Inter War - Groupbuild

Diskutiere Inter War - Groupbuild im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Ich frage mich ob es nicht Interesse an einer weiteren Gruppe gibt ? Ich stelle mir da die Zeitspanne zwischen 1. WK und 2. WK vor, die doch...

Moderatoren: AE
  1. #1 Bleiente, 20.05.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Ich frage mich ob es nicht Interesse an einer weiteren Gruppe gibt ?
    Ich stelle mir da die Zeitspanne zwischen 1. WK und 2. WK vor, die doch geprägt war von verschiedenen interessanten Typen, farbenfrohen Markierungen und mittlerweile von der Landkarte verschwundenen Staaten.
    Gibt es weitere Interessenten ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 peter2907, 20.05.2009
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Interesse gibt es schon, aber die Zeit dazu fehlt mir leider. Ich weiß ja nicht wie lange sich der "Groupbuilt" ziehen soll, kann, darf....:confused:

    Wäre eine 109 V1 auch in Ordnung?


    Gruß Peter
     
  4. #3 ...starfire, 20.05.2009
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Abgesehen davon, dass meine Hunter vom letzten Groupbuild trotz Fertigstellung noch nicht "offiziell" out-gerolled ;) ist, wäre ich durchaus dabei. Wenn auch nicht mit exotischen Markierungen, sondern eher skurillen Drahtverhauen wie H.P. Heyford oder Supermarine Stranraer ...
     
  5. #4 Black-Box, 20.05.2009
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Ich bekunde hiermit mal vorsichtig Interesse. Neben den Flugbooten und Wasserflugzeugen hege ich eine nicht unbeträchtliche Sympathie für die Flieger aus der "Golden Ära". Da wäre z.B. die Martin B-10 von Williams Bros.,die noch auf ihren Einsatz wartet....

    Aber ein paar Erläuterungen zum Ablauf, Zeitrahmen usw. wären nicht schlecht! Meine Flieger brauchen nämlich immer ein wenig länger, bis sie flugbereit sind.....
     
  6. #5 Bleiente, 20.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Also gut hier mal ein paar Vorstellungen von mir:

    Zeitraum: 12. November 1918 bis 31. August 1939
    in diesem Zeitraum sollte das Original welches das Modell darstellt exisiert haben (idealerweise geflogen :FFTeufel:)
    Es ist egal ob das Original vor dem 12. November 1918 oder nach dem 31. August 1939 mit anderer Bemalung in einem Kriegszeitraum geflogen ist. Das limitiert den Erstflug auf den 31. August 1939.
    Also eine Fokker D.VII des USAAC ist zulässig ebenso eine Hawker Hurricane Mk.I in Vorkriegsbemalung der RAF (oder sogar der Polen wenn der Nachweis gelingt). Projekte sind ebenfalls zulässig so diese in den Zeitrahmen passen wie Bugatti Racer oder Junkers Verkehrsflugzeugprojekt. Aber keine What-if (so nach dem Motto Kaiserliche Luftwaffe 1920).

    Bei Überschneidungen bin ich mir nicht ganz sicher, sollten wir im Einzelfall abstimmen. So den russischen Bürgerkrieg, oder nichtkriegsteilnehmende Nationen ? Ich wäre da flexibel, aber wie gesamt müssen wir im Einzelfall sehen.

    Vorbild: Luftfahrzeuge aller Art
    Masstab: egal
    Material: egal

    Bauzeitrahmen: keiner - wir sind doch hier nicht auf der Flucht

    Der Übersichlichkeit werden die Themen nach Jahrgängen durchnummeriert "Inter War 2009" "Inter War 2010" etc. Überträge von "halbfertigen" Modellen sind so einfach möglich. Und wir haben eine Schöne Bandbreite (hoffentlich ;) ) von Modellen und Vorbilder in jedem Jahr.

    Richtiger Rollout findet wenn der Erbauer es machen will, in der Rollout-Sektion statt.

    ja

    Es gibt keinen Zwang im Modellbau, deine Vorbilder klingen aber interessant.

    Richtig um die "Goldene Ära" soll es gehen und den Austausch darüber. Und die Nebensächlichkeiten dazu, Problemlösungen, Erfahrungen etc. Auch mal vom Thema abweichen. Aber keine Konkurrenz zum Modellbaustammtisch, bitte.
    Ich gehe davon aus das es sich früher oder später ganz allein auf diese bunten Mühlen und diese seltsamen Vögel fokussiert. Die ja der eigentliche Inbegriff dieser Zeit sind.

    Ich habe es jetzt mal bewußt alles sehr weit gefasst, eingrenzen kann man ja später immer noch.
     
  7. #6 Black-Box, 21.05.2009
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Also ich bin dabei! Kein Zeitrahmen kommt mir sehr entgegen..:D
    Ich werde dann wie o.g. die Martin B-10 von Williams Bros. zusammen schustern, in welchem Finish/welcher Nationalität entscheide ich noch.

