Modellbaustammtisch 2013

Diskutiere Modellbaustammtisch 2013 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen, auch von mir ein gutes und erfolgreiches 2013.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Vooddoo

Vooddoo

Berufspilot
Dabei seit
04.10.2004
Beiträge
90
Zustimmungen
0
Ort
Zweibrücken
Hallo zusammen,
auch von mir ein gutes und erfolgreiches 2013.
 
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
20.167
Zustimmungen
68.553
Ort
Bavariae capitis
A guads neis aus Minga!!
 
Auita

Auita

Space Cadet
Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
1.189
Zustimmungen
98
Ort
Bad Iburg
Moin liebe Bastelgemeinde!

Auch ich wünsche Euch allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr!

Weiß jemand von Euch vielleicht einen guten Rat gegen jetzt schon länger andauernde Bau-Unlust? :FFCry:
Ich bin echt verzweifelt... hab so tolle Kits, die auf mich warten, soviele Projekte, die ich geplant habe und für die ich bereits entsprechend Zubehör und Literatur besorgt habe... kriege aber einfach nicht mehr den Dreh. Habe zwar nach wie vor Interesse und lese auch hier immer noch mit, aber irgendwie hat das alles sehr stark nachgelassen! Oft laufe ich an meiner Baustelle vorbei, schaue kurz, was eigentlich als nächstes gemacht werden müsste... tja und hab dann schlichtweg keinen Bock. Eine zeitlang dachte ich... och, ich brauche bestimmt nur mal ne Pause und dann kommt das schon wieder... aber es kam nicht und das dauert jetzt schon so lange! Neulich habe ich mich sogar bei dem Gedanken ertappt alles zu verscherbeln und komplett aufzuhören, damt dieser lästige "Druck" den ich verspüre weiter machen zu müssen, vielleicht aufhört! Das will ich aber auf gaaaar keinen Fall...

Tja keine Ahnung! Was soll ich machen?
Gibt es nicht sowas, wie ne Modellbau-Eheberatung?
 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.037
Zustimmungen
817
Ort
Schwerte
Hallo zusammen!

Ich beschäftige mich gerade mit einer frühen RF-4C in grau und weiß. Gerade im Auslieferungszustand waren die Maschinen mit Stencils geradezu übersäht. Jetzt frage ich mich gerade ob die Stencils den AirForce Stencils entsprechen oder eher der Navy von der ja die Lackierung stammt. Hier erkennt man auch mehr. Werden tut es diese Maschine aus dem Cutting Edge Sheet, hier ein Bild aus Vietnam!

Ich meine das es USAF Stencils sind, was meint ihr?

(c) USAF PUBLIC PHOTO
 
Anhang anzeigen
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.173
Zustimmungen
738
Ort
Würzburg
Moin liebe Bastelgemeinde!

Auch ich wünsche Euch allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr!

Weiß jemand von Euch vielleicht einen guten Rat gegen jetzt schon länger andauernde Bau-Unlust? :FFCry:
Ich bin echt verzweifelt... hab so tolle Kits, die auf mich warten, soviele Projekte, die ich geplant habe und für die ich bereits entsprechend Zubehör und Literatur besorgt habe... kriege aber einfach nicht mehr den Dreh. Habe zwar nach wie vor Interesse und lese auch hier immer noch mit, aber irgendwie hat das alles sehr stark nachgelassen! Oft laufe ich an meiner Baustelle vorbei, schaue kurz, was eigentlich als nächstes gemacht werden müsste... tja und hab dann schlichtweg keinen Bock. Eine zeitlang dachte ich... och, ich brauche bestimmt nur mal ne Pause und dann kommt das schon wieder... aber es kam nicht und das dauert jetzt schon so lange! Neulich habe ich mich sogar bei dem Gedanken ertappt alles zu verscherbeln und komplett aufzuhören, damt dieser lästige "Druck" den ich verspüre weiter machen zu müssen, vielleicht aufhört! Das will ich aber auf gaaaar keinen Fall...

Tja keine Ahnung! Was soll ich machen?
Gibt es nicht sowas, wie ne Modellbau-Eheberatung?

