Phantom F-4 S

Diskutiere Phantom F-4 S im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, möchte hier mal meine F-4 S vorstellen. Kurz zum Vorbild: Die F-4S entstand im Zuge eines Modernisierungsprogramms aus der F-4J, und...

Moderatoren: AE
  1. #1 thomas1968, 29.02.2004
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Augsburg
    Hallo,
    möchte hier mal meine F-4 S vorstellen.

    Kurz zum Vorbild: Die F-4S entstand im Zuge eines Modernisierungsprogramms aus der F-4J,
    und war die letzte von der Navy eingesetzte Phantom-Version.
    Gebaut wurde davon 248 Stück (nach anderer Quelle 302).

    Zum Modell: Der Kit ist von Italeri, Zurüstsätze wurden nicht verwendet - nur die Sidewinders
    sind von einem Revell F-4F Bausatz.
    Das Modell habe ich komplett neu graviert (der Bausatz hatte erhabene Gravuren),
    außerdem wurden die Querruderklappen ausgeschnitten und leicht ausgefahren dargestellt,
    das gleiche gilt für die Bremsklappen an der Unterseite und die (Zusatzlufteinläufe ?)
    an der Rumpfunterseite.
    Die Staurohre wurden aus Kanülen gebaut. Zudem habe ich das Cockpit sowie die
    Schleudersitze etwas verfeinert.

    Noch kurz zum Bau: Dies ist das erste Modell bei dem ich bei Baubeginn gar nicht so sicher war ob
    ich das Modell irgendwann überhaupt fertigstellen würde.
    Mit erhabennen Gravuren wollte ich die Phantom auf keinen Fall bauen.
    Ich fing dann halt einfach mal an mit dem gravieren und da das für meine Verhältnisse recht gut
    klappte schnitt ich auch noch die Klappen aus (das erste Mal). Außerdem machte noch andere
    Experimente wie Altern mittels Ölfarben, Shading und die Verwendung von Erdal Glänzer als Zwischenschicht.
    Also alles Sachen die ich mir an einer Hasegawa oder Revell Phantom nie getraut hätte - aus
    Angst den "Spitzen Bausatz" zu ruinieren.

    Nun zu den Bildern (am Bildhintergrund muß ich noch arbeiten):
    (Konstruktive Kritik ist erwünscht)


    MfG
    Thomas
     

    Anhänge:

    • o2.jpg
      Dateigröße:
      26,6 KB
      Aufrufe:
      290
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Phantom F-4 S. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas1968, 29.02.2004
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Augsburg
    #2
     

    Anhänge:

    • ro.jpg
      Dateigröße:
      24,2 KB
      Aufrufe:
      284
  4. #3 thomas1968, 29.02.2004
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Augsburg
    #3
     

    Anhänge:

    • li.jpg
      Dateigröße:
      18,5 KB
      Aufrufe:
      284
  5. #4 thomas1968, 29.02.2004
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Augsburg
    #4
     

    Anhänge:

    • vl.jpg
      Dateigröße:
      21 KB
      Aufrufe:
      280
  6. #5 thomas1968, 29.02.2004
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Augsburg
    #5
     

    Anhänge:

    • vr.jpg
      Dateigröße:
      16,9 KB
      Aufrufe:
      276
  7. #6 thomas1968, 29.02.2004
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Augsburg
    #6
     

    Anhänge:

    • o.jpg
      Dateigröße:
      26 KB
      Aufrufe:
      271
  8. #7 thomas1968, 29.02.2004
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Augsburg
    #7
     

    Anhänge:

    • u.jpg
      Dateigröße:
      39,2 KB
      Aufrufe:
      270
  9. #8 thomas1968, 29.02.2004
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Augsburg
    Und zum Schluß, die S zwischen zwei F'S.
     

    Anhänge:

    • 3f4.jpg
      Dateigröße:
      17,4 KB
      Aufrufe:
      266
  10. #9 Sören, 29.02.2004
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2004
    Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.201
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Hey! Endlich mal wieder eine Navy Toom!:HOT

    Und dann noch eine so schön gebaute.:TOP:

    Naja obwohl:rolleyes: ......hi-vis wäre schöner gewesen.:FFTeufel:

    Edit: Ups nix Navy. Ist ja von den Marines:red:
     
  11. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.229
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    Ein klasse Vogel - der Mut neues auszuprobieren scheint sich gelohnt zu haben! :D :TOP:
     
  12. rider

    rider Berufspilot

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Tübingen
    Sieht geil aus.