    @Starfire

    Wenn es dann doch nicht die Stranraer wird, weißt du ja, bei wem du sie loswerden könntest - die fehlt mir noch!:engel:
     
  8. #7 ...starfire, 21.05.2009
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Der liebe Christian hat als alter Matchbox-Nostalgiker zufälligerweise gleich zwei davon auf Lager. :engel:
     
  9. #8 Black-Box, 21.05.2009
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Ja Christian, das Einzige, was ich dazu sagen kann: eine reicht mir:TD:

    Gruß
    Thomas
     
  10. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    WIE WAR DAS GERADE? Du hast eine "Stranrear" übrig? SABBER; HECHEL; LECHZ; GEIFER; GIER!!!!!
     
  11. #10 Bleiente, 23.05.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Na ich denke dann können wir ja anfangen.
    Obwohl ich mir noch nicht ganz schlüssig bin mit welchen Modell ich anfange
    Martin MB-2 oder Hawker Hind, oder doch eine Dewoitine. Um mit was kleinen anzufangen ?
    Ach am besten bis Sonntag noch mal das Modell-Lager durchsuchen, wer weiß was alles noch gefunden wird.
     
  12. #11 peter2907, 24.05.2009
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Da geht es mir ganz genauso. Es macht mir sowieso immer Freude die gesammelten Bausätze zu durchstöbern, Vorfreude ist halt die schönste Freude.

    Ich habe eine Frage (dumme Fragen gibt es ja nicht). Was versteht ihr unter einem Groupbuild und ist damit etwas Besonderes verbunden?:confused:

    Gruß Peter
     
  13. #12 ...starfire, 24.05.2009
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    3 Siskin
    3 Lysander
    2 Seafox
    2 Fury
    2 Heyford
    2 Stranraer
    1 Walrus
    1 Anson
    1,5 Bulldog

    Noch Fragen? :FFTeufel: (& nein, keine Verkaufsanzeige, eh alles nur Matchbox und Airfix)

    Anfangen werde ich wohl mit einer der Furies, dafür müsste ich noch einen bunten RAFDEC-Decalsatz haben. :)
     
  14. #13 Bleiente, 24.05.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Deine Aufstellung klingt nach sehr interessanten Modellen.
    Was ist RAFDEC ?

    Ich musste leider gerade feststellen das das Cleveland National Air Race im Jahre 1939 von 02. September bis zum 05. September stattfand. Damit ist meine P-36 mit experimenteller Tarnung aus dem Rennen.
    Aber ich habe bei meinen Lager durchstöbern einige polnische und andere osteuropäische Originale gefunden wie verscheidene Letov, RWD-5, RWD-6 und RWD-8 und und und.
    Ach ich dachte garnicht das diese Zeitachse so reichhaltig mit Modellen gesegnet ist, die ich ausserdem schon am Lager habe. :TD:
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ...starfire, 24.05.2009
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Hier eine Vorstellung von den Decals (RF7210):
    http://tedtaylor.hobbyvista.com/126-rafdec/page-1/page-rf1-7210-7211.html

    Meinen Satz habe ich vor zwei, drei Jahren über buyamodel bekommen. Ansonsten gibt/gab es von der Firma Modeldecal noch einen Satz Decals für Siskin, Gauntlet (oder war es Hart / Hind?), Gladiator und Bulldog.
     
  17. #15 Bleiente, 24.05.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Ah, ich danke Dir.

    Also ich war dann mal so frei und habe für 2009 die Inter War Groupbild eröffnet.

    Ich hoffe auf rege Beteiligung. ;) :D
     
Moderatoren: AE
Thema:

Inter War - Groupbuild

Die Seite wird geladen...

Inter War - Groupbuild - Ähnliche Themen

  1. Inter-War Groupbuild 2011

    Inter-War Groupbuild 2011: Nach dem Groupbuild vom letzten Jahr hoffe ich auch in diesem Jahr wieder um rege Teilnahme. Zunächst einmal einige Vorbemerkungen:...
  2. Inter War - Groupbuild 2010

    Inter War - Groupbuild 2010: Nach dem Groupbuild vom letzten Jahr hoffe ich auch in diesem Jahr wieder um rege Teilnahme. Zunächst einmal einige Vorbemerkungen:...
  3. Inter War - Groupbuild 2009

    Inter War - Groupbuild 2009: Also dann wollen wir mal Nägel mit Köpfen machen und die Goldene Ära der Luftfahrt im Modell auferstehen lassen: Zunächst einmal einige...
  4. Jersey International Air Display 2017

    Jersey International Air Display 2017: Aufgrund meines Urlaubs auf den britischen Kanalinseln hatte ich dieses Jahr Gelegenheit, das Jersey International Air Display zu besuchen. Diese...
  5. Aircrew Interview Podcast / Video

    Aircrew Interview Podcast / Video: Durch Zufall bin ich auf eine tolle Seite gestoßen. Episodes Einzelne Folgen gibt es auch als Podcast. Dort werden ähnlich wie bei Omega Tau auch,...