Saab JAS-39 Gripen in 1/72

Diskutiere Saab JAS-39 Gripen in 1/72 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen, könnt Ihr mir einen guten Bausatz der Saab JAS-39 Gripen in 1/72 empfehlen? Soweit ich weiß, gibt es einen Kit von Revell...

Moderatoren: AE
  1. Hoffi

    Hoffi Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Inschenöhr :-)
    Ort:
    Frankfurt/M
    Hallo zusammen,

    könnt Ihr mir einen guten Bausatz der Saab JAS-39 Gripen in 1/72 empfehlen?

    Soweit ich weiß, gibt es einen Kit von Revell und von Airfix, beide schon recht alt. Ich befürchte jedoch, dass es um deren Qualität nicht besonders gut bestellt ist.:?!

    Insofern meine Frage, gibt es noch bessere Modelle bzw. sind die von Revell und Airfix brauchbar?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.272
    Zustimmungen:
    20.046
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Italeri ist wohl der Bausatz der Wahl. Da gibbet auch den Doppelsitzer. ;)
     
  4. Hoffi

    Hoffi Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Inschenöhr :-)
    Ort:
    Frankfurt/M
    Hey Flugi!
    Besten Dank für die schnelle Information!
    :TD:
     
  5. #4 bearmatt, 19.03.2009
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    784
    Ort:
    Alpenrepublik
    Hallo Hoffi,

    Es gibt da noch die Gripen von Italeri.
    Wahrscheinlich der beste Bausatz von diesem Typ in 1/72.
    Versenkte Gravuren (etwas stark ausgeprägt). Umfangreiche Bewaffnung wird mitgeliefert. Und die Formen scheinen mehr oder weniger dem Orginial zu entsprechen. Jedenfalls um Welten besser als der alte Revell Kit. Mit ein wenig mehr Aufwand lässt sich aus dem Italeri-Bausatz ein ganz schönes Modell herstellen. Es gibt noch ein Ätzteile-Set von Eduard für diese Maschine.
    Hingegen kann ich mich nicht zum Airfix-Kit äussern. Hatte noch nie die Gelegenheit diesem Kit in die Schachtel zu schauen...

    Bilder mein Italeri JAS-39
     

    Anhänge:

  6. #5 bearmatt, 19.03.2009
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    784
    Ort:
    Alpenrepublik
    Und noch eines
     

    Anhänge:

  7. #6 Starfighter, 20.03.2009
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    Wenn ich nicht irre, findet man in der Airfix-Schachtel die Italeri-Spritzlinge. Ich will mich aber nicht zu 100% darauf festlegen...
    Schönes Modell, Bearmatt!
     
  8. Hoffi

    Hoffi Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Inschenöhr :-)
    Ort:
    Frankfurt/M
    Hallo Bearmatt und Starfighter,

    besten Dank für die Infos!
    Sehr schönes Modell hast Du daraus gebaut, Bearmatt! :TD:
     
  9. #8 JägerundSammler, 20.03.2009
    JägerundSammler

    JägerundSammler Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Hoffi,

    ich habe mich auch mal nach dem besten Gripen in 1:72 gesucht und bin dann beim Gripen von Revell (04611) gelandet. Irgendwo hatte ich gelesen, daß dies die beste Wahl sei. Ich glaube sogar, daß das die unter Revell verpackte Italeri Form ist. Wohlgemerkt, es gibt zwei Gripen von Revell, einen uralten und den übernommenen von Italeri.

    Außerdem gibt es da noch ein schönes Detailset von Tally Ho, was auf den Italeri/Revell Gripen abgestimmt ist. http://www.tallyho.cz/data/R72001.html

    Vernünftige, und vor allem zeitgemässe und komplettere Decals gibt es zum Gripen von Twobobs.

    Die Eduard Photoätzteile wurden ja schon genannt.

    Ich habe den Gripen im Bau, jedoch ist das Projekt bei mir erst einmal auf Eis gelegt, da andere Projekte erst beendet werden müssen.

