F-107A "Ultra sSabre" fand am...