P-38 Crash Video

Diskutiere P-38 Crash Video im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hi @ all, kann einer was genaueres zu diesem http://www.micom.net/oops/P38%20crash.wmv Absturz sagen? Was war die Ursache? Der Pilot macht...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 A.G.I.L, 14.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2006
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Hi @ all,

    kann einer was genaueres zu diesem http://www.micom.net/oops/P38%20crash.wmv
    Absturz sagen? Was war die Ursache?
    Der Pilot macht anscheinend keine Anstalten, den Crash noch zu verhindern, die Querruder sind bis zum letzten Moment ausgeschlagen.:?!

    War das etwa die "California Cutie"? Diese Lightning ist ja abgestürzt, ich weiss aber nicht, ob es sich bei diesem Video um die "California Cutie" handelt.

    Ich hatte die mal als kleines Elektro RC-Modell, hab die aber leider ebenfalls gecrasht - ich bin halt stets um vorbildtreue bemüht...:FFTeufel:

    Gruß Arno

    P.S. Link funzt nicht- bitte aus der Ooops List "P38 crash.wmv" anklicken.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    2.376
    Ort:
    Hessen
  4. #3 A.G.I.L, 14.07.2006
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Hi poze,

    danke für die schnelle Antwort!:TOP: Weisst Du (oder sonst einer) vielleicht auch etwas über die Unfallursache? Der Accident report in deinem Link wird leider nicht mehr angezeigt.

    Gruß Arno
     
  5. #4 JG1_Wanderfalke, 14.07.2006
    JG1_Wanderfalke

    JG1_Wanderfalke Berufspilot

    Dabei seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Keyboarder
    Ort:
    Near EDMN
    warum bleibt der typ da links ganz ruhig im gras sitzen??
    oh mein gott ich kann mir das garnicht anschauen
     
  6. Gast94

    Gast94 Kunstflieger

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Die Webseite ist umgezogen.
    Der hier müßte klappen, ansonsten im Root nach der Registrierung suchen
    (N3145X)

    http://www.aaib.dft.gov.uk/publications/bulletins/may_1997/lockheed_501731.cfm
     
  7. #6 A.G.I.L, 14.07.2006
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Hi Gast94,

    danke für den Tip, hab den Unfallreport gefunden. So ganz schlau werd ich allerdings nicht draus. Am Flugzeug scheint nichts defekt gewesen zu sein, war wohl ein Pilotenfehler.
    Wenn ichs richtig verstanden hab, war die zweite Rolle kurz vor dem Aufschlagen nicht üblich, am Tag zuvor hatte der (sehr erfahrene) Pilot nur eine gemacht.

    Gruß Arno
     
  8. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.959
    Zustimmungen:
    5.952
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    :FFCry: Mensch das hätte noch schlimmer kommen können.In dem Moment wo die Maschine aufschlägt starten gerade Maschinen :eek:
     
  9. #8 flieger28, 15.07.2006
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    8.262
    Ort:
    Nordholz
    hab den Report auch gelesen. Und eigentlich kommt dabei raus das keine "externe" Ursache gefunden werden konnte!
    Was mich als nicht Profi aber wundert ist folgendes.
    So wie die Rolle da geflogen wird ist eigentlich schon die erste rolle zuviel. das sieht ja so aus als ob da garnicht am Knüpel gezogen wurde...
    schon merkwürdig.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. TFe

    TFe Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Hannover
    Mal ein bißchen was anderes.
    Ich habe bei AAIB nach der Fairey Firefly gesucht die 2003 auf
    den Flying Legends in Duxford abgestürzt ist.
    Aber ich konnte nichts finden.
    Untersuchen die nur Unfälle von Flugzeugen die in UK registriert sind - oder
    wie kann man sich das erklären?


    Zur P-38 - ich habe den Bericht nur überflogen, teilweise bräuchte ich auch ein Wörterbuch, aber ich habe es auch so verstanden das die keine direkte Ursache finden konnten.
    Der Pilot hat sich nicht unbedingt ans Handbuch gehalten - ich habe jetzt nicht alle Handbücher von alten Props gelesen, aber zumindestens bei der Kingcobra steht auch drin - nicht für Kunstflug geeignet und wenn dann ganz hoch oben.

    Interessant war aber die Stelle mit der Notabschaltung der Hydraulik.
    Das könnte evtl. die Ursache gewesen sein - oder habe ich das falsch verstanden?
    Das Ventil schaltet z.B. bei einer Rolle ab, dann muß man auf Handbetrieb umstellen - die Zeit um das ganze zu erfassen, oder umzusetzen hat dem Piloten wohl in der geringen Höhe dann gefehlt.

    Heftig fand ich auch das mit dem Motor - der ist wohl noch über die Autobahn geflogen. Wahnsinnskräfte die da wirken.

    Pilot und Maschine sind jedenfalls ein herber Verlust (aus Airshowsicht),
    genauso wie die Hannas. Und eine P-38 würde ich ja wahnsinnig gerne mal wieder in Duxford sehen.

    Gruß
    Thomas
     
  12. #10 A.G.I.L, 16.07.2006
    A.G.I.L

    A.G.I.L Space Cadet

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    225
    Beruf:
    Im Maschinenbau
    Ort:
    Zwischen EDDK und EDKL
    Also ich hab das so verstanden, dass die Hydraulikpumpe bei negativen G's nicht mehr richtig funktioniert, dennoch könne man dann noch die Querruder betätigen, nur halt mit erheblich grösserem Kraftaufwand, wie bei einer ausgefallenen Servolenkung im Auto.
    Im Moment des Aufschlages waren die QR neutral und das Höhenruder gezogen, wie Wrackteile und Videoaufzeichnungen ergaben- immer vorausgesetzt, ich hab's richtig verstanden. Dann hat der Pilot wohl doch noch im allerletzen Moment versucht, vom Boden wegzukommen.

    Ich denke, die zweite Rolle war einfach zuviel.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: P-38 Crash Video
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p38 absturz

Die Seite wird geladen...

P-38 Crash Video - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  2. 1/48 Lightning P-38-L-1- LO Red Stars on Night Sky Teil 2 – HobbyBoss

    1/48 Lightning P-38-L-1- LO Red Stars on Night Sky Teil 2 – HobbyBoss: Da sich mein letztes Projekt, die A-20G (https://www.flugzeugforum.de/threads/87394-Boston-A-20G-Red-Stars-on-Night-Sky), sich ja dem Ende neigt...
  3. Verschrottung von US P-38 in Deutschland

    Verschrottung von US P-38 in Deutschland: Ich leite hier mal eine Frage aus dem Forum geschichtsspuren.de weiter. Evtl. hat einer der hier anwesenden Informationen dazu: ----------...
  4. Farbfrage zu Raketen an P-38 Lightning

    Farbfrage zu Raketen an P-38 Lightning: Moin Männers, eine Frage an die Experten: Welche Farbe(n) habe die Luft-Boden Raketen die die P-38 unter beiden Flügeln an diesen "Tannenbäumen"...
  5. Nachtjagd: Lockheed P-38M

    Nachtjagd: Lockheed P-38M: (OOB Bau des alten Monogramkits) Mein Modellbaufreund und ich haben uns vor einiger Zeit dazu entschlossen, mehrere Modelle der Nachtjagd -...