    Ich hoffe, ich konnte Dir da etwas weiterhelfen.

    Gruß
    Jäger und Sammler
     
  10. Hoffi

    Hoffi Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Inschenöhr :-)
    Ort:
    Frankfurt/M
    Hallo J&S,

    vielen Dank für Deine Informationen!!!
    Mich wundert ein wenig, dass es von Italeri eine Gripen in 1/72 geben soll. Sowohl bei Hannants noch bei BAM war nur die 1/48er im Sortiment. Seid Ihr Euch da sicher, dass es dennoch eine gibt???
    Aber möglicherweise ist die derzeit ausverkauft...
     
  11. c-119

    c-119 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Karlsruhe
    Also ich bin mir sicher, ich habe sie nämlich liegen.

    Hier ist es auch nochmals zu sehen.


    Grüße, Frank
     
  12. #11 bearmatt, 21.03.2009
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    784
    Ort:
    Alpenrepublik
    Hallo Hoffi,

    Zwei Infos habe ich noch:

    Gemäss Importeur-Liste (Schweiz) ist die Gripen (Art. Nr. 008) immer noch erhältlich. Porbiers mal bei Modellbau-Huber (http://www.modellbau-huber.de/) oder Modellshop (www.modellshop.ch). Bei Modellshop ist der Artikel jedenfalls im Sortiment aufgeführt.
    Und auf der Italeri-Seite gibts die Gripen auch noch
    (http://www.italeri.it/selezione.aspx?item=4)

    Zweite Info ist bezüglich Farben. Italeri gibt das dünklere grau als FS35237 an, soweit im mich richtig erinnere. Ist meiner Meinung nach vollkommen falsch... Hatte das leider etwas zu spät bemerkt weil ich damals dem Bauplan blind vertraut habe....:mad:

    @ Starfighter und Hoffi: Danke fürs Lob! :TOP:
    @ J & S: Interessantes Set von Tally-Ho! Bringt Leben in diese Gripen...
     
  13. #12 bearmatt, 21.03.2009
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    784
    Ort:
    Alpenrepublik
    Da war Dan Cooper mal schneller als Buck Danny... :p;)
     
  14. c-119

    c-119 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Karlsruhe

    Tja, der fliegt ja auch die schnelleren Jets!

    Übrigens, von Part gibt es auch noch einen Ätzteilesatz!


    Grüße, Frank
     
  15. Hoffi

    Hoffi Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Inschenöhr :-)
    Ort:
    Frankfurt/M
    Hey super!
    Ich danke Euch beiden!
     
  16. #15 JägerundSammler, 22.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2009
    JägerundSammler

    JägerundSammler Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    Die Farbangaben sind leider des öfteren falsch. Was die Gripen-Farbe angeht, bin ich nach ausgiebiger Recherche und Farbtests zu diesen beiden Farbtönen gekommen:

    Light Grey FS 36373
    (underside, nose)

    Mid Grey FS 36173
    (rest of airframe)

    Die einzige Farbe, die ich bis jetzt leider noch nicht ermitteln konnte, ist das sehr helle Hellgrau des Fahrwerks und der Fahrwerksschächte.

    @Hoffi

    Ein weiterer Punkt, an dem ich mir ziemlich den Wolf gesucht habe, ist die hintere Cockpitsektion, also das, was hinter dem Schleudersitz ist. Trotz der unzähligen Bilder im Netz, gibt es zu diesem Bereich recht wenig an Bildmaterial. Bis ich dann irgendwann ein willkommenes Update der Gripen-Site entdeckte, wo zwei sehr schöne Bilder des hinteren Cockpitbereichs zu sehen sind... und zwar hochauflösend!

    http://www.gripen.com/de/index.htm
    Dort unter:
    - Videosammlung
    - Gripen-Galerie
    - Gripen Fighter
    - On Ground (auf Seite 2)

    Es handelt sich zwar um das C-Modell, der hintere Cockpitbereich ist aber, soweit ich das vergleichen konnte, mit dem A-Modell identisch.

    Gruß
    Jäger und Sammler
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Hoffi

    Hoffi Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Inschenöhr :-)
    Ort:
    Frankfurt/M
    Hallo J&S,

    ich sehe gerade, dass Du ja die Gripen selbst bauen willst bzw. schon zu 10% dabei bist. Stell doch mal eien Bauericht ins Forum, das wäre sicherlich für alle hier sehr interessant.
     
  19. #17 JägerundSammler, 22.03.2009
    JägerundSammler

    JägerundSammler Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Düsseldorf
    @Hoffi

    kann ich gerne machen, wenn es bei mir weiter geht. Zuvor würde ich jedoch erst ein paar andere Projekte beenden, mit denen ich schon weiter bin. Irgendwie schaffe ich es immer wieder, bei irgendeinem Bauabschnitt ins Stocken zu kommen... dann muß ich das Zeug erst mal für ne Weile beiseite legen.

    Bei der Gripen sind es die Airbrakes, die ich in geschlossener Position darstellen wollte. Das zukleben ist nicht ganz sauber geworden, es mußte geschliffen werden, leider bei dem weichen Plastik etwas zuviel und schnell ist die Form verhunzt. Also bei den Airbrakes auf jeden Fall aufpassen, wenn Du sie geschlossen darstellen willst.

    Außerdem möchte ich gerne die Lufteinlaufkanäle bauen, was ebenfalls nicht ganz einfach ist, da ich in dieser Art von Scratchbau noch zu wenig Erfahrung habe.

    Ich empfehle auch, die Flaps vorsichtig von den Flügeln zu trennen, um sie in gesenkter Position darzustellen, da die Gripens am Boden alle gesenkte Flaps haben. (Kommt natürlich immer drauf an, wie genau Du es haben möchtest).

    Sofern Du aber Fragen hast und ich Dir dabei helfen kann, immer her damit.

    Gruß

    Jäger und Sammler
     
Moderatoren: AE
Thema: Saab JAS-39 Gripen in 1/72
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. saab 39 gripen

Die Seite wird geladen...

Saab JAS-39 Gripen in 1/72 - Ähnliche Themen

  1. 1:48 Saab Gripen JAS-39 A/C von Kitty Hawk

    1:48 Saab Gripen JAS-39 A/C von Kitty Hawk: Hallo liebe Forumsmitglieder, da ich leider derzeit zuviel Teit für den Modellbau habe, dachte ich mir, ich beginne mal einen Baubericht, Saab...
  2. Saab JAS-39C Gripen 1:72, Italeri

    Saab JAS-39C Gripen 1:72, Italeri: Hallo zusammen Heute stell ich euch meine Saab Gripen vor. Das "Modellchen" entstand quasi so zwischendrin ohne große Ätzteile oder ähnliches...
  3. 1/32 Saab JAS-39 Gripen – Revell

    1/32 Saab JAS-39 Gripen – Revell: Hallo, nach langem Suchen hab ich sie nun endlich entdeckt, die Saab JAS-39 Gripen in 1/32 von Revell. Der Bausatz ist schon etwas älter, laut...
  4. SAAB JAS-39 "Gripen" in 1/48

    SAAB JAS-39 "Gripen" in 1/48: Irgendwo kam hier mal die Frage nach einer Gripen in 1/48 auf... Italeri hat mir Gestern auf meine Anfrage hin eine Absage erteilt. Es sei...
  5. Saab J-21R Schwedens einstieg ins Jetzeitalter.

    Saab J-21R Schwedens einstieg ins Jetzeitalter.: Hier sind Fotos meines neusten Machwerks. Die Saab J-21R von Special Hobby. Ist zwar kein Schüttelbausatz,läst sich aber trotzdem gut bauen....