Sehvermögen als Offizier im fliegerischen Dienst

Diskutiere Sehvermögen als Offizier im fliegerischen Dienst im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo. Ich interessiere mich für die Laufbahn als Offizier im fliegerischen Dienst und habe mich auch schon weitgehend informiert. Meine...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Downwash, 09.04.2006
    Downwash

    Downwash Sportflieger

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Einsatzgebiet Christoph Europa 1
    Hallo.

    Ich interessiere mich für die Laufbahn als Offizier im fliegerischen Dienst und habe mich auch schon weitgehend informiert.
    Meine konkrete Frage:
    Gibt es bei Hubschrauberführern der Bundeswehr einen Grenzwert für Kurzsichtigkeit und, wenn ja, bei wieviel Dioptrien liegt dieser?
    Ich habe schon viel im Internet gesucht, jedoch noch keine konkreten Grenzwerte erfahren können.

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RESI

    RESI Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord/ETHS
    Hatten wir schon mal,..

    Hallo,
    diese Frage hatten wir schon öffter, benutz doch mal die "Suchfunktion", meines Wissen´s nach sind +- 2 dioptrien möglich, 100% Farbsehen aber notwendig. Aber wie bei so vielen dingen, geht´s auch dort nach bedarf, d.h. wenn genug ohne Augenfehler sich bewerben, geht nix.

    Viel Glück,
    RESI:TOP:
     
  4. #3 Downwash, 10.04.2006
    Downwash

    Downwash Sportflieger

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Einsatzgebiet Christoph Europa 1
    Hallo. Danke für die schnelle Antwort.

    Ich habe natürlich erst die Suchfunktion genutzt, bevor ich diesen Thread verfasst habe:engel: , aber ich habe nur Angaben gefunden, die sich auf Privatpiloten beziehen.
    Aber +-2 Dioptrien stimmen mich schon mal zuversichtlich.

    Falls jemand die genauen Grenzwerte weiß, bitte meldet euch.

    Vielen dank und "many happy landings"

    Alex
     
  5. RESI

    RESI Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord/ETHS
    Sehvermögen

    Hallo,
    geh doch mal auf "Hubschrauberfliegen beim Heer" oder Piloten Ausbildung , dort haben schon einige gepostet, das Rundet dein Bild wahrscheinlich ab.
    Es ist aber nicht nur von den Augen abhängig, der Psycho redet auch mit und irgendwo hab ich hier im FF mal gelesen das von ca. 100 bewerbern 1-2 durchkommen. Denk auch an Nachtflüge mit Bif, selbst das Personal zur Überprüfung der Bif-Brillen muß z.B. einen Augencheck nachweisen. Einfach mal die Freiwilligenannahmestelle oder OPZ anschreiben, einladen lassen und dann weitersehen.
    RESI:TOP:
     
  6. #5 Vinc_Vega, 10.04.2006
    Vinc_Vega

    Vinc_Vega Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Guter Tipp von RESI.
    Man kann sich natürlich auch online beraten lassen.

    http://www.bundeswehr-karriere.de/C1256D9600308C25/vwContentFrame/N2678HJS678MHUTDE

    Es gibt sogar Einblicke in die Aufgaben, die einem Bewerber beim Eignungstest gestellt werden.
    Früher (Anfang der Neunziger) wurde man für 3 Tage nach Köln eingeladen, wieviele es heute sind wird auf o.a. Seite stehen.
    Dort wird dann schon die "Spreu vom Weizen" getrennt.
    In Köln bekommt man auch Tipps zu eventuellen Studienmöglichkeiten beim Bund.
    Aber gerade im fliegerischen Dienst wird einem dort auch gern vom Studium abgeraten.
    Man sucht Leute die fliegen und keine Karieresoldaten.
    Für eine Ausbildung als Flieger mit einem Studium der Luft- und Raumfahrt (bietet sich ja an) muß man schon einen sehr guten Abiturdurchschnitt vorweisen können.
    Für die fliegerische Eignungsprüfung wird man dann nochmals für 5 Tage nach Fürstenfeldbruck bestellt, den Rest kann man sicher hier im Forum nachlesen.
     
  7. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Es sind wohl immer noch 3 Tage in Köln, an der OPZ (Offizierbewerberprüfzentrale) in der Mudra-Kaserne in Köln.
    Moin.

    Das stimmt so nicht.
    Angestrebt wird, alle Offiziere im Truppendienst studieren zu lassen, also auch angehende Luftfahrzeugbesatzungen.

    Am Besten bewirbst Du Dich, und siehst dann selbst, was passiert.

    Für Details und Hilfe suchst Du am Besten im Forum ein wenig, es gibt mehr als genug Beiträge, die sich damit befassen.

    Gruss,

    Thomas
     
  8. #7 muermel, 10.04.2006
    muermel

    muermel Space Cadet

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Flugschüler
    Ort:
    Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
    @Thone
    Also ich war 4,5 Tage in Köln :?!

    lg
     
  9. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Moin.

    Hats Dir so gut gefallen? ;)

    Aber im Ernst: Ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

    Thomas
     
  10. #9 Downwash, 11.04.2006
    Downwash

    Downwash Sportflieger

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Einsatzgebiet Christoph Europa 1
    Moin.

    Vielen dank für die recht ausführlichen Antworten.
    Das mit dem bewerben ist so ne Sache, da ich zur Zeit die 10. Klasse besuche und somit noch drei Jahre bis zum ABI hab. Aber ich denke ich werd mich demnächst mal beim Kreiswehrersatzamt schlau machen und mal hören, was die so zu sagen haben. Natürlich ist mir auch bewusst, dass nicht viele durchkommen, aber wenn ich mich gar nicht erst bewerbe, werd ich wohl auch nicht genommen. ;)
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Markus_P, 11.04.2006
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Das ist die richtige Einstellung! :TOP:
     
  13. #11 muermel, 11.04.2006
    muermel

    muermel Space Cadet

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Flugschüler
    Ort:
    Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
    ***
    So musst du