Das einfach für den Moment akzeptieren und sich nicht selbst unter Druck setzen. Hab auch immer mal Phasen wo ich keinen Bock habe. Von einer Woche bis 4 Monate alles schon gehabt. Und plötzlich läuft es wieder :)

Hotte
 
dorafan

dorafan

Testpilot
Dabei seit
08.12.2009
Beiträge
837
Zustimmungen
39
Ort
Mönchengladbach
Moin liebe Bastelgemeinde!

Auch ich wünsche Euch allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr!

Weiß jemand von Euch vielleicht einen guten Rat gegen jetzt schon länger andauernde Bau-Unlust? :FFCry:
Ich bin echt verzweifelt... hab so tolle Kits, die auf mich warten, soviele Projekte, die ich geplant habe und für die ich bereits entsprechend Zubehör und Literatur besorgt habe... kriege aber einfach nicht mehr den Dreh. Habe zwar nach wie vor Interesse und lese auch hier immer noch mit, aber irgendwie hat das alles sehr stark nachgelassen! Oft laufe ich an meiner Baustelle vorbei, schaue kurz, was eigentlich als nächstes gemacht werden müsste... tja und hab dann schlichtweg keinen Bock. Eine zeitlang dachte ich... och, ich brauche bestimmt nur mal ne Pause und dann kommt das schon wieder... aber es kam nicht und das dauert jetzt schon so lange! Neulich habe ich mich sogar bei dem Gedanken ertappt alles zu verscherbeln und komplett aufzuhören, damt dieser lästige "Druck" den ich verspüre weiter machen zu müssen, vielleicht aufhört! Das will ich aber auf gaaaar keinen Fall...

Tja keine Ahnung! Was soll ich machen?
Gibt es nicht sowas, wie ne Modellbau-Eheberatung?
Hallo Du hättest ne PN wenn da was rein käme !!
 
MD-1982

MD-1982

Flieger-Ass
Dabei seit
27.06.2008
Beiträge
337
Zustimmungen
45
Ort
Harz
Moin liebe Bastelgemeinde!

Auch ich wünsche Euch allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr!

Weiß jemand von Euch vielleicht einen guten Rat gegen jetzt schon länger andauernde Bau-Unlust? :FFCry:
Ich bin echt verzweifelt... hab so tolle Kits, die auf mich warten, soviele Projekte, die ich geplant habe und für die ich bereits entsprechend Zubehör und Literatur besorgt habe... kriege aber einfach nicht mehr den Dreh. Habe zwar nach wie vor Interesse und lese auch hier immer noch mit, aber irgendwie hat das alles sehr stark nachgelassen! Oft laufe ich an meiner Baustelle vorbei, schaue kurz, was eigentlich als nächstes gemacht werden müsste... tja und hab dann schlichtweg keinen Bock. Eine zeitlang dachte ich... och, ich brauche bestimmt nur mal ne Pause und dann kommt das schon wieder... aber es kam nicht und das dauert jetzt schon so lange! Neulich habe ich mich sogar bei dem Gedanken ertappt alles zu verscherbeln und komplett aufzuhören, damt dieser lästige "Druck" den ich verspüre weiter machen zu müssen, vielleicht aufhört! Das will ich aber auf gaaaar keinen Fall...

Tja keine Ahnung! Was soll ich machen?
Gibt es nicht sowas, wie ne Modellbau-Eheberatung?
Moin Auita!

Ich kenne das nur zu gut! Mein CH-149 Cormorant - eine Riesenbaustelle, aber top recherchiert, mit allen möglichen Zurüstteilen liegt schon seit Ewigkeiten auf meinem Tisch, den hab ich bestimmt anderthalb Jahre nicht angefasst, er hat mir einfach die Lust verdorben, weil es irgendwie zu viel war was ich mir da vorgenommen hatte. Was bei mir geholfen hat: Einen "billigen" Bausatz nehmen (gerne etwas schön Buntes, was am Ende das Auge etwas verwöhnt), und den einfach OOB zusammenbauen. Dabei kam bei mir der Spaß wieder - sogar noch vor der Fertigstellung der OOB-Kiste, und ich bin wieder am CH-149 dran. Vielleicht hilft's ja auch bei dir!?
 
