Inter War - Groupbuild 2009

Diskutiere Inter War - Groupbuild 2009 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Also dann wollen wir mal Nägel mit Köpfen machen und die Goldene Ära der Luftfahrt im Modell auferstehen lassen: Zunächst einmal einige...

Moderatoren: AE
  1. #1 Bleiente, 24.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Also dann wollen wir mal Nägel mit Köpfen machen und die Goldene Ära der Luftfahrt im Modell auferstehen lassen:

    Zunächst einmal einige Vorbemerkungen:

    Zeitraum: 12. November 1918 bis 31. August 1939
    in diesem Zeitraum sollte das Original welches das Modell darstellt exisiert haben (idealerweise geflogen )
    Es ist egal ob das Original vor dem 12. November 1918 oder nach dem 31. August 1939 mit anderer Bemalung in einem Kriegszeitraum geflogen ist. Das limitiert den Erstflug auf den 31. August 1939.
    Also eine Fokker D.VII des USAAC ist zulässig ebenso eine Hawker Hurricane Mk.I in Vorkriegsbemalung der RAF (oder sogar der Polen wenn der Nachweis gelingt). Projekte sind ebenfalls zulässig so diese in den Zeitrahmen passen wie Bugatti Racer oder Junkers Verkehrsflugzeugprojekt. Aber keine What-if (so nach dem Motto Kaiserliche Luftwaffe 1920).

    Bei Überschneidungen bin ich mir nicht ganz sicher, sollten wir im Einzelfall abstimmen. So den russischen Bürgerkrieg, oder nichtkriegsteilnehmende Nationen ? Ich wäre da flexibel, aber wie gesamt müssen wir im Einzelfall sehen.

    Vorbild: Luftfahrzeuge aller Art
    Masstab: egal
    Material: egal

    Bauzeitrahmen: keiner - wir sind doch hier nicht auf der Flucht

    Richtiger Rollout findet wenn der Erbauer es machen will, in der Rollout-Sektion statt.
    Es wäre natürlich im Sinne der Erweiterung des Erfahrens- und Wissenschatzes gut, das es eine Bausatzvorstellung oder eine kleine Vorstellung des Projektes geben wird. Das erleichtert den anderen den Einstieg in das Thema hoffentlich ein wenig.

    Im nächsten Post werde ich der besseren Übersicht mal eine Zusammenstellung der Teilnehmer und deren Projekte machen, auch auch Spätentschlossenen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bleiente, 24.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Also hier mal die Teilnehmer (es werden hoffentlich noch mehr :engel:)

    Bleiente
    Morane Saulnier MS 225 (Frankreich) vom Smer in 1/72
    eine Bausatzvorstellung habe ich hier mal erstellt:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=54259

    Black-Box
    Martin B-10B (USA) von Williams Bros in 1/72
    Die Bausatzvorstellung von Black-Box ist hier zu finden:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=54266

    ...starfire
    Hawker Fury Mk.I (GB) von Matchbox in 1/72
    Die Bausatzvorstellung von ...starfire ist hier zu finden:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=54301

    AARDVARK
    Grumman F3F-1 (USA) von Accurate Miniatures in 1/48
     
  4. #3 Bleiente, 06.08.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Na da wollen wir mal etwas Leben in die Bude bringen. :FFTeufel: Klar wir sind hier nicht auf der Flucht, aber auch nicht eingeschlafen. :TD:

    Also hier mal der aktuelle Bauzustand meiner Morane und im Hintergrund bereits das nächste Inter-War Modell eine Letov S-16 die wohl mal die lettischen Farben tragen wird.
     

    Anhänge:

    • FF002.jpg
      Dateigröße:
      88,1 KB
      Aufrufe:
      687
  5. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    586
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Das sieht gut aus, aber auch noch nach viel Arbeit!
    Auf die Letov in lettischen Farben freu ich mich besonders!
    Das ist doch mal was ganz anderes :TOP:
    Und die Morane?
    Wird die in den Farben der franz. Marineflieger geschmückt?
    Mit dem schönen Haifisch, wie in der Bausatzvorstellung zu sehen!

    Hotte
     
  6. #5 Bleiente, 06.08.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    @Hotte,
    soviel Arbeit ist es nun auch nicht mehr. Der Flügel ist nur angesteckt und wird von dem Gummi gehalten um die Verstrebung sauber anzupassen und um später einfacher lackieren zu können.
    Hhm, ich habe eigentlich im Moment eher den schönen Ritterhelm als Favoriten im Auge.

    Ja was die Letov angeht, so habe ich im Moment ein Auge auf die kleinen Luftwaffen geworfen, auch die des Baltikums.
     
  7. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    586
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Ja das Baltikum ist eine interessante inter war Zone!
    Besonders in den ersten Jahren nach dem WK I flogen in den baltischen Staaten ja alles was übrig gebleiben ist. Richtig bunte Haufen hatten die!

    Hotte
     
  8. #7 ...starfire, 13.08.2009
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Gestern habe ich mit dem Cockpit der Fury angefangen. Sitz und Stick stammen von Aeroclub, die Gurte von Eduard plus ein paar selbstgefertigter Kleinteile aus Plasticsheet sowie alten Instrumendecals. Bei den schwarzen Kästchen links und rechts vom Instrumentenbrett handelt es sich im Original um die rückwärtigen Enden der Maschinengewehre.
     

    Anhänge:

  9. #8 Bleiente, 16.08.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    @...starfire
    Es sieht schon gut aus, was Du da baust.

    Ich habe leider mit meiner Letov ein kleines Problem. Die Verstrebungen sind total daneben gespritzt. Nun muss ich sehen wie ich da Ersatz erstellen kann. Meine ersten Versuche mit gezogenen Gießästen waren leider nicht erfolgreich. Mal sehen ob ich noch etwas Übung bauche oder eine andere Lösung finde.
     
  10. #9 Bleiente, 06.09.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Es ging wieder ein wenig vorwärts mit der Morane.
     

    Anhänge:

  11. #10 ...starfire, 08.09.2009
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Ich alter Grobmotoriker leide momentan irgendwie an 1/72er Baublockade ... :(
    Die Fury ist erst mal bei Seite geräumt, habe dafür die "neue" 1/48er Spitfire Mk.I von Airfix angefangen. Wird eine Maschine aus 1938 mit Zweiblattholzprop und der flachen Kanzelverglasung, also noch halbwegs im Thema.
     
  12. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Nachdem ich gerade wieder eine Aufnahme von Hurricanes in 1938 gesehen habe (noch mit Zweiblattpropeller und Vorkriegslackierung, also unten schwarz und weiß), hätte ich schon Lust, noch eine zu bauen. Ansonsten ist bei mir nicht viel "Inter War"-fähig. Allenfalls noch eine weitere Hs-123 aus dem spanischen Bürgerkrieg, aber die wollte ich ja als chinesische Maschine darstellen, eine weitere als What-if mit Reihenmotor.

    Ach ja, die "Stranrear" ist ja auch noch nicht vom Tisch. Und wenn es ein Spritzguß-Modell der Vickers "Vimy" in 1:72 geben sollte, wäre ich auch daran interessiert.
     
  13. #12 ...starfire, 08.09.2009
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Die frühen Hurricanes sind in der Tat sehr interessant zumal bis ~ Anfang/Mitte 1939 sogar noch stoffbespannte Tragflächen verbaut wurden. Außerdem fehlte bei denen ebenfalls die Kielflosse unter dem Seitenruder.
    Ob die Änderungen damals zeitgleich eingeflossen sind, ist mir allerdings nicht bekannt...
     
  14. #13 modelldoc, 08.09.2009
    modelldoc

    modelldoc Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    1.631
    Ort:
    daheim
    Vimy

    FROG /NOVO / MAQUETTE / EASTERN EXPRESS alles der gleiche Bausatz!

    Schwarz-weiß Unterflügelmarkierung bei der RAF bis in die Zeit der Luftschlacht um England.
    Erleichterte der FLAK ungemein die Eerkennung.

    modelldoc
     
  15. #14 Bleiente, 09.09.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Ich habe meine Letov S-16 wegen dem Strebenproblem auch erst einmal auf Seite gelegt und mit einer Polikarpov I-3 angefangen. Wie Du sieht bist Du nicht der einzigste mit solchen "Problemen".
    Nur nicht irre machen lassen. Es soll doch Spaß machen !

    Wieso halbwegs ? Passt doch vollkommen.

    Na dann. Auf gehts. ;)
     
    peter2907 gefällt das.
  16. #15 Bleiente, 16.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2009
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Aktualisierung der Teilnehmerliste !