    Super :TOP: :TOP:
     
  13. #12 Airboss, 29.02.2004
    Airboss

    Airboss Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    1.511
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    Wirklich schön geworden, Glückwunsch. Ich würde mir das Nachgravieren an so einem Kit allerdings ersparen, da es ja Alternativen (Has./Fuj....) gibt.
    Aber ohne wenn und aber ein toll gebauter Italeri!
     
  14. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    3.784
    Gratuliere zum Ergebniss Deiner Fleissarbeit !

    ... nur die Metallflächen an den Höhenleitwerken wollen mir nicht so richtig gefallen ...

    Wirklich schön geworden, Glückwunsch. Ich würde mir das Nachgravieren an so einem Kit allerdings ersparen, da es ja Alternativen (Has./Fuj....) gibt.

    Na wenn man die nicht hat ? - ich kenne die 72er -Italerie-Phantoms : das sind eigentlich gute Bausätze ! - die haben alles wo sonst bei Hase gemeckert wird ( Erhabene Instrumentenpaneele) oder hase+Fujimi nicht haben ( Bremsklappen separat)
    Ja und preiswert sind sie auch noch.;)
     
  15. #14 Starfighter, 29.02.2004
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.379
    Zustimmungen:
    581
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    sieht klasse aus! schön grau!:cool:
     
  16. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.093
    Zustimmungen:
    265
    Ort:
    Mönchengladbach
    Sieht wirklich gut aus. Aber "High Vis" würde mir noch besser gefallen (Ist aber natürlich Geschmackssache) :TD:
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.305
    Zustimmungen:
    1.089
    Ort:
    Im Norden
    Schliesse mich an: Sieht klasse aus:TOP:
     
  19. #17 thomas1968, 01.03.2004
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Augsburg
    Hallo,

    @Alle: Vielen Dank für das Lob (und Kritik) , baut einen richtig auf. :HOT

    @Arne: Jo das mit den Leitwerken ist einer der Punkte mit denen ich auch nicht so richtig zufríeden bin, am Orginal sind diese Querstreifen (wenn vorhanden) nicht so gleichmäßig - mal sehen vielleicht ändere ich das mal.


    high vis vs low vis : Mit gefallen die high vis auch besser, sind meiner Meinung nach die schönsten Phantoms überhaupt - irgendwann will ich mal eine Hase B,N oder J bauen die wird dann natürlich in high vis lackiert. :D

    MfG
    thomas
     
Moderatoren: AE
Thema:

Phantom F-4 S

Die Seite wird geladen...

Phantom F-4 S - Ähnliche Themen

  1. Decals für F4 Phantom 1:32

    Decals für F4 Phantom 1:32: Hallo, mir ist ein Unglück mit einigen Decals meiner 1:32 Tamiya F4J passiert. Und zwar brauche ich diese roten Streifen "Danger Jet Intake" vor...
  2. F-4 S Phantom

    F-4 S Phantom: Ich möchte Euch hier meine Phantom vorstellen.. Gebaut habe ich den Zoukai Mura Bausatz... Weitgehend aus der Schachtel.. [ATTACH] [ATTACH]...
  3. F4J Phantom Hasegawa, Acadamy, Zoukei-Mura

    F4J Phantom Hasegawa, Acadamy, Zoukei-Mura: Hi, kurz zu mir ich bin Marcel 30 Jahre alt und Feuerwehrmann, interessiere mich aber schon ewig für Flugzeuge und gerade Flugzeugträger, sowie...
  4. F-4 Phantom II in 1/72, alle Hersteller, alle Varianten

    F-4 Phantom II in 1/72, alle Hersteller, alle Varianten: Im Netz gibt es unzählige Bausatzbesprechungen und Modellvorstellungen der Phantom. Nur ganz selten erfährt man aber, wo denn wirklich die...
  5. RF-4E Phantom, AG 51 "Immelmann", Revell 1:32

    RF-4E Phantom, AG 51 "Immelmann", Revell 1:32: Hallo, werte Modellbaukollegen! Hiermit möchte ich euch meine Interpretation einer RF-4E vom AG 51 „Immelmann“ zeigen. Es ist der 32er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden