Neuigkeiten NKF Schweizer LW

Diskutiere Neuigkeiten NKF Schweizer LW im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; AW: F-35 grounding Laut Tages-Anzeiger müssen die F-35 momentan alle auf dem Boden bleiben:...

Moderatoren: Grimmi
  1. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    bei Köln
    AW: F-35 grounding

    Das Argument stimmt so nicht. Bei der F-35 kann man es sich zur Zeit leisten sie zu "grounden", um den erkannten Mangel dauerhaft zu beseitigen. Die sonst übliche Vorgehensweise ist die Kontrolle nach Dringlichkeit. Das gab es auch bei der F-35, aber in diesem Fall will man die Möglichkeit nutzen, einen vielleicht erkannten Konstruktionsmangel auch gleich mit zu beseitigen, um zukünftig davor verschont zu bleiben.
    Der Trend zur Ein-Typ-Flotte ist unübersehbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neuigkeiten NKF Schweizer LW. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    560
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    AW: F-35 grounding

    Dänemark, Belgien, Niederlande z.B. wirken nicht wirklich unglücklich damit.
     
  4. Lubeo

    Lubeo Testpilot

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Mittelebene
    AW: Neuigkeiten NKF Schweizer LW

    Die Länder gehören dem "Staat" namens NATO an.

    Im Augenblick ist m.E. das einzige vergleichbare Land Finnland. Bis 1998 hatte Finnland auch jeweils zwei Flugzeugtypen. Interessant wäre es daher zu schauen durch was sie die F-18 ersetzen werden und zu welchen Rahmenbedingungen.

    Schweden ist leider auch kein Vergleich, da es es eine eigene Produktion hat. Und bei Österreich würde es mich nicht wundern wenn sie durch den Staatsvertrag noch irgend wie geknebelt sind. Wobei, die Österreicher scheinen in manchen Punkten ebenso inkonsequent zu sein wie die Schweizer.
     
  5. #1384 rechlin-lärz, 22.07.2018
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    722
    Ort:
    Hamburg
  6. Oli_CH

    Oli_CH Testpilot

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    5.710
    Beruf:
    In der Aviatik tätig
    Ort:
    Wallisellen CH
  7. #1386 Onkel-TOM, 27.07.2018
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    3.765
    Ort:
    Auenland
    Unsere Politiker mit Sicherheit nicht und die haben das Geld,werden ziemlich sicher an die 100EF werden als Tornado Ersatz.
     
  8. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.771
    Zustimmungen:
    11.967
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Die deutsche Industrie hat weitere Modifikationsschritte bis zu ASSTA 5 ausgearbeitet für den Tornado, der kann also locker bis 2035-2040 fliegen. Die deutsche Politik muss sich also erst 2050 entscheiden, oder so :D
     
    langnase73 gefällt das.
  9. #1388 Onkel-TOM, 27.07.2018
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    3.765
    Ort:
    Auenland
    Der Tornado wird "bald" in Rente gehen.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. tailhook

    tailhook Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    ökonom
    Ort:
    Allgäu
    Das dachte man vor 20 Jahren mit der F-4F, der C-160 D, dem UH-1 D und vielem anderen bei Heer, Luftwaffe und Marine auch schon.
     
    MK10 gefällt das.
  12. SAC

    SAC Testpilot

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Österreich
    Ich ersuche kurz um eine Hilfestellung!

    Kann man mir verraten, wie beim TTE die Evaluierungsphase 1 und 2 aussah?
    Und welchen Entwicklungsstand die drei getesteten Flugzeuge hatten?

    Vielen Dank!
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: Neuigkeiten NKF Schweizer LW
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fa-50

    ,
  2. content

Die Seite wird geladen...

Neuigkeiten NKF Schweizer LW - Ähnliche Themen

  1. Neuigkeiten zur Triplex Airbrush

    Neuigkeiten zur Triplex Airbrush: Ich habe seit einiger Zeit wieder engeren Kontakt zu Herrn Gabbert, dem "Vater" der Triplex. Er hat mir mitgeitelt, dass sowohl Lieferanten/...
  2. Neuigkeiten bei Fokker

    Neuigkeiten bei Fokker: http://www.flightglobal.com/news/articles/farnborough-fokker-120-edges-closer-to-go-ahead-401444/ Man geht davon aus, dass ein Stretch des...
  3. MD-80/-90/Boeing 717-Neuigkeiten

    MD-80/-90/Boeing 717-Neuigkeiten: Moin, habe mir gedacht, dass ich ähnlich wie in einem anderen Forum meinerseits und vielleicht ergänzt durch Euch in diesem Thread Neuigkeiten...
  4. Neuigkeiten NAS Fallon NSAWC

    Neuigkeiten NAS Fallon NSAWC: Hallo Leute, in der letzten Woche habe ich die NAS Fallon besucht. Dort gibt es einiges Neues zu berichten, die ersten beiden Super Hornets...
  5. Tarnfarben der Schweizer Luftwaffe für Super Puma

    Tarnfarben der Schweizer Luftwaffe für Super Puma: Ich suche die korrekten Farbbezeichnungen für die Tarnung einer Schweizer Super Puma (FS, RAL o.ä) und welche Farben ich dafür nehmen könnte. Am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden