Pilatus P2

Diskutiere Pilatus P2 im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hi ich suche zur Pilatus P2 folgendes: - eine Liste aller Produzierten Maschinen und Daten ihres Verbleibes. - Allgemeine Infos zur P2...

Moderatoren: Skysurfer
  1. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    FRA
    Hi ich suche zur Pilatus P2 folgendes:

    - eine Liste aller Produzierten Maschinen und Daten ihres Verbleibes.

    - Allgemeine Infos zur P2 (insbesondere Geschichte) wenn möglich detailiert....


    Ich danke schon mal im vorraus... :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bleiente, 22.07.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.770
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Das sollte doch bei 51 oder 54 gebauten Maschinen klappen, oder ?
     
  4. #3 Christoph West, 22.07.2005
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    3.023
    Zustimmungen:
    1.717
    Ort:
    Hamm
    51 oder 54 :?!
    dann scheint daß ja doch nicht so einfach zu sein
     
  5. #4 Bleiente, 22.07.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.770
    Zustimmungen:
    177
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Das ist richtig. Aber wenigstens überschaubar :)
     
  6. Dogana

    Dogana Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Schweiz
    Stückzahlen Pilatus P2

    Pilatus P2-01 Prototyp Erstflug 27.April 1945
    Pilatus P2-05 1.Serie Baujahr 1947,26 Stück
    Pilatus P2-03 Prototyp Baujahr 1947
    Pilatus P2-04 Prototyp Baujahr 1948
    Pilatus P2-06 2.Serie Baujahr 1948,26 Stück

    Flugzeugnummern:

    Pilatus P2-01 A-101 (ab 1968 U-101)
    Pilatus P2-03 A-102
    Pilatus P2-04 U-101 (ab 1949 U-131)
    Pilatus P2-05 A-103 bis A-128 (ab 1965 U-103 bis U-128)
    Pilatus P2-06 U-103 bis U-128 (ab 1962 U-132 bis U-157)

    Das wären also 55 Stück.
    Quelle:
    Die Flugzeuge der Schweizerischen Fliegertruppe seit 1914
     
  7. Jemiba

    Jemiba Testpilot

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    84
    Lt. Frauke Hansen im Pilatus Artikel in der FliegerRevue wurden
    folgende Maschinen gebaut :

    P-2.01 bis P-2.04 (4 Stück),
    26 Serienmaschinen (A-103 bis A-128, bzw. ab 1965 U-103 bis U-128),
    P-2.06 (Prototyp für zweite Serie)
    26 Serienmaschinen (U-103 bis U-128, bzw. ab 1962 U-132 bis U-157),
    das wären summa summarum 57 Maschinen.
    Bloß komisch, dass der Artikel am Ende besagt ".. es sollen 54 Maschinen gebaut worden sein " :?!
     
  8. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    FRA
    Kennt einer vielleicht bitte auch eine Tabelle bzw Quelle von den Verbleib der Maschinen ?
     
  9. #8 TF-104G, 24.07.2005
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.775
    Zustimmungen:
    23.164
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Hab mir jetzt mal die Mühe gemacht und versuche eine Produktion-List zu erstellen mit verbleib der P.2.Die Liste liest sich wie folgt:Werknummer,Type,erste Kennung,weitere Kennungen bzw verbleib.

    03 P.2 HB-GAB mod to P.2-01?? A-101??
    20 P.2-01 A-101 to HB-GAB(2)>U-101>verbleib?
    21 P.2-04 U-101 to U-131>pres. Stans als U-101
    22 P.2-03 A-102 verbleib?
    23 P.2-05 A-103 to U-103>HB-RAX
    24 P.2-05 A-104 to U-104>dump Cote
    25 P.2-05 A-105 to U-105>D-EMLR
    26 P.2-05 A-106 to U-106>F-AZCG
    27 P.2-05 A-107 to U-107>HB-RAT>D-ETHN
    28 P.2-05 A-108 to U-108>G-BJAX
    29 P.2-05 A-109 to U-109>N109PL
    30 P.2-05 A-110 to U-110>G-PTWO
    31 P.2-05 A-111 to U-111>OO-PTO>F-AZPK/A-111
    32 P.2-05 A-112 absturz 13.05.1948
    33 P.2-05 A-113 to U-113>absturz 16.02.1972
    34 P.2-05 A-114 to U-114>ausgestellt Dübendorf>verschrottet
    35 P.2-05 A-115 to U-115>HB-RAY
    36 P.2-05 A-116 to U-116>F-AZCD>N6145U>F-AZCD
    37 P.2-05 A-117 to U-117>F-AZCC
    38 P.2-05 A-118 to U-118>absturz 07.06.1979
    39 P.2-05 A-119 to U-119>verschrottet 1979
    40 P.2-05 A-120 to U-120>verbleib?
    41 P.2-05 A-121 to U-121>HB-RAU
    42 P.2-05 A-122 to U-122>HB-RBC>verbleib?
    43 P.2-05 A-123 to U-123>absturz 23.05.1978
    44 P.2-05 A-124 to U-124>verschrottet 1979
    45 P.2-05 A-125 to U-125>G-BLKZ
    46 P.2-05 A-126 to U-126>HB-RAZ
    47 P.2-05 A-127 to U-127>HB-RAS
    48 P.2-05 A-128 to U-128>HB-RAV
    49 P.2-06 U-103 to U-129>HB-RAW
    50 P.2-06 U-104 to U-133>verschrottet 1979
    51 P.2-06 U-105 to U-134>ausgestellt Dübendorf
    52 P.2-06 U-106 to U-135>verbleib?
    56 P.2-06 U-107 to U-136>HB-RAR
    57 P.2-06 U-108 absturz 10.05.1950
    58 P.2-06 U-109 to U-138>HB-RBA>N138U
    59 P.2-06 U-110 to U-139>absturz 18.03.1960
    60 P.2-06 U-111 to U-140>absturz 18.06.1965
    61 P.2-06 U-112 to U-141>verschrottet 1979
    62 P.2-06 U-113 to U-142>G-BONE
    63 P.2-06 U-114 to U-143>G-CJCI
    64 P.2-06 U-115 to U-144>HB-RAM
    65 P.2-06 U-116 to U-145>verschrottet 1979
    66 P.2-06 U-117 to U-146>verschrottet 1979
    67 P.2-06 U-118 to U-147>eingelagert Beinwil/Fa Bemani Autotuning
    68 P.2-06 U-119 to U-148>absturz 09.04.1963
    69 P.2-06 U-120 to U-149>absturz 14.09.1964
    70 P.2-06 U-121 to U-150>verschrottet 1979
    71 P.2-06 U-122 absturz 26.08.1955
    72 P.2-06 U-123 to U-152>HB-RAX>F-AZCE
    73 P.2-06 U-124 to U-153>verschrottet 1979
    74 P.2-06 U-125 to U-154>verschrottet 1979
    75 P.2-06 U-126 to U-155>HB-RAP>D-EPIL
    76 P.2-06 U-127 to U-156>verschrottet 1979
    77 P.2-06 U-128 to U-157>HB-RBE>N206KW
    was mit Werknummer 53/54/55 passiert ist weiss ich nicht,vielleicht direkt auf den zivilen Markt oder gab es eine andere Luftwaffe die P.2 flog???Vielleicht aber auch nur Rümpfe für irgendwelche Tests. :TD:
     
  10. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    FRA
    Herlichst vielen Dank für deine Mühe :)

    Weiss jemand wo genau die Maschine in Stans ausgestellt ist ?
    Der Prototyp der PC-12 soll benefalls irgendwo in Stans ausgestellt sein...
     
  11. #10 Tigerfan, 24.07.2005
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.965
    Zustimmungen:
    230
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Der Prototyp des Pc-12 befindet sich im Gelände von Pilatus und ist daher nicht zugänglich.

    Eine Pilatus P-2 in Stans oder Buochs ist mir nicht bekannt. In Buochs steht eine Mirage IIIS und am See unten ein Teil eines Hunter.
     
  12. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    FRA
    Laut BAZL ist der Halter die Firma Pilatus Flugzeugwerke. Scheinbar besitzt die Firma Pilatus mehrere historische eigens hergestellte Flieger. Auf die Firma sind noch eine P-3, mehrere Pilatus-Segelflugzeuge und ein früher PC-6 Porter (HB-FFW) zugelassen.

    Weis jemand welche Messerschmitt 109 Teile alles in einer P-2 verbaut sind?

    Meines Wissens:

    - Hauptfahrwerk (Umgedreht eingebaut)
    - Spornrad
    - Höhenruder
    - Instrumente (evtl. auch Steuerknüppel?)
    - MG (bei Waffentrainern)
     
  13. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    205
    Ort:
    FRA
  14. n/a

    n/a Guest

    Ich habe da auch noch Bilder von der P2.
     

    Anhänge:

  15. #14 n/a, 10.04.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.04.2009
    n/a

    n/a Guest

    weiter mit U-136
     

    Anhänge:

  16. n/a

    n/a Guest

    die vorderen zwei plus dieses bild war in Raron CH 2008

    U-136
     

    Anhänge:

  17. n/a

    n/a Guest

    Und das hier war auch 2008. Nur weiss ich nicht mehr wo.:TD:
     

    Anhänge:

  18. n/a

    n/a Guest

    Auch wieder in Raron CH 2008

    A-126
     

    Anhänge:

  19. #18 garuda75, 28.08.2009
    garuda75

    garuda75 Sportflieger

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kanton Bern, Schweiz
    buahhhh ist ja schlimm so was, schade um das tolle gerät....
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
  22. #20 cap.confusion, 28.08.2009
    cap.confusion

    cap.confusion Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Geheimagent
    Ort:
    Landau i.d. Pfalz
    Die P2 ist einfach ein schöner Flieger.
    Vorallem der Sound des Argus-Zwölfzylinders - vom feinsten.
    Ich hoffe, dass man auf der Hahnweide die beiden angemeldeten P2 in der Luft erleben darf.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Pilatus P2

Die Seite wird geladen...

Pilatus P2 - Ähnliche Themen

  1. Pilatus PC-6 Turbo Porter, BPK 1/72

    Pilatus PC-6 Turbo Porter, BPK 1/72: Hallo zusammen Beim fotografieren der Tupolev hab ich auch die restlichen Werke von vergangenen Jahr vor die Linse gestellt. Eins davon ist diese...
  2. Pilatus PC-6 Produktion endet 2019 nach 60 Produktionsjahren

    Pilatus PC-6 Produktion endet 2019 nach 60 Produktionsjahren: Eine Ära geht zu Ende: Pilatus stellt Produktion des legendären Pilatus Porter PC-6 ein Er hat den Namen Pilatus weltweit berühmt gemacht – der...
  3. Pilatus PC-21 Schweizer Luftwaffe

    Pilatus PC-21 Schweizer Luftwaffe: Hallo Leute, Seit drei Jahren lag dieser Bausatz nun auf dem Basteltisch - und wurde dann im Eiltempo (innerhalb 3 Wochen) für eine lokale...
  4. Pilatus NCPC-6 Porter gegroundet

    Pilatus NCPC-6 Porter gegroundet: Bei einem der beiden neu mit dem Glascockpit ausgerüsteten Porter gab es gestern Probleme, darum wird der Flugbetrieb der modernisierten Maschinen...
  5. 1/144 Pilatus Porter PC-6 und AU-23 – Big Plane Kits (BPK)

    1/144 Pilatus Porter PC-6 und AU-23 – Big Plane Kits (BPK): Aus der Ukraine stammt die Firma BPK, die mit 1/72 z.B. Boeing 737-200 angefangen hat. Trotz ihres Namens macht sie aber auch Kits von kleinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden