Fliegermuseum für Roger Sommer

Diskutiere Fliegermuseum für Roger Sommer im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo Flugzeugbegeisterte, an diesem Wochenende waren meine Frau und ich mal wieder auf Achse. Von Trier aus sind es ca. 150 km bis Sedan durch...

Moderatoren: mcnoch
  1. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Hallo Flugzeugbegeisterte,

    an diesem Wochenende waren meine Frau und ich mal wieder auf Achse. Von Trier aus sind es ca. 150 km bis Sedan durch die belgischen und luxemburgíschen Ardennen bis hinein nach Frankreich. Auf der Rückfahrt auf der N23 ca. 20km hinter Sedan gibt es einen Hinweis auf ein Flugzeumuseum.
    Die Entscheidung war schnell getroffen und wir haben einen kurzen Abstecher gemacht.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Das Museum liegt auf dem Gelände eines Sportflugplatzes. Hier der Link zu dem ansässigen Fliegerclub http://www.aeroclub-sommer.com/. Im September gibt es ne interessante Veranstaltung.
     

    Anhänge:

  4. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Ich gebe zu etwas unbedarft in das Museum gegangen zu sein. Die nette französische Begrüßung und der sehr komode Eintrittspreis von 2€ waren die ersten Eindrücke.
     

    Anhänge:

  5. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Aus der Dekoration und den angebotenen Büchern habe ich dann geschlossen, das das Museum in Erinnerung an den französischen Luftfahrtpionier Roger Sommer eingerichtet wurde.
    Zur Erklärung: Ich kann auf französisch gerade mal Danke sagen.
     

    Anhänge:

  6. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Eine Bildtafel steht am Eingang zur eigentlichen Ausstellungshalle.
     

    Anhänge:

  7. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Interessant sind handschriftliche Notizen und eine persönliche Korrespondenz mit General de Gaulle. Ein Bild von Roger Sommer hatte ich auch schon mal in einem Buch gesehen - sein Name und seine Bedeutung als Flugpionier waren mir so nicht bekannt.
     

    Anhänge:

  8. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Hauptexponat des Museums ist die Replik des Sommer-Doppeldeckers von 1910.
     

    Anhänge:

  9. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Das Flugzeug sieht den Farman-Doppeldeckern sehr ähnlich. Auf Fotos ist auch ein Treffen zwischen Farman und Sommer dokumentiert. Der Nachbau ist sehr schön Detailgetreu ausgeführt.
     

    Anhänge:

  10. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Sommer verwendete einen französischen Rotationsmotor als Antrieb.
     

    Anhänge:

  11. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Die technischen Daten des Drahtverhaus sind auf einer kleinen Tafel zu sehen.
     

    Anhänge:

  12. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Mit der Maschine führte Sommer am 18.Februar 1911 den ersten Postflug durch. Ein Grossfoto erinnert an diesen historischen Flug.
     

    Anhänge:

  13. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Das Museum beherbergt weitere Nachbauten von Sommer-Flugzeugen im Maßstab 1:4.
    Besonders gefallen hat mir das dreisitzige Wasserflugzeug von 1912 mit Salmson-Motor.
     

    Anhänge:

  14. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Auf dem Foto ist die Auslegung als Dreisitzer deutlich zu erkennen.
     

    Anhänge:

  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Eine wietere Konstruktion von Roger Sommer. Der Eindecker Typ E entstand 1911 und wurde von einem Gnome-Rotationsmotor angetrieben. Das Modell ist im Maßstab 1:4.
     

    Anhänge:

  17. Luna-M

    Luna-M Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.06.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    25
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Sankt Augustin
    Ein Foto zeigt die Maschine vor der Sommerschen Flugzeugfabrik.
    Damit soll dieser kleine Museumsbummel zu Ende gehen. Obwohl mich dieser Zeitraum in der Geschichte der Fliegerei aus Modellbauersicht weniger interessiert, war ich von der kleinen aber liebevoll gestalteten Ausstellung sehr angetan. Das Museum ist ein schönes Ziel, das man so nebenbei mitnehmen kann.

    Gruß Luna-M
     

    Anhänge:

Moderatoren: mcnoch
Thema:

Fliegermuseum für Roger Sommer

Die Seite wird geladen...

Fliegermuseum für Roger Sommer - Ähnliche Themen

  1. Fliegermuseum Bad Wörishofen

    Fliegermuseum Bad Wörishofen: Auch im Allgäu wurde und wird Luftfahrtgeschichte geschrieben. Einen kleinen Einblick ermöglicht das Fliegermuseum Bad Wörishofen im Ostallgäuer...
  2. Fliegermuseum Altenrhein

    Fliegermuseum Altenrhein: Hallo zusammen! Bei unserem Ostersonntagsausflug mit meinem kleinen Bruder ins Fliegermuseum Altenrhein entstanden einige Bilder, die ich euch...
  3. Fliegermuseum Clin d'Ailes, Payerne (Schweiz)

    Fliegermuseum Clin d'Ailes, Payerne (Schweiz): Fliegermuseum Clin d'Ailes, Payerne (Schweiz) Mit Schrecken hab ich gerade festgestellt, dass über mein 'Heimmuseum' noch kein richtiger Thread...
  4. Streckenflug für die Silber-C

    Streckenflug für die Silber-C: Mitte der Sechzigerjahre absolvierte ich auf unserer Ka 8 b die Flüge für das silberne Leistungsabzeichen Segelflug. Mindestens einen...
  5. Frankfurt Airport

    Frankfurt Airport: Frankfurt Flughafen. Leider habe ich keine Ahnung um welche Flugzeugtypen es sich handelt. Da besteht Nachholbedarf meinerseits. [ATTACH] Airbus...