RindVieh

RindVieh

Space Cadet
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
1.696
Zustimmungen
2.242
Ort
Frankfurt/Düsseldorf
Gibt es nicht sowas, wie ne Modellbau-Eheberatung?
Auch ich habe in einer solchen Situation einen unkomplizierten Bausatz aus dem Stapel gezogen und einfach angefangen. Ohne viel Nachdenken, einfach bauen. Und wenn man wirklich gar keine Lust hat, dann läßt man es für den Moment... das kommt schon wieder!
Erzwingen geht nicht, und dir sollte klar sein, dass es sich nur um eine Phase handelt.
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Na alle wieder nüchtern? :FFTeufel:

Ich wünsche Euch allen ein gutes und erfolgreiches Jahr 2013. Vor allem genug Plastik aufm Basteltisch, ausreichend Klebstoff und das ja nicht die Farbe eingetrocknet ist, die man grad braucht.:tongue:
Also denn! Auf viele schöne neue Fliegerchen!
 
juergen.klueser

juergen.klueser

Astronaut
Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
4.062
Zustimmungen
939
Ort
Raum Stuttgart
Moin liebe Bastelgemeinde!

Auch ich wünsche Euch allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr!

Weiß jemand von Euch vielleicht einen guten Rat gegen jetzt schon länger andauernde Bau-Unlust? :FFCry:
Ich bin echt verzweifelt... hab so tolle Kits, die auf mich warten, soviele Projekte, die ich geplant habe und für die ich bereits entsprechend Zubehör und Literatur besorgt habe... kriege aber einfach nicht mehr den Dreh. Habe zwar nach wie vor Interesse und lese auch hier immer noch mit, aber irgendwie hat das alles sehr stark nachgelassen! Oft laufe ich an meiner Baustelle vorbei, schaue kurz, was eigentlich als nächstes gemacht werden müsste... tja und hab dann schlichtweg keinen Bock. Eine zeitlang dachte ich... och, ich brauche bestimmt nur mal ne Pause und dann kommt das schon wieder... aber es kam nicht und das dauert jetzt schon so lange! Neulich habe ich mich sogar bei dem Gedanken ertappt alles zu verscherbeln und komplett aufzuhören, damt dieser lästige "Druck" den ich verspüre weiter machen zu müssen, vielleicht aufhört! Das will ich aber auf gaaaar keinen Fall...

Tja keine Ahnung! Was soll ich machen?
Gibt es nicht sowas, wie ne Modellbau-Eheberatung?
Hallo Auita,

ging mir auch schon mehrfach so. Hab's gemacht wie die anderen - trotz Unlust einfach mal hinsetzen und weitermachen. Die Lust kam dann beim Basteln wieder. Am Besten bei einem einfachen Bausatz. Setz Dich nicht selbst unter Druck!

Viele Grüße
Jürgen
 
hajo

hajo

Space Cadet
Dabei seit
09.05.2002
Beiträge
1.782
Zustimmungen
1.105
Ort
Lünen / NRW
Hallo zusammen!

Ich beschäftige mich gerade mit einer frühen RF-4C in grau und weiß. Gerade im Auslieferungszustand waren die Maschinen mit Stencils geradezu übersäht. Jetzt frage ich mich gerade ob die Stencils den AirForce Stencils entsprechen oder eher der Navy von der ja die Lackierung stammt. Hier erkennt man auch mehr. Werden tut es diese Maschine aus dem Cutting Edge Sheet, hier ein Bild aus Vietnam!

Ich meine das es USAF Stencils sind, was meint ihr?

(c) USAF PUBLIC PHOTO
Auch ich möchte erst einmal allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2013 wünschen.

Nun zu dir Roman.
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es großartige Unterschiede zu den Stencils der Navy gibt - ausgenommen Schleudersitzwarndreiecke und Ansaugbereich vor dem Lufteinlauf. Deshalb würde ich sagen, wo Airforce draufsteht, sollte auch Airforce dran sein.

Gruß, Hajo
 
F-14A TomCat

F-14A TomCat

Astronaut
Dabei seit
24.09.2005
Beiträge
2.597
Zustimmungen
2.373
Ort
Hennef, NRW
Hallo, und Frohes Neues zusammen!

