"Keramik Schaber" zum Entgraten

Diskutiere "Keramik Schaber" zum Entgraten im Werkzeuge Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo Bastler, als ich diese Woche einen Spritzgießer der Automobil Zulieferindustrie besuchte, ist mir am Arbeitsplatz eines...

Moderatoren: AE
  1. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    Hallo Bastler,

    als ich diese Woche einen Spritzgießer der Automobil Zulieferindustrie besuchte, ist mir am Arbeitsplatz eines Kunststoffformgebers (oh Mann, sieht das nach neuer Rechtschreibreform mit drei f komisch aus...) folgendes Werkzeug ins Auge gefallen.

    Es handelt sich um einen "Keramik Schaber" zum Entgraten von Kunststoffteilen. Als ich zu verstehen gab, dass ich so ein Ding noch nicht kenne, schaute man mich ungläubig an und versicherte mir, dass es sowas allerdings schon länger gibt... :?!

    Wie auch immer, ich kannte das Ding jedenfalls noch nicht! Nachdem ich dann von unserem tollen Hobby erzählt hatte und den Mann an der Maschine davon überzeugen konnte, dass ich ohne diesen Schaber keinesfalls mehr weiterleben kann und unbedingt so ein Ding brauche :D ... konnte ich Herrn M.H. aus Halle 6 dazu überreden, mir seinen Schaber zu überlassen! DANKE! :cool: Zu weiteren Bezugsquellen oder Preisen kann ich also leider nix sagen, aber Onkel Google kann da bestimmt helfen...

    Vielleicht ist vielen von Euch das Ding ebenfalls nicht neu, da ich aber in einem kürzlich hier im FF veröffentlichen Werkzeug Kompendium nichts ähnliches finden konnte, dachte ich mir, bin ich mal so frei und zeige es Euch. ;)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Auita, 27.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2010
    Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    Der Schaber selbst ist nicht besonders filigran und deshalb vielleicht nicht für alle Teile oder Maßstäbe geeignet.
    Für den Gebrauch an Kunststoffteilen ist die Keramik so hart, dass es zu keinerlei Riefen am Schaber selbst kommt.
    Was man dort an der Spitze sehen kann ist Span!
     

    Anhänge:

  4. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    Sicherlich lässt sich auch auf viele andere Arten ordentlich entgraten. Ein normales Bastelmesser bzw. die Rückseite der Klingen können ebenfalls gute Dienste leisten. Allerdings besteht die Gefahr, dass man bei einem ungünstigen Anstellwinkel bzw. bei falschem Verhältnis aud Druck und Abzugsgeschwindigkeit mit einem zu scharfen Gegenstand ins "Stottern" gerät. Außerdem kann es z.B. mit einem Messer zu weiteren ungewollten Beschädigungen des Bauteils kommen.

    Das passiert mit diesem Schaber nicht. Er gleitet förmilich über den Grat und zieht absolut glatt und super dosierbar nur das überschüssige Material ab. Ich bin begeistert! :TOP:

    Das Bild zeigt links das Teil, was mit dem Schaber bearbeitet wurde. Rechts kam das Bastelmesser zum Einsatz. Beide Seiten wurden noch nicht schleifend bearbeitet, die ursprüngliche Dimension des Teils wird aber mit dem Schaber besser beibehalten.

    Sicherlich kann man auch mit dem rechten Ergebnis leben, aber ich musste ungleich vorsichtiger sein und es hat wesentlich länger gedauert.

    Für mich auf jeden Fall ein Zugewinn!!! :TOP:
     

    Anhänge:

  5. #4 MotziTom, 27.11.2010
    MotziTom

    MotziTom Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Mech
    Ort:
    Dornach, Schweiz und Weil am Rhein Deutschland (we
  6. #5 pr_1981, 03.03.2011
    pr_1981

    pr_1981 Flugschüler

    Dabei seit:
    02.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Entgraten mit Keramik

    Ich kenne eine Seite die bieten Entgrater für die Metall- oder Kunststoffbearbeitung.
    http://www.entgraten-mit-keramik.de
    Mit dem Micro-Finisher wird das Entgraten noch einfacher und sicherer.
    [​IMG]
     
Moderatoren: AE
Thema: "Keramik Schaber" zum Entgraten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keramikschaber