    Bleiente
    Morane Saulnier MS 225 (Frankreich) vom Smer in 1/72
    eine Bausatzvorstellung habe ich hier mal erstellt:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=54259

    Black-Box
    Martin B-10B (USA) von Williams Bros in 1/72
    Die Bausatzvorstellung von Black-Box ist hier zu finden:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=54266

    ...starfire
    Hawker Fury Mk.I (GB) von Matchbox in 1/72
    Die Bausatzvorstellung von ...starfire ist hier zu finden:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=54301

    Spitfire Mk.I (GB) von Airfix in 1/48
    -der aktuelle Baustand wird hier sehr gut dargestellt

    AARDVARK
    Grumman F3F-1 (USA) von Accurate Miniatures in 1/48

    GO-229A
    Gotha Go-145 (Deutschland) von Huma in 1/72
    Eine Bausatzvorstellung gibt es hier:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/sh...ighlight=gotha
    Ein fertiges Modell (allerdings aus dem Kriegsjahren) hier:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/sh...ad.php?t=28883

    Go-229A will den ersten Prototyp aus dem Jahre 1934 darstellen.


    Also da geht doch was. :D
     
  17. #16 GO-229A, 16.09.2009
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH

    Anhänge:

  18. #17 GO-229A, 16.09.2009
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    Heute habe ich den Rumpf zusammengeklebt und auf die untere Tragfläche gesetzt. Jetzt muss der Spachtel aushärten.
     

    Anhänge:

    Bleiente gefällt das.
  19. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Einfach mal so gefragt: wurde von Revell nicht auch die alte Matchbox-Handley-Page "Heyford" wieder aufgelegt? Das Modell wäre auch noch interessant für mich.:HOT:

    Das Airfix-Modell, das ich gerade in zweifacher Ausfertigung gebaut habe, ist nicht das Richtige für eine Vorkriegs-Hurricane. Hat jemand einen guten Tipp, welcher Bausatz dafür geeignet wäre?:?!

    @ Go-229A: sieht bisher toll aus. Wenn du so weiter machst, wird das ein echts Schmuckstück in deiner Vitrine!:TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.003
    Zustimmungen:
    586
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Eine Mk.I ging aber auf jeden Fall auch für die Vorkriegszeit!
    Auch mit Dreiblatt-Prop!

    Hotte
     
  22. #20 ...starfire, 01.10.2009
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Aktueller Stand der Airfix-Spitfire. Das Gurtzeug habe ich einem Eduard-Ätzteilsatz für Mk.V geklaut und die Höhenruder wurden ausgesägt und ausgelenkt dargestellt (ist mir aber schon mal besser gelungen).

    Der Kit ist bis jetzt ganz OK, die Tragflächenhinterkanten sind etwas sehr dick und der Ansatz Tragflächenunterseite - Hinterrumpf muss mit viel Spachtel angeglichen werden. Ansonsten hat der Kit nur eine richtig fiese Schwachstelle ...
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: Inter War - Groupbuild 2009
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kokardenschablone

Die Seite wird geladen...

Inter War - Groupbuild 2009 - Ähnliche Themen

  1. Inter-War Groupbuild 2011

    Inter-War Groupbuild 2011: Nach dem Groupbuild vom letzten Jahr hoffe ich auch in diesem Jahr wieder um rege Teilnahme. Zunächst einmal einige Vorbemerkungen:...
  2. Inter War - Groupbuild 2010

    Inter War - Groupbuild 2010: Nach dem Groupbuild vom letzten Jahr hoffe ich auch in diesem Jahr wieder um rege Teilnahme. Zunächst einmal einige Vorbemerkungen:...
  3. Inter War - Groupbuild

    Inter War - Groupbuild: Ich frage mich ob es nicht Interesse an einer weiteren Gruppe gibt ? Ich stelle mir da die Zeitspanne zwischen 1. WK und 2. WK vor, die doch...
  4. Jersey International Air Display 2017

    Jersey International Air Display 2017: Aufgrund meines Urlaubs auf den britischen Kanalinseln hatte ich dieses Jahr Gelegenheit, das Jersey International Air Display zu besuchen. Diese...
  5. Aircrew Interview Podcast / Video

    Aircrew Interview Podcast / Video: Durch Zufall bin ich auf eine tolle Seite gestoßen. Episodes Einzelne Folgen gibt es auch als Podcast. Dort werden ähnlich wie bei Omega Tau auch,...