@Auita:
Die anderen haben recht! Hab ich auch schon gehabt, wie wahrscheinlich jeder hier. Nimm Dir einen einfachen Bausatz ohne Zurüstteile. So ein Ding was in spätestens zwei Wochen fertig ist. Baue ihn ooB. Was in so einer Situation zählt, sind schnelle Ergebnisse - danach läuft´s dann schon wieder - wirst sehen!
Also einfach ran!
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Der Besuch einer Modellbauausstellung gibt bei mir immer einen ziemlichen Motivationsschub. Die Anregung muß gar nicht immer aus dem eigenen Interessengebiet sein. Oft kann man sich auch bei Modellen anderer Zeitepochen oder auch den Militärmodellbauern viel abgucken. Naja zugegeben sone richtige Flaute hatte ich noch gar nicht. Viel eher liegts bei mir an der fehlenden Zeit, daß es manchmal nur langsam vorwärts geht.
 
MichaSXF

MichaSXF

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2001
Beiträge
1.200
Zustimmungen
1.356
Ort
Rangsdorf, Germany
Erstmal "Happy Modelling" für's neue Jahr :FFTeufel:

Ich gelobe Besserung und werd mich 2013 wieder mehr hier "einklinken" :wink:
 

propellermann

inaktiv
Dabei seit
30.06.2008
Beiträge
106
Zustimmungen
17
Ort
Deutschland
Gutes neues Jahr und allen Modellbauern maximale Erfolge!

Auita, das kennt doch jeder. Bei mir hat fast jedes Modell zwischendurch eine längere Liegezeit. Meist kriegt man den Abriss dann, wenn Schwierigkeiten auftreten, und dann nach Monaten oder Jahren an genau dieser Stelle wieder einzusteigen, ist natürlich umso schwerer. Mehrere Sachen bei mir haben schon so lange gelegen, daß in der Zwischenzeit bessere Bausätze herausgekommen sind...

Mein Tip: Unbedingt den zeitfressenden Computer aus lassen, nicht recherchieren usw. Laß Deine Baustellen erstmal in Ruhe, zieh was einfaches aus dem Regal und baue es ohne Nachdetaillierung fertig. Einfach dransetzen, die Lust kommt beim Bauen. Die eigenen Ansprüche an Detaillierung zurückschrauben, das sieht sowieso keiner.
 
Auita

Auita

Space Cadet
Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
1.189
Zustimmungen
98
Ort
Bad Iburg
Schon mal danke für den Zuspruch und die Motivationshilfe, Jungs... auch via PN! Ich bin immer wieder beeindruckt, welch liebenswerte Cummunity wir hier doch haben! :)

Das mit ner Ausstellung ist vielleicht gar keine schlechte Idee, weil selbst solche Events habe ich in letzter Zeit sausen lassen und war z.B. noch nicht mal in Haiden und das liegt praktisch vor meiner Haustür! Allerdings stand ich erst gestern mit Junior auf dem Arm vor meiner Vitrine und fand meine Flieger eigentlich immer noch ganz cool... vielleicht gibt so ein bischen Staunen über die Flieger anderer Leute ja auch wieder einen Kick in die richtige Richtung! Neulich hab ich dem Junior sogar ein ausrangiertes Lackier-Test-Objekt zum spielen gegeben... die 72er Fw 190 war natürlich binnen Minuten zerstört, ach was! :congratulatory: War mir aber egal. Noch vor ca. einem Jahr wäre das selbst bei diesem nur Testobjekt undenkbar gewesen, ich hätte wohl eher den Basteltisch mit einem Elektrozaun versehen oder besser gleich das ganze Zimmer verriegelt! :cool:

Die Idee mit nem entspannten oob Bau werde ich jetzt aber definitiv aufgreifen! Hatte ich auch sogar schonmal im Sinn, dachte dann aber, wenn ich die angefangenen Flieger nicht zu Ende baue, dann wird das eh nix mehr! Aber was soll's, besser die unfertigen Baustellen einmotten, als sich von den unfertigen Baustellen abhalten zu lassen einen Neustart zu machen! :)

So ich geh dann gleich mal wegpacken und aufräumen und danach stöbern, was nicht zu kompliziertes oder zu großes es oob denn werden könnte... ist ja genug Auswahl vorhanden! :wink:
Und schließlich habe ich noch bis zum 10.1. Urlaub!
 
BlackWidow01

BlackWidow01

Astronaut
Dabei seit
26.01.2006
Beiträge
2.867
Zustimmungen
718
Ort
Karlsruhe
....Weiß jemand von Euch vielleicht einen guten Rat gegen jetzt schon länger andauernde Bau-Unlust? :FFCry: ....
Tja, Said, was soll ich Dir da raten? Du kennst meine Modelle ja zur Genüge und die Fertigungsrate. Bauunlust gibt es bei mir nicht. 3 Tage ohne Plastik in der Hand und ich krieg so'n irren Blick und rede Blödsinn - okay, das tue ich auch mit Plastik in der Hand .... :TD: Weihnachten war da schlimm für mich - 1 Woche bei der Familie und weg vom Basteltisch .... :wink:
Ich kann Dir da eigentlich nur das raten, was die anderen schon gechrieben haben, insbesondere das, was Jürgen geschrieben hat. Zieh Dir einen einfachen Bausatz aus dem Stapel und fang an. Nicht lange überlegen, nicht groß detaillieren oder altern, einfach ausser Schachtel rausbauen. Und nicht wieder lange liegen lassen. Jeden Tag 'ne Stunde nach Feierabend, das reicht. Mehr mache ich auch nicht. Und Du wirst sehen, der Bazillus Plasticus schlägt wieder zu. Es sei denn, Du willst gar nicht wieder anfangen. Aber danach sieht es im Moment bei Dir noch nicht aus.
 
juergen.klueser

juergen.klueser

Astronaut
Dabei seit
24.09.2006
Beiträge
4.062
Zustimmungen
939
Ort
Raum Stuttgart
So ein Weihnachtsurlaub hat was, da kommt man weiter :) Hier eine Goodyear FG-1 in Diensten von El Salvador beim Soccer-War gegen Honduras. Die Maschinen waren extrem verschmutzt, leider kommt das auf dem Bild nicht ro richtig rüber.
Einen Rollout gibt's, wenn ich noch ein paar weitere Mitspieler und Gegenspieler zusammen habe. Mal schauen, wer das erste Tor schießt :congratulatory:

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
popeye

popeye

leider verstorben
Dabei seit
07.05.2009
Beiträge
4.515
Zustimmungen
1.604
Ort
Birsfelden, Schweiz
.
.... interessante und schöne Entschuldigung, dass Du dir mit der "Glasveranda" Zeit lässt ....:FFTeufel: . :tongue:

Rolf
 
Auita

Auita

Space Cadet
Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
1.189
Zustimmungen
98
Ort
Bad Iburg
Altlasten loswerden die Erste...

So, kurzer Hand habe ich heute im wahrsten Sinne des Wortes reinen Tisch gemacht und mich der Altlasten entledigt, die mir schon seit längerem den Spaß verdorben haben!

Hier die erste Baustelle, die nun eingemottet wird. Die 48er Mustang P-51D von Hasegawa. Eigentlich schon recht weit fortgeschritten, aber als zur sehr aufwendigen Vorbereitung und Grundierung für die Alclad Lackierung immer wieder und wieder ausgebessert, geschliffen und poliert werden musste, hat mich einfach der Bock verlassen!

Aus den Augen... aus dem Sinn!!! :)
 
Anhang anzeigen
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Modellbaustammtisch 2013

Modellbaustammtisch 2013 - Ähnliche Themen

  • Modellbaustammtisch 2020

    Modellbaustammtisch 2020: Ich wünsche Euch von Herzen alles, alles Gute für das neue Jahr!
  • Modellbaustammtisch 2019

    Modellbaustammtisch 2019: Ich wünsche uns allen, für das neue Jahr, viele vollendete Meisterwerke. In diesem Sinne ran an die Fliegerlen.
  • 2. Ausstellung Modellbaustammtisch Nord-West - 28.10.18 in Apen

    2. Ausstellung Modellbaustammtisch Nord-West - 28.10.18 in Apen: Nach dem Erfolg unserer ersten Ausstellung im vergangenen Jahr (*KLICK*) hat uns die Gemeinde Apen das erneute "GO" gegeben. Daher geben wir uns...
  • Modellbaustammtisch 2018

    Modellbaustammtisch 2018: Frohes neues Jahr
  • Modellbaustammtisch 2017

    Modellbaustammtisch 2017: Wünsche allen ein schönes und gesundes 2017 :TOP:
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    wie drehenden Propeller darstellen modellbau

    ,

    Dornier Libelle

    ,

    fruchtfliege

    ,
    tigercat
    , mig-17pf asseriks, haftknete modellbau
    Oben