Messerschmitt Bf-110 & Junkers Ju-87 Stuka 1/144

Diskutiere Messerschmitt Bf-110 & Junkers Ju-87 Stuka 1/144 im Props bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Guten Abend, liebe Modellbauer. Ich möchte euch heute zwei meiner kleinen Modelle vorstellen. Eigentlich baue ich vorwiegend Hubschrauber und bin...

Moderatoren: AE
  1. #1 Papiertiger, 04.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Guten Abend, liebe Modellbauer.

    Ich möchte euch heute zwei meiner kleinen Modelle vorstellen. Eigentlich baue ich vorwiegend Hubschrauber und bin erst seit einem Jahr vom Maßstab 1/72 zu 1/144 übergegangen.

    Wie immer sind meine Modelle alle gepinselt. Leider hatte ich bei der Me Bf-110 massive Probleme mit dem Lack. Der Klarlack hat den schwarzen aufgelöst, auch wenn ich ihm 24h Aushärtungszeit gelassen habe. Die Decals haben es leider auch nicht alle überstanden. ;( Ich war so nach einem mittleren Tobsuchtsanfall derart frustriert, dass ich das Modell beinahe wegwerfen wollte, doch irgendwie hat es dann doch noch hingehauen. :TD:

    Jetzt zu den verwendeten Modellen. Die Me Bf-110 ist ein altes Modell von Revell (damals noch eine rein US-amerikanische Firma) aus dem Jahre 1982. Gravuren kannte man damals noch nicht und die Decals bestanden aus 6 verschieden skalierten, falsch bedruckten Balkenkreuzen. Dieser Bausatz wurde von Revell mit anderen Decals und von Academy später neu aufgelegt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papiertiger, 04.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Aus dem Grunde habe ich mir das Nachtbomber-Decalset von Eduard besorgt. Insofern sind die Buchstaben- und Zahlenkombinationen nur Anlehungen an das Original. Dargestellt ist eine Maschine des "Englandblitz"-Geschwaders in komplett schwarzem Camouflage. Deulich zu erkennen ist das Vierlings-MG an der Front, leider sieht Revell kein MG des Bugschützen vor. Überhaupt ist die Kanzel ganze 2mm dick und war im hinteren bereich gänzlich unpassend. Da musste ich mir erstmal was überlegen, um dem zu begegnen. Dafür waren die übrigen Teile allesamt für das Alter des Modells sehr passgenau.
     

    Anhänge:

  4. #3 Papiertiger, 04.09.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Das zweite Modell ist 10 jahre jünger und von der Revell Mini-Serie. Wie der Preis ist leider auch die Passgenauigkeit. Für so einen kleinen Flieger habe ich erstaunlich viel Spachtel benötigt. Leider waren auch hier die Decals trüb und kaum mehr zu gebrauchen, so dass ich teilweise auf die von Eduard zurückgegriffen habe.
     

    Anhänge:

  5. #4 Papiertiger, 04.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Leider kommt mir die Kanzel der alten Ju-87 B zu hoch vor, auch hier sind die Verstrebungen nach Bildvorlage bemalt; es gab keine Vormarkierungen.

    Wie in meinem anderen Thread bereits erwähnt, mag ich besondere Tarnschemata. Bei der Recherche im Internet bin ich auf diese ausgefallene Winter-Camouflage gestoßen, die auf das Standard-Tarnschema aufgemalt wurde. :cool:
     
  6. #5 Papiertiger, 04.09.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Man beachte die unterschiedlichen Muster auf beiden Seiten. Die Bewaffnung besteht aus zwei MG 17 in den Flügeln, einem MG 15 im Heckstand und einer Bombe unter dem Rumpf.
     

    Anhänge:

  7. #6 Papiertiger, 04.09.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Im Folgenden die restlichen Bilder von heute. Leider war die Beleuchtung nicht mehr so gut und auch meine Fähigkeiten im Fotografieren sind noch rudimentär.
     

    Anhänge:

  8. #7 Papiertiger, 04.09.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Ich finde, diese beiden Maschinen trotz der gerinen Größe sehr eindrucksvoll und schön in der Form. :red:
     

    Anhänge:

  9. #8 Papiertiger, 04.09.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    So, das war es erstmal von meiner Seite. Für Kommentare, Anregungen, aber auch für Kritik bin ich Euch dankar. Mit bestem Gruß!
    Euer Papiertiger
     
  10. #9 Silverneck 48, 05.09.2008
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Hallo Papiertiger,

    Deine Modelle kommen recht gut rüber; insbesondere die Tarnlackierung auf der Ju-87 gefällt mir gut. Ist diese auf der Unterseite auch aufgetragen worden?

    MfG Silverneck
     
  11. #10 Papiertiger, 05.09.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Danke für Eure Kommentare.
    Die Tarnung der Ju-87 ist auf der Oberseite und dem Fahrwerk RLM70 & RLM 71, die Unterseite ist komplett RLM 65.
    Die weiße Winterlackierung befindet sich nicht auf den in RLM 65 gefärbten Bereichen.
    Das Auftragen von RLM70/71 war aufgrund der Abklebearbeit auf dem kleinen Flugzeug realtiv zeitintensiv. Leider kommt das Ergebnis durch das "Überschmieren" mit den weißen Mustern gar nicht mehr zur Geltung. :rolleyes:
     
  12. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    Hi,

    Deine tollen Flieger kommen leider bei den dunklen Bildern viel zu wenig zur Geltung!

    Zur Bf 110:
    Sind das Antennendrähte?
    Wenn ja, sind die nicht a bissl dick?
     
  13. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Hi Papiertiger,

    Schöne Flugzeuge die du da gebaut hast, besonders die Stuka gefällt mir!
    Allerdings solltest du darauf achten, nur ein Tip, dass du keinen Wohnblock im Hintergrund hast! Klar, du hast ja geschrieben dass dus mit dem Fotografieren noch nicht so im Griff hast, ich auch:FFTeufel:
    Meine Fotos sind auch nicht perfekt aber ich gebe mir jedenfalls immer mehr Mühe um Modelle ansprechend zu präsentieren, auch wenn ich hier schon lange kein Rollout gemacht habe.
    Tip von mir, wenn du nicht einen super Hintergrund in der Natur findest machs doch einfach vor einem unifarbenen Hintergrund!
    Schau mal auf Arnes Website bei den Tips nach, ansonsten findest du auch hier einige Leute welche gute Threads dazu gemacht haben!
    www.arnes-modellbauseite.de

    Gruess Reto
     
  14. #13 B.L.Stryker, 08.09.2008
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    1.014
    Ort:
    Freiberg
    Kann mich nur anschließen - schöne Modelle.

    Wie hast du die Kanzelverstrebungen so sauber lackiert?

    Ciao
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Papiertiger, 08.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Vielen Dank für die Anregungen, die Kritik, aber auch das Lob! :) Ich möchte mich gerne in allen Punkten weiterentwickeln und werde versuchen, das von Euch Vorgebrachte zu verinnerlichen und beim nächsten Mal besser zu machen.

    Die Kanzelverstrebungen lackiere ich immer freihand, mit einem sehr dünnen Pinsel. Das erfordert eine ruhige Hand und ist manchmal nervenaufreiben...aaaber es macht Freude und das Ergebnis ist für meine Verhältnisse zufriedenstellend. Seit geraumer Zeit maskiere ich nicht mehr, denn einmal ist das mächtig schief gegangen und ich konnte die Kanzel wegwerfen, da sie darunter trüb geworden war!

    Gruß!
     
  17. #15 Papiertiger, 08.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2008
    Papiertiger

    Papiertiger Berufspilot

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    P.S. Die beiden haben einen neuen, "tierischen" Freund gefunden...
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Messerschmitt Bf-110 & Junkers Ju-87 Stuka 1/144

Die Seite wird geladen...

Messerschmitt Bf-110 & Junkers Ju-87 Stuka 1/144 - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Messerschmitt Bf-110 G4 (Italeri)

    1/72 Messerschmitt Bf-110 G4 (Italeri): Hallo Modellbaufreunde, hier ist mein Messerschmitt Bf-110 G4 Nachtjäger. Es handelt sich um das alte Italeri-Modell mit erhabenen Panel-Linien....
  2. Messerschmitt Bf-110C in 1:48 von Eduard

    Messerschmitt Bf-110C in 1:48 von Eduard: Hallo Modellbaufreunde Heute möchte ich euch meine Eduard Bf-110C in 1:48 vorstellen ,zum Original brauche ich wohl nicht all zu viel zu sagen...
  3. Messerschmitt Bf-110 D-2 "Sonderkommando Junck" Matchbox 1:72

    Messerschmitt Bf-110 D-2 "Sonderkommando Junck" Matchbox 1:72: Unglücklicherweise habe ich versprochen zu meinem Projekt einen Rollout zu machen, also dann mal los. Erstmal zum geschichtlichen Hintergrund:...
  4. Messerschmitt Bf-110C Curtiss P-40B

    Messerschmitt Bf-110C Curtiss P-40B: H-Jo.Wagner Hallo, Ich möchte Euch mal meine letzten 2 Dioramen vorstellen. Es ist eine Messerschmitt Bf- 110C Wespen Geschwader ( Fujimi )...
  5. Produktion der Messerschmitt Me 262

    Produktion der Messerschmitt Me 262: Alexander Kartschall Produktion der Messerschmitt Me 262 Von Waldwerken und Untertage-Verlagerungen zu Grossbunkern [ATTACH] ----------...