Kellett XR-8 wird beim NMUSAF restauriert

Diskutiere Kellett XR-8 wird beim NMUSAF restauriert im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Vom Kellett XR-8 wurden nachweislich zwei Prototypen gebaut, wovon noch Einer existiert und der wird derzeit beim National Museum of the U.S. Air...
efi2000

efi2000

Space Cadet
Dabei seit
11.07.2010
Beiträge
1.051
Zustimmungen
1.199
Ort
Bayern
Anhang anzeigen
Zivilist

Zivilist

Astronaut
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
2.936
Zustimmungen
11.911
Ort
Much
Ist bekannt, ob bei Flettner Hubschraubern ähnliche Probleme der Verwindung und Berührung der Blätter festgestellt wurden?
 
Lämmi

Lämmi

Testpilot
Dabei seit
28.04.2010
Beiträge
561
Zustimmungen
400
Ort
Köln
Also der FL 282 war wohl 1942/43 für die Großserienfertigung freigegeben worden.
Ich denke, dass es dort zu keinen Problemen kam.
Dem Wikipedia-Artikel folgend, konnte man wohl am Kellett die Rotorköpfe um jeweils 8 Grad neigen. Beim Prinzip Flettner wird darauf verzichtet und die Blattverstellung durch die sogenannten Servo-Klappen vorgenommen. Auch kompliziert aber funktioniert ja offensichtlich, denn dieses Prinzip wurde bei Kaman übernommen.
Zudem haben sich der Kaman Husky (K-43) als auch später der K-Max (K-1200) als serienreif erwiesen.

MfG

Uwe
 
Thema:

Kellett XR-8 wird beim NMUSAF restauriert

Kellett XR-8 wird beim NMUSAF restauriert - Ähnliche Themen

  • MH-47G Block II – Boeing wird Hubschrauber an die US-Spezialkräfte liefern

    MH-47G Block II – Boeing wird Hubschrauber an die US-Spezialkräfte liefern: berichtet soldat-und-technik.de: MH-47G Block II – Boeing wird sechs weitere modernisierte Spezialkräftehubschrauber an die US-Spezialkräfte liefern
  • 12.10.2023: Die Hawker Hunter J-4201 (HB-RVR) wird nicht mehr in der Schweiz fliegen...

    12.10.2023: Die Hawker Hunter J-4201 (HB-RVR) wird nicht mehr in der Schweiz fliegen...: Le Hawker Hunter J-4201 ne volera plus en Suisse… – L’Echarpe Blanche (übersetzt) Die Hawker Hunter J-4201 wird nicht mehr in der Schweiz...
  • Ft. Rucker/AL wird am 10. April 2023 umbenannt

    Ft. Rucker/AL wird am 10. April 2023 umbenannt: Die berühmte Wiege vieler Hubschrauberpiloten, Ft. Rucker in Alabama, verliert ihren Namen. Am 10. April wird der neue Name in Fort Novosel...
  • Ausnahmeregelung – Luftraum über Alaska wird für Drohnentests freigegeben

    Ausnahmeregelung – Luftraum über Alaska wird für Drohnentests freigegeben: berichtet soldat-und-technik.de:
  • Das AMC wird nur noch Grau

    Das AMC wird nur noch Grau: Wie man in diversen Quellen lesen kann sollen alle Flugzeuge vom AMC nach und nach "nur Grau" werden. Das Bedeutet, die Aufschrift U.S. Air Force...
  • Ähnliche Themen

    Oben