Hawker P.1127 (Airfix 1/72 Relikt)

Diskutiere Hawker P.1127 (Airfix 1/72 Relikt) im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Erst mal was zur Geschichte Die Harrier-Baureihe ging aus britischen Versuchen mit VTOL (Vertical Take Off and Landing) Flugzeugen hervor, die...

Moderatoren: AE
  1. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Erst mal was zur Geschichte

    Die Harrier-Baureihe ging aus britischen Versuchen mit VTOL (Vertical Take Off and Landing) Flugzeugen hervor, die 1957 begannen. Sir Sidney Camm (Hawker Aircraft) und Dr. Stanley Hooker (Bristol Siddeley Engines) entwickelten auf der Basis des Turbofan-Triebwerkes BS.53 ein taktisches Kampfflugzeug. Jeweils zwei im mittleren Teil des Hochdeckers paarweise angeordnete, maximal 93 Grad abwärts schwenkbare Düsen drückten mit ihrem Abgasstrahl den Jet nahezu senkrecht nach oben und gegebenfalls rückwärts. Durch steuerbare Bewegung des umleitenden Rohres wird der Luftstrom stufenlos entweder nach unten oder nach hinten geleitet, um zum waagereichten Gradeausflug überzugehen. Das Flugzeug kann auch seitwärts fliegen und in der Luft stehen.
    1960 hatte der Prototyp XP831 Kestrel seinen Jungfernflug, und 1964 mündete die Entwicklung schließlich in das Modell Hawker Siddeley P.1127 Kestrel FGA Mk.1. In Großbritannien wurde zum Test dieses Typs eine Staffel mit Flugzeugführern aus dem Herstellerland, der Bundesrepublik Deutschland und den USA gebildet. Der erste Harrier Mk.1 wurde 1969 von der Royal Air Force in Dienst gestellt. Unter der Bezeichnung AV-8A setzte auch das US-Marine Corps die GR.Mk.1 ein


    Funktionsprinzip:

    Das Flugzeug schwebt auf dem Schubstrahl der schwenkbaren Düsen. Feinsteuerung und Stabilität werden durch entsprechende kleinere Düsen in Bug und Heck sowie an den Tragflügelspitzen erreicht
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Erstmal Sorry für die Qualität der Bilder. Ich hab noch nicht alle Geheimnisse der Digitalfotographie gelernt.

    Zum Modell:
     

    Anhänge:

  4. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    2. Bild:
     

    Anhänge:

  5. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    3.
     

    Anhänge:

  6. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    4.
     

    Anhänge:

  7. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    5. Vergleich der Generationen (P.1127 - Harrier GR5)
     
  8. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Da hab ich doch das Bild vergessen:D
     

    Anhänge:

  9. #8 Markus_P, 23.02.2003
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    :TOP: Ich mag diesen kleinen "Hüpfer" :D

    Hast Du viel nachgearbeitet??
     
  10. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Der Bausatz war in der üblichen Airfix "Qualität" der 70 ´er Jahre.
    Ich hab relativ viel gespachtelt und geschliffen (Rumpfmitte, Flügelansatz,Bugspitze und am Heck. Dementsprechen ist von den erhabenen Gravuren nichts mehr übrig geblieben. Ich hatte aber den Eindruck das diese Gravuren eh nicht sehr realistisch sind.
     
  11. #10 Starfighter, 23.02.2003
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    ein klasse metallfinish!:TOP: undn toller vogel isses noch dazu!
     
  12. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Das ist die XP831, die ich im Science Museum London fotografierte.
     

    Anhänge:

    • xp831.jpg
      Dateigröße:
      37,3 KB
      Aufrufe:
      140
  13. #12 Starfighter, 23.02.2003
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    von der habe ich auch ein bild gemacht! habe aber leider keinen scanner zur hand...
     
  14. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    ein mal mir Revell 90 lackiert :D
     
  15. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Da sieht man mal wie "Preiswert" die Airfix Bausätze sind.
    Dank dir
     
  16. #15 centuryfan, 23.02.2003
    centuryfan

    centuryfan Testpilot

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Student (IBS auf MA)
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Schön gemacht...

    ...und schon wieder ein Flieger ganz nach meinem Geschmack! Dank Troschi habe ich den Kit auch noch rumliegen...jetzt weiß ich ja, wen ich fragen kann, wenn ich ihn mal bauen will:cool: .
    Gruß, Bernd
     
  17. #16 troschi, 23.02.2003
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    306
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    hey Bernd,

    ich haette den Kit ja nur werwendet um mir neue Techniken anzueignen. Ich schlage dir vor , vielleicht mal ein wenig mit Alufolie zu spielen. Eine anleitung dazu kann ich dir gerne geben!

    Gruss
     
  18. ANIRAC

    ANIRAC Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    München-Oberwiesenfeld
    Gut gemacht, Jo020,

    gefällt mir.
    (Was sollte ich als AIRFIX-Fan auch anderes sagen:D )

    Aber im Ernst: ist dir gut gelungen, wenn man bedenkt, wie trashig der Bausatz von AIRFIX ist !

    Bin auf deine nächste AIRFIX-Veröffentlichung gespannt !!
     
  19. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    zZ ist wohl Exotenrunde! :) Für einen Eierfixuraltkit ist das eine super Maschine! Und erst das Metallfinish :FFEEK: Hast du das nachpoliert?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Nein ist nur einmal lackiert, ohne eine Nachbearbeitung
     
  22. ANIRAC

    ANIRAC Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    München-Oberwiesenfeld
    Herr Mystic !

    Für den vorlauten und ungebührlichen Ausdruck "Eierfix" sollte ich dich eigentlich zur BANNUNG vorschlagen.

    Ich will aber nochmal Gnade vor Recht ergehen lassen, wenn du zur Buße 100 mal schreibst

    "Ich darf AIRFIX nicht EIERFIX nennen"

    AIRFIX FOREVER !
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: Hawker P.1127 (Airfix 1/72 Relikt)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. airfix hawker p 1127

Die Seite wird geladen...

Hawker P.1127 (Airfix 1/72 Relikt) - Ähnliche Themen

  1. Hawker-Siddeley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72

    Hawker-Siddeley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72: Hallo Kollegen, anbei mein angedrohter Rollout zum Harrier von Matchbox, der wie vor 30 Jahren gebaut wurde. Oob und gepinselt ist er. Ganz...
  2. Hawker-Sideley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72 - BACK TO THE PAST

    Hawker-Sideley Harrier Mk.I, Matchbox, 1:72 - BACK TO THE PAST: Willkommen in meiner Zeitreise. Wir haben November 2016. Ich packe in mein Zeitreiseköfferchen Klebstoff, Spachtelmasse, Schleifpapier, Pinseln...
  3. Hawker Hunter Mk.58 Swiss Air Force 1:32

    Hawker Hunter Mk.58 Swiss Air Force 1:32: Hallo, Wollte euch mal hier mein Modell vom Hunter aus dem wohlbekannten Revell Bausatz vorstellen. Den Bausatz hatte ich 2001 gekauft und...
  4. Hawker Hunter Mk.58 der Schweizer Luftwaffe

    Hawker Hunter Mk.58 der Schweizer Luftwaffe: Nach längerer Bauphase nun endlich bereit für den Rollout! Der elegante, einzigartige und ehrwürdige Brite der 36 Jahre lang im Dienste der...
  5. 1/32 Hawker Hurricane – Fly

    1/32 Hawker Hurricane – Fly: Als Junge bin ich oft in die Tschechoslowakei nach Decin gefahren und habe mir öfter hiesige Flugzeugbausätze mitgebracht. Einmal fand ich in der...