Jak-9 - ich brauche Expertenrat....

Diskutiere Jak-9 - ich brauche Expertenrat.... im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen, ich möchte gerne eine Jak-9 im Maßstab 1/48 der NKAF bauen, Zeitraum ab Juni 1950, Beginn der nordkoreanischen Invasion....

Moderatoren: AE
  1. #1 christoph2, 28.01.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne eine Jak-9 im Maßstab 1/48 der NKAF bauen, Zeitraum ab Juni 1950, Beginn der nordkoreanischen Invasion.

    Dazu habe ich nun einige Fragen... :)

    1) Welche Bausätze könnt ihr mir empfehlen? ICM?

    2) In meinen Unterlagen, die sich hauptsächlich mit den UN Luftstreitkräften beschäftigen, sind für die NKAF u.a. die Flugzeugmuster Jak-9 und Jak-9P aufgeführt. Wo liegt der Unterschied? Nur in der Bewaffnung?

    3) Ich habe fast keine Referenzbilder von NKAF Maschinen - kann mir da jemand aushelfen?

    4) Da es sich ja um Maschinen aus sowjetischen Beständen handelte kann man davon ausgehen das sie noch deren Tarnfarben trugen und nur neue Hoheitszeichen verpaßt bekommen haben. Welche Tarnfarben wurde verwendet?

    Ich habe mal zwei Farbbilder eingescannt, ein Modell so einer Maschine schwebt mir vor meinem geistigen Auge (natürlich nicht als Wrack!). Also eigentlich recht simpel, Zwei-Farben-Anstrich (?) und eine Nummer auf dem Heck plus die Hoheitszeichen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 christoph2, 28.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Etwas interessanter sieht folgende Maschine aus. Keine Hoheitszeichen auf den Tragflächenoberseiten.

    Laut Bildunterschrift soll es eine Jak-9P sein, ebenso obige Maschine (korrekt?).

    Die Farbe sieht schon sehr mitgenommen aus, es geht leider nicht aus den Bildinformationen hervor, von wann die Aufnahmen stammen und wie lange die Wracks da schon im Freien rumgammelten.

    Also, über ein paar Infos zu entsprechenden Bausätzen und zu nordkoreanischen Jak-9 im Generellen würde ich mich sehr freuen.

    Ach ja und

    5) Es gibt nicht zufällig Decalbögen zu NKAF-Maschinen???

    Danke im Voraus,
    Christoph
     
  4. #3 christoph2, 28.01.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Das zweite Bild...
     

    Anhänge:

  5. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Ich fürchte, ich muß Dich enttäuschen, Christoph!

    Mir ist kein Modell dieses Typ in 1/48 bekannt.
    Jak-P und Jak-9U hatten schon die in den Tragflächenwurzeln liegenden Ölkühler, wie man ihn von Jak-1M oder Jak-3 kennt.
    Außerdem war die Cockpithaube etwas umgearbeitet und die Auspuffstutzen anders angeordnet.
     
  6. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    136
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    och, muss es eine Jak-9P sein?
    Da hat Sören leider recht, da gibt es nichts in 48.
    Die P ist ja fast ein anderes Flugzeug, Rumpf komplett Metallbeplankt und ein neuer Motor (WK-107), daher die neuen Auspuffe ( 6 1/2 kleine Rohre statt 3 große) und neue Bewaffung, 3x MG UBS, mit Beulen auf dem Rumpf.

    Farbe: also mit zwei Rissen kann ich Dir helfen, aber die Maschinen sind beide Silbergrau einheitlich gespritzt, bzw. Alu Natur.

    Decals, Uiii, schwierig...
     
  7. #6 christoph2, 28.01.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Danke Euch beiden! Und schon gehen die Probleme los ;)

    Es muß nicht unbedingt eine Jak-9P sein, eine Jak-9 würde es auch tun. Diese wurde scheinbar auch von den Nordkoreanern geflogen.

    @Jan: Sind die beiden Risse von Koreanern?
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    136
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Ja!
    farbige linke Seite Nordkorea 1953....aber es ist wirklich eine Jak-9P und ich weiss nicht, ob die Koreaner Jak-9 U (aber auch kein Modell) Jak-9 DD oder Jak-9 M oder was anderes flogen!

    email wie im Forum angegeben? (10 Minut bitte..)
     
  10. #8 christoph2, 28.01.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Ja, Vielen Dank schonmal! :TD:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Jak-9 - ich brauche Expertenrat....

Die Seite wird geladen...

Jak-9 - ich brauche Expertenrat.... - Ähnliche Themen

  1. W2017BB - Jak-9P - Scale Bureau 48002 - 1:48

    W2017BB - Jak-9P - Scale Bureau 48002 - 1:48: Hallo, hiermit starte ich meinen zweiten Baubericht zum diesjährigen Wettbewerb. Gebaut werden soll eine Jak-9P im Maßstab 1:48.
  2. Frage zur Kabinenhaube Jak- 7 bzw. Jak-9

    Frage zur Kabinenhaube Jak- 7 bzw. Jak-9: Hallo liebe Kollegen ! Eine Frage treibt mich um : Hat die Jak-9 die gleiche Kabinenhaube (Bubbletop) wie die Jak-7b ? Nachdem, was ich...
  3. Jak-9 "Nachtjäger" in Brandis?!? (unklarer Flugzeugtyp auf Foto)

    Jak-9 "Nachtjäger" in Brandis?!? (unklarer Flugzeugtyp auf Foto): Es geht um eine vermeintliche Jak-9 die eine merkwürdige Modifikation aufweist. Als eigene Version ist mir so etwas nicht bekannt. Man kann ein...
  4. Jak-9D in der Schweiz

    Jak-9D in der Schweiz: Mir liegt das Foto einer Jak-9D vor. (Aus bekannten Gründen verzichte ich auf ein posten des Bildes.) Das Foto zeigt eine sowjetische Jak-9D...
  5. Jak-9 U SB 1/48

    Jak-9 U SB 1/48: Die "U" war die letzte Variante der Jak-9 Reihe während des Krieges. Durch Einbau eines stärkeren Triebwerks WK-107 mit 1500 PS und...