Middle East @ War - Neue Heftreihe

Diskutiere Middle East @ War - Neue Heftreihe im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Aus dem englischen Verlag Helion ist eine neue Heftreihe angekündigt und teilweise schon verfügbar. In Deutschland ist mir zur Zeit nur das große...

  1. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    634
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    Aus dem englischen Verlag Helion ist eine neue Heftreihe angekündigt und teilweise schon verfügbar. In Deutschland ist mir zur Zeit nur das große Internetkaufhaus als Anbieter bekannt. Natürlich alles nur in englischer Sprache.

    Hier die ersten Ausgaben:

    http://www.helion.co.uk/new-and-for...lagration-the-syrian-civil-war-2011-2013.html Syrischer Bürgerkrieg 2011-2013. Noch nicht erschienen.

    http://www.helion.co.uk/new-and-for...on-horev-22-december-1948-7-january-1949.html Einsatz der IAF bei der Operation Horev zur Jahreswende 1948/1949. Ist erschienen und lieferbar.

    http://www.helion.co.uk/new-and-for...1956-suez-war-29-october-8-november-1956.html Einsatz der IAF im Suezkrieg 1956. Ist angekündigt für Ende November 2016.

    http://www.helion.co.uk/published-b...b-variants-in-iranian-service-since-1966.html Die Iranischen F-5. Ist erschienen und lieferbar.

    Eine Beschreibung für Operation Horev liefere ich morgen.

    Hagewi
     
    MiGhty29 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Taylor Durbon, 07.11.2015
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.689
    Zustimmungen:
    2.094
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Da bin ich gespannt. Die haben ja wirklich eine interessante Themenwahl in ihrer Bibliothek.
     
  4. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    634
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    So, nun kann es weiter gehen:

    Mir liegt Band 2 vor. Autor ist der bekannte Israelische Luftfahrthistoriker Shlomo Aloni, der vielfältige Arbeiten über die IAF veröffentlicht hat. Die israelische Operation „Horev“ war zur Jahreswende 1948/1949 die letzte größere Auseinandersetzung im Rahmen des Israelischen Unabhängigkeitskrieges, auch Palästinakrieg genannt. Ziel war es, die Ägyptischen Kräfte im Süden Israels zurückzudrängen und die „Faluja Pocket“, in der ägyptische Kräfte in Stärke von rd. 4.000 Soldaten bei der heutigen Stadt Kiryat Gat eingekreist waren und wo seinerzeit Gamal Abd el-Nasser und Jitzak Rabin gegeneinander kämpften, einzunehmen. Letzteres gelang nicht, diese Kräfte zogen allerdings nach dem Waffenstillstand geordnet ab, der Gazastreifen blieb auch danach in ägyptischer Hand.

    Das Heft ist ein gebundenes Softcover im DIN-A4-Format mit 72 Seiten.

    Enthalten ist im Textbereich der taggenaue Ablauf der Luftoperationen der IAF ebenso wie ein Großteil derjenigen der Ägyptischen Luftwaffe und der im Bereich stationierten RAF-Einheiten. Sehr häufig sind auch Gefechtsberichte dokumentiert. Ergänzende Tabellen enthalten die eingesetzten Flugzeuge nach Einsatz(uhr)zeit, Staffel, Kennzeichen/Typ, Pilot/Besatzung und Einsatzzweck/Flugweg. Zusätzlich sind gleichartige Darstellungen zur Überführung von Spitfires aus Jugoslawien im Rahmen der „Operation Velvetta“ in dem Zeitraum enthalten.

    Das Heft enthält im Weiteren eine Vielzahl von Schwarz-Weiß-Bildern von Flugzeugen am Boden und im Fluge. Hier ist das ganze Sammelsurium der seinerzeitigen IAF repräsentiert. Vom kleinsten Verbindungsflugzeug über die ersten Jäger bis zu B 17, C 46 usw.. Weiterhin gibt es Fotos von beteiligten Personen und der angegriffenen Ziele (mit Wirkungsbildern). Alle Fotos sind als typische Produkte ihrer Zeit kleinformatig und manchmal auch etwas unscharf. Sehr selten sind auch Beschädigungen noch sichtbar. Besonders bemerkenswert finde ich persönlich Fotos von Pipercubs, Austers und DH-Rapides mit improvisieren Bombengestellen oder im Wasserloch tief „abgesoffen“. Ebenfalls sind viele Einsatz- und Wirkungsskizzen der Piloten und Besatzungen enthalten.

    Weiterhin sind einige Profile (eine Seitenansicht) eingesetzter IAF-Flugzeuge in Farbe vorhanden, die Beschreibungen zu Farben und Markierungen enthalten und dem Modellbauer als Anregungen dienen können. Mehrseitenansichten sind nicht enthalten. Die Profiles stammen von Tom Cooper, bekannt durch seine Arbeit auch für Harpia-Publishing.

    Insgesamt gibt das Werk einen zum heutigen Erkenntnisstand vollständigen und tiefgründigen Überblick zum Luftkriegsgeschehen im Rahmen der Operation „Horev“. Für den zeitgeschichtlich Interessierten an diesem Thema sehr empfehlenswert! Für den Modellbauer eine gelungene Abrundung zur „Geschichte hinter den Modellen“.

    Das ist es erst mal.

    Hagewi
     
    MIGMISU, Taylor Durbon, Augsburg Eagle und 3 anderen gefällt das.
Thema:

Middle East @ War - Neue Heftreihe

Die Seite wird geladen...

Middle East @ War - Neue Heftreihe - Ähnliche Themen

  1. Eastern Express AN-22

    Eastern Express AN-22: Der Wunsch bestand, dass ein paar Bilder meiner An präsentiert werden sollten. Vorne weg, ich bin kein guter Fotograf, man möge es mir verzeihen....
  2. An 10A Aeroflot Eastern Express

    An 10A Aeroflot Eastern Express: Der Erstflug dieser auf der Transportmaschine An 12 basierten Passagiermaschine erfolgte unter den Namen " Ukraina " im Jahre 1957 in Kiew statt....
  3. Hubschrauberabsturz in den East River

    Hubschrauberabsturz in den East River: Gestern ist ein Hubschrauber vom Typ AS350 in den East River gestürzt. Mindestens zwei Personen kamen dabei um.
  4. AN-22 Eastern Express Russian Airforce

    AN-22 Eastern Express Russian Airforce: Nach langem schleifen und spachteln möchte ich euch nun meine AN-22 aus dem Hause Eastern Express vorstellen. Der Kit konnte bei Panzerfux für...
  5. 1/144 Short 360 – Eastern Express

    1/144 Short 360 – Eastern Express: Von dem russischen Hersteller Eastern Express gibt es ein Modell der SHORT 360, von dem auch lt. Minikatalog die militärische Variante C-23 Sherpa...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden