Museumstour England?

Diskutiere Museumstour England? im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo nach Deutschland! Seitdem ich hier seit fast 20 Jahren lebe muss ich sagen dass England sehr beindruckende Flugzeugmuseen hat. Man findet...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Pyrolator, 30.06.2015
    Pyrolator

    Pyrolator Flugschüler

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Hallo nach Deutschland!
    Seitdem ich hier seit fast 20 Jahren lebe muss ich sagen dass England sehr beindruckende Flugzeugmuseen hat. Man findet einzigartige Flugzeuge und natuerlich auch sehr viele Artikel und Exponante die man in Deutschland aus politscher Ueberzeugung und als Kriegsverlierer nie zu sehen bekommen wird. Zusaetzlich gibt es absolut imposante Flugtage wo alles was je mit Fluegeln gebaut wurde noch flugtauglich gehalten wird. In England liebt man alles was alt is und das wird ewig so erhalten. Seien es Haeuser, Autos oder natuerlich Flugzeuge.
    Ich habe viele auslaendische Flugzeugspotter getroffen die am Zaun von vielen (Militaer)Flughaefen standen und weit gereist sind und wenig gesehen haben. Ich habe ihnen immer empfohlen anstatt ins Leere zu starren und im Auto Kaffe zu trinken besser einige Museen zu besuchen.

    Ich wollte mal so sondieren wie in Deutschland so das Interesse ist an einer Tour, denn ich wuerde gerne eine organisieren. Vielleicht koennte man das im Sommer mit einem Flugtag kombinieren. Ohne Flugtag waeren einige Wintertage gut genutzt. Wie steht denn da so Eure Interesse, lasst mich mal wissen.
    Ich denke mal so an eine 4 Tage Tour, es gibt noch viel mehr zu sehen als man in 4 Tagen erleben kann.
    Alternativ eine Spottingtour, leider muss ich sagen dass auf den Basen Mildenhall, Conningsby, Fairford, Brize Norton, Benson usw. wirklich nicht viel passiert und man muss Vorrausinfo haben um nicht seine wertvolle Zeit zu verschwenden.
    Da England recht teuer ist denke ich mal dass man das mit ungef. £400+ mit Unterkunft, Fruehstueck, Abendessen und Eintritt* machen koennte. Haengt vom Interesse ab.
    *Flugtage sind teuer, das kostet extra.
    Lasst mal wissen was Ihr denkt!

    Viele Gruesse von der Insel

    Michael
     
    Luzifer-RN und TDL gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Red Rippers, 01.07.2015
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    17.364
    Ort:
    Dortmund
    Die Idee die Du da hast ist bestimmt nicht schlecht, aber gerade Mildenhall und Conningsby ist doch schon sehr gut, also an Flugbewegungen.
     
  4. #3 Luzifer-RN, 03.07.2015
    Luzifer-RN

    Luzifer-RN Space Cadet

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    7.661
    Ort:
    bei Rathenow
    Pyrolator, es ist auch die Frage, was man möchte.

    Ich persönlich gehe gern mal in ein Museum, wenn ich die Chance habe, dort "vernünftige" Aufnahmen von den Museumsmaschinen zu machen. Zum Beispiel war ich unter anderem in Gatow (bei den meisten Maschinen sind nette Aufnahmen möglich), in Deblin (Polen.. sehr gutes Museum! (Danke Cujo. :TD: ), Sintra (Portugal) . In UK zum Beispiel würde mich Bruntingshorpe sehr reizen.

    Allerdings sehe ich die Flieger viel lieber in der Luft.. rieche das Kerosin, höre den Sound (gerade in Lakenheath, wo fast alles mit Brenner rausging, als wir da waren...) und sehe den Maschinen beim Starten und Landen zu. Und in den Pausen genießt man halt die Ruhe und quatscht dummes Zeug mit den anwesenden Spottern. :congratulatory:

    Wenn dann im Museum auch noch, wie in einigen Museumsthreads zu sehen, die Maschinen sich gegenseitig überlappen, kreuz und quer "gestapelt" sind oder wie zum Beispiel in Warschau jeweils zwischen den Fightern eine Kanone steht, so dass nur Detailfotos möglich sind, reizt mich ein Museumsbesuch auch wieder eher nicht.

    Gruß Lutz
     
  5. #4 Pyrolator, 03.07.2015
    Pyrolator

    Pyrolator Flugschüler

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Ja das ist klar dass es verschiedene Meinnungen gibt aber was soll man sonst in einem Museum tun, man muss ebend viel auf engstem Raum unterbringen. Ausserdem fliegen die Muehlen ebend nicht mehr. Fuer das Fliegen also ein Flugtag. In Duxford sind viele Flugzeuge flugtauglich.
    Allgemein scheint das Interesse recht niedrig...

    Michael
     
  6. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.781
    Zustimmungen:
    3.954
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo Michael!

    Ich finde deine Initiative grundsätzlich sehr gut. Vermutlich ist es aber den meisten zu unkonkret:

    * In welcher Gegend wohnst du selbst denn?
    * Wenn dir ca. 4 Tage vorschweben - welche Gegend in England/UK würdest du denn "abgrasen" wollen? Z.b. wäre der Großraum London für mich nicht (mehr) so interessant, weil ich da schon häufiger selbst war...

    Vielleicht machst du einfach einmal einen konkreteren Vorschlag - wenn sich dann jemand meldet, kann man diesen ja immer noch abändern...

    Ich selbst wäre zwar grundsätzlich interessiert, habe aber in diesem Jahr nicht mehr genug Urlaub...

    Danke und Gruß aus Leverkusen
    Thomas
     
  7. #6 Luzifer-RN, 06.07.2015
    Luzifer-RN

    Luzifer-RN Space Cadet

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    7.661
    Ort:
    bei Rathenow
    Hallo Michael,

    Du wolltest Meinungen hören und hast gefragt, warum Leute am Zaun stehen anstatt in Museen zu gehen. Das (und nicht viel mehr) hab ich dir erklären wollen und können...

    Ansonsten kann ich hinsichtlich konkreter Interessen eher wenig beisteuern, stimme aber dem Vorschlag von Thomas zu. :)

    Gruß Lutz
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Museumstour England?

Die Seite wird geladen...

Museumstour England? - Ähnliche Themen

  1. England: Mehrere Tote bei Zusammenstoß zwischen Hubschrauber und Flugzeug

    England: Mehrere Tote bei Zusammenstoß zwischen Hubschrauber und Flugzeug: Heute hat es in England bei einem Zusammenstoß zwischen einer Cabri G2 und einer Cessna 152 3 Tote gegeben, zwei im Hubschrauber und einer im...
  2. Bf 109 E " weise 14 " in England !!!!

    Bf 109 E " weise 14 " in England !!!!: Guten Tag an alle Warbirdsfans Wie ich gerade auf World Warbird News gesehen habe ,ist die Bf 109 E " weise 14 " in England geflogen !!!! Am...
  3. P- 51 Absturz in England

    P- 51 Absturz in England: Wie ich gerade gelesen habe ist wieder ein Warbird abgestürzt http://www.worldwarbirdnews.com/ Dieses mal wieder mit einem Passagier MIST !!!!
  4. 02.10.16 England : P-51 verunglückt

    02.10.16 England : P-51 verunglückt: Heute ist in der Nähe vom Hardwick Airfield in Norfolk eine P-51D Mustang abgestürzt wobei der Pilot ums Leben kam. Es ist die G-MSTG c/n...
  5. Buch über die Luftschlacht um England

    Buch über die Luftschlacht um England: Hallo, liebe Gemeinde, ich möchte euch hier ein sehr interessantes Buch empfehlen, das ich grade verschlinge: Richard Collier: ADLERTAG Die...