Flogen S-55 (H-19) auch in Deutschland?

Diskutiere Flogen S-55 (H-19) auch in Deutschland? im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Bei eBay ist gerade ein frühes Revell-Modell einer S-55 der Deutschen Rettungsflugwacht im Angebot. Das führt mich zu der Frage, ob noch weitere...

Moderatoren: gothic75
  1. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Bei eBay ist gerade ein frühes Revell-Modell einer S-55 der Deutschen Rettungsflugwacht im Angebot. Das führt mich zu der Frage, ob noch weitere deutsche S-55 bekannt sind und/oder ob es Fotos der DRF-S-55 bzw. anderer deutscher S-55 gibt. Wäre doch auch eine schöne Modellalternative für die Italeri H-19.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Es gibt anscheinend doch noch Fragen bzw. Themen, wo nicht mal das FlugzeugForum weiterhelfen kann.:FFCry:
     
  4. #3 DerFuchs, 23.02.2007
    DerFuchs

    DerFuchs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    50996 Köln
    Erklärungsversuch

    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass zu Zeiten der S55 bereits Organisationen wie die Deutsche Rettungsflugwacht sich mit "Hubschrauber-Rettungsfliegerei" beschäftigt haben.

    Andererseits, als solche Organisationen sich damit beschäftigten, war die S55 doch wohl schon zu alt und Unterhalt her viel zu aufwendig.

    Wie geschrieben, ein "Erklärungsversuch", vielleicht meldet sich deswegen keiner hier, weil es das nicht gab.

    MfG
     
  5. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Danke für diesen "Erklärungsversuch", Friedel - und ich vermute, Du hast vollkommen recht!
    Ich habe mit auch schon überlegt, dass hier auf keinen Fall die heute bekannte Deutsche Rettungsflugwacht (DRF) gemeint sein kann, da diese erst 1972 als Initiative der Björn-Steiger-Stiftung e. V. gegründet wurde und da flogen bestimmt keine S-55 mehr, wie Du ja auch schon angeführt hast. Leider habe ich vergessen, mir das Bild der bei eBay angebotenen S-55 als Hinweis zu sichern, aber vieleicht gab es eine Vorgängerinstitution in den 50-er oder 60-er Jahren mit einem ähnlichen Namen??:?!
     
  6. #5 Helihunter, 06.04.2007
    Helihunter

    Helihunter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Erde
    Hallo,
    Doch, es ist die DRF gemeint. Auf der Seite der Schachtel wird mit Telefonnummer auf die Alarmzentrale der DRF in Stuttgart verwiesen. Die Nummer gibt es immernoch, allerdings jetzt wohl privat (weshalb ich sie retuschiert habe).
    Eine S-55 ist bei der DRF jedoch nie geflogen und leider lässt sich auf der Schachtel bzw. dem Inhalt keine Jahreszahl finden die Aufschluss über das genaue Alter des Bausatzes zulässt.

    Grüsse, Helihunter
     

    Anhänge:

    • 5.jpg
      Dateigröße:
      24,2 KB
      Aufrufe:
      206
  7. #6 Helihunter, 06.04.2007
    Helihunter

    Helihunter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Erde
    Hallo,
    nicht meine S-55
    und ein Bild...
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      36,1 KB
      Aufrufe:
      202
  8. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    2.377
    Ort:
    Hessen
    Die DRF wurde 1972 gegründet und das erste Fluggerät war eine Alouette III. Zu dem Zeitpunkt waren Helis dieser Gewichtsklasse mit Sternmotor schon „out“. Der Bausatz dürfte daher nur ein Werbegag gewesen sein.
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. BerndK

    BerndK Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    509
    Ort:
    Landsberg am Lech
    @helihunter
    Danke für dieses Bild. Es war genau so ein Modell, das ich im Februar bei Ebay entdeckt habe. Ich hatte allerdings nicht registriert, dass es 1:48 war.

    @alle
    Danke für die weiteren Hinweise bezüglich der DRF. Inzwischen glaube ich auch, dass die S-55 nie bei dieser Gesellschaft geflogen ist. Eine Nachfrage bei Revell wegen des Modells wurde leider nie beantwortet.
    Aber trotzdem bleibt die Frage offen, ob überhaupt eine S-55 mit deutscher Registrierung geflogen ist?
     
  11. #9 Bleiente, 15.04.2007
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
Moderatoren: gothic75
Thema:

Flogen S-55 (H-19) auch in Deutschland?

Die Seite wird geladen...

Flogen S-55 (H-19) auch in Deutschland? - Ähnliche Themen

  1. Bodenpersonal in Frachtabteil "vergessen" und losgeflogen

    Bodenpersonal in Frachtabteil "vergessen" und losgeflogen: Als ich vor ein paar Tagen davon lass, dass ein Mitarbeiter der Bodenmannschaft beim Verladen im Frachtabteil vergessen wurde und so unfreiwillig...
  2. Boeing B-29 "Doc" nach Restaurierung erstmals geflogen

    Boeing B-29 "Doc" nach Restaurierung erstmals geflogen: Sie fliegt! http://www.klassiker-der-luftfahrt.de/geschichte/flugzeuge/boeing-b-29-superfortress-startet-zum-erneuten-erstflug/690518 Gruß,...
  3. Douglas DWC Replica im Dezember erstmals geflogen!

    Douglas DWC Replica im Dezember erstmals geflogen!: Die vom "Seattle World Cruiser Project" gebaute Douglas DWC-Replik ist im Dezember letzten Jahres erstmals geflogen. Siehe:...
  4. Gibt es hier noch welche, die sich mit der L-29 auskennen, sie geflogen sind?

    Gibt es hier noch welche, die sich mit der L-29 auskennen, sie geflogen sind?: Ich hätte da nämlich mal ein paar Fragen dazu.
  5. Kommt ein Dino geflogen...

    Kommt ein Dino geflogen...: Am Donnerstag den 12.09.2013 fand in Thalheim im schönen Erzgebirge in Sachsen eine spektakuläre Aktion statt...