FW-190 in Freiburg

Diskutiere FW-190 in Freiburg im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Gerade ist die 190er von Uli Bronner hier eingeschwebt - Falls Jemand Zeit hat um zu schauen ist jetzt die Gelegenheit! :HOT Muss leider...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 langnase73, 12.04.2007
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.531
    Zustimmungen:
    3.078
    Ort:
    Berlin
    Gerade ist die 190er von Uli Bronner hier eingeschwebt - Falls Jemand Zeit hat um zu schauen ist jetzt die Gelegenheit! :HOT

    Muss leider arbeiten...

    Liegrü
    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bullseye, 12.04.2007
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Hab die Maschine letzte Woche in Donaueschingen gesehen :TD:
    Klasse Maschine.....:HOT
     
  4. Matze1

    Matze1 Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Allgäu
    Warum FW 190? Ich dachte hinter diesem Flugzeug verbirgt sich eine MJ-80??
     
  5. #4 langnase73, 12.04.2007
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.531
    Zustimmungen:
    3.078
    Ort:
    Berlin
    Vielleicht können sich (selbst hier) nur wenige etwas darunter vorstellen..?
    Werde aber das nächste mal präziser sein! :rolleyes: FW-190 Nachbau von Marcel Jurca! Besser?
     
  6. #5 Matze1, 12.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2007
    Matze1

    Matze1 Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Allgäu
    so könnt man jetzt aber meinen der Jurca wär der Erbauer....
     
  7. #6 born4fly, 12.04.2007
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    wird das jetzt ein Klugscheißerthread ?! :!:
    Mann kann auch alles toddiskutieren... :mad:

    Freuen wir uns doch einfach das Uli das tolle Wetter nutzt sein "FLUGGERÄT" zu bewegen.
     
    langnase73 gefällt das.
  8. #7 Carlos G., 12.04.2007
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Man kann doch wohl über ein Thema reden, oder nicht? Es wurde eine FW 190angesagt, ich dachte schon es sei eine aus dem Flugwerk, die irgendwie flugfähig wäre, konnte das aber nicht so richtig glauben.

    Dann sagt ein Mitglied es sei ein Nachbau (und jetzt weiss ich welcher das ist). Das soll eine Sache "totdiskutieren" sein?

    Wenn jemand ganz genau sagen will: Nachbau von der Firma X aber gebaut von Herrn Y dann soll er das so verlangen, aber "Biertischatmosphäre" nach dem dreissigsten Bier ist wohl der falscheste Tonfall.
     
  9. Ecki

    Ecki Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Bw Pilot
    Ort:
    EDBO
    Na ich sag mal bloß gut, dass ganz oben im ersten Kommentar der Name "Uli Bronner" steht!
    Ich denke schon, dass man dieses Gerät nicht näher erklären muss..

    Und ob Nachbau oder nicht, hauptsache FW!
    Den Unterschied erkennt auf nem Flugtag doch sowieso kein Mensch.
    Der Durchschnittsflugschaubegeisterte ist vielleicht in der LAge ne Me 109 von einer FW zu unterscheiden - was durchaus nicht falsch zu verstehen ist!

    Hauptsache ist doch wohl, das Fluggerät dieser Art erhalten bleibt und vorgeführt wird - EGAL WIE!
     
  10. #9 Carlos G., 12.04.2007
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Dass klassisches Fluggerät erahlten werden muss, steht ausser Zweifel. Dass es Replikas gibt, ist auf jedem Sektor bekannt, von Flugzeugen über Autos, Uhren, Gemälde, usw.

    Aber Replikas (oder auf deutsch: Nachbauten) kann man nicht mit dem gleichen Namen bezeichnen wie das Original. Und wenn's gleich aussieht.Flugwerk's Nachbau ist ja so zu 98% dem Original nachempfunden, diser von dem hier die Rede ist, zu wieviel %? Und die kleineren, mit sechszylindrigen Continental oder Lycoming Motoren? Und die noch kleineren? Alles eins und dasselbe: Nachbauten.

    Dass originalgetreue Nachbauten wertvoller sind als die kleineren, ist logisch.

    So, dies zum Thema "Egal wie"...
     
  11. #10 Skysurfer, 12.04.2007
    Skysurfer

    Skysurfer Space Cadet
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Butzbach
    Ich lasse das jetzt mal alles so stehen hier, glücklicherweise sind die Missverständnisse ausgeräumt...
    Obwohl Langnase hat mit seinem Satz "190 von Uli" eigentlich alles präzisiert.

    Hat jemand Bilder gemacht? Wäre schön.;)
     
  12. #11 Carlos G., 13.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2007
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Ich hoffe, Herr Bronner freut sich dass wir ihn hier am Steuer seines Prachtexemplars sehen... 1200 PS an der Nase zu haben und so einen Flieger am Knüppel, muss ja gewaltige Gefühle aufkommen lassen...

    hat eigentlich jemand schon den Sound dieser Maschine zu hören bekommen? Ich frage deshalb, weil in den Videos der Flugerprobung der 190 vom Flugwerk der Sound nicht so satt klingt wie andere Sternmotoren (T-6 zum Beispiel), aber es liegt vielleicht an der Tonqualität.

    Foto von: http://www.flugtag-freiburg.de/seiten/firmen_ffh.html

    Bild Nr. 6 der Seite
     

    Anhänge:

  13. #12 langnase73, 13.04.2007
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.531
    Zustimmungen:
    3.078
    Ort:
    Berlin
  14. #13 Skysurfer, 13.04.2007
    Skysurfer

    Skysurfer Space Cadet
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Butzbach
    @Carlos G.

    Hübsches Foto...
    Bitte ergänze doch noch die Quellenangabe.
    Gruß
    Skysurfer
     
  15. #14 Carlos G., 13.04.2007
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik

    Bereits geschehen... mit einem sehr dumpfen Gefühl im Bauch... warum, brauch ich wohl nicht zu sagen... :FFCry:
     
  16. Matze1

    Matze1 Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Allgäu
    Leute, dann lasst uns dem Mann doch auch helfen, Spendenkonto oder so. Der hat weitaus weniger Rückhalt wie die Jungs aus Albstadt und die können sich ja über mangelnde Spendeneinnahmen nicht beschweren..
     
  17. #16 HUEYROB, 13.04.2007
    HUEYROB

    HUEYROB Space Cadet

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    2.409
    Ort:
    SH
    Hallo Matze!

    Ich muss sagen, ich bin SCHWER begeistert von Deiner Idee und hoffe, dass sie reife Früchte tragen wird!:TOP:

    Uli ist ein Familienmitglied und ich weiß, dass er die richtige Motivation für einen Wiederaufbau benötigt!
    So ein Ereignis wirft einen vor allem "herzbluttechnisch" zurück, etwas, was mit Geld nicht ergattert werden kann.
    Aber ich denke, dass man vor allem mit finanziellen Mitteln eine Grundlage schaffen kann, die einen wieder motiviert und neuen Mut macht!

    Wer Uli kennt, der weiß, dass sich hinter seiner klassisch-schwäbisch-rauhen Fassade ein toller und hilfsbereiter Mensch verbirgt, der es verdient hat, unterstützt zu werden.

    Sollten sich hier im Forum Leute finden die bereit wären -in welcher Form auch immer- Unterstützung zu leisten, wäre ich über eine PM froh und werde dies entsprechend steuern.

    Gruß,
    ROB
     
  18. #17 Carlos G., 13.04.2007
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    PM bereits abgeschickt. Wenn lediglich 400 deutsche Flugbegeisterte denselben (überschaubaren) Betrag spenden, ist die Sache gelaufen. Es liegt an Euch, Leute. Macht mit, bildet Interessengemeinschaften, der Sache wegen. Wenn jeder der oben genannten 400 "Flugnarren" bei 15 Freunden je 10 Euro holt, ist die Summe da, dessen bin ich mir sicher (von eventuellen Sonderspenden von Betrieben oder so mal abgesehen).
     
  19. #18 cap.confusion, 13.04.2007
    cap.confusion

    cap.confusion Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Geheimagent
    Ort:
    Landau i.d. Pfalz
    @ Hueyrob:

    Dann sprich mal mit Uli ob er überhaupt Spenden will und wie es weitergeht.

    Dann sollte man auch die Forumsadmins von einem Spendenaufruf überzeugen.

    Ich werde zwar nicht bei meinen Kollegen hausieren gehen, habe aber schon nch Albstadt ein paar Euros geschickt, dann schcke ich dem Uli auch was.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HUEYROB, 14.04.2007
    HUEYROB

    HUEYROB Space Cadet

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    2.409
    Ort:
    SH

    Ist alles in Arbeit! :TOP:

    ROB
     
  22. #20 Ecki, 15.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2007
    Ecki

    Ecki Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Bw Pilot
    Ort:
    EDBO
    Wertvoller ja, schon aufgrund der Kosten, die dafür aufgebracht werden müssen.
    Und wer kann sich das leisten??
    Wenn eine original Maschine restauriert wird, vergammelt sie in irgendeinem Museum. Das ist doch mindestens genauso schade!

    Und dann wird hier so ein herrliches Flugzeug, ob nun zu 98,99999 % oder Hundepudel, als ein minderwertiges Produkt deklassiert.
    Es wird den Menschen in seinem Element vorgestellt, der Luft.
    Und das ist doch wohl besser als ein Museum oder nicht??! :confused:

    Ach ja, noch was Wichtiges obendrein!
    Spendenaktion - THUMBS UP!!
    Das habe ich gemeint! Einfach großartig - da bin ich gern dabei!
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: FW-190 in Freiburg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fw 190 jurca

Die Seite wird geladen...

FW-190 in Freiburg - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10"

    1/72 Eduard Focke Wulf Fw-190 F8 "Stab/SG.10": Schönen guten Tag, hier mein akutellster Roll-Out: Eduard's Fw-190 F8, gebaut aus dem "Profipack", mit Metallrohren von Master. Es handelt sich um...
  2. FW-190 F8 Eduard 1/72 5./SG 77 Cottbus, Frühjahr 1945

    FW-190 F8 Eduard 1/72 5./SG 77 Cottbus, Frühjahr 1945: Hallo liebe Modellbaukollegen. Nach einigen Monaten Schaffenspause, kehre ich mit einem neuen Rollout zurück. Ja, es ist wieder mein...
  3. 50 Focke Wulf Fw-190A-3 in der Türkei entdeckt?

    50 Focke Wulf Fw-190A-3 in der Türkei entdeckt?: Heute diese Meldung gefunden: "50 der 72 deutschen Kampfflugzeuge, die 1942 an die Türkei geliefert wurden und vor 70 Jahren verschwunden sind,...
  4. 1/72 Tamiya Focke Wulf Fw-190D "Weisse 15"

    1/72 Tamiya Focke Wulf Fw-190D "Weisse 15": [ATTACH] Schönen guten Tag, das hier ist Tamyia's 1/72 Fw-190D, mit kleinen Ergänzungen von Eduard (Gurte, Armaturenbrett, Antennen) sowie Master...
  5. FW-190 A3 Tamiya 1/72 als FW-190 A2 Jabo 10. JG 2 Leopold Wenger

    FW-190 A3 Tamiya 1/72 als FW-190 A2 Jabo 10. JG 2 Leopold Wenger: Hallo Modellbaukollegen, nach einer längeren Pause gibt es mal wieder einen kleinen "Würger" von mir zu sehen. Ich präsentiere euch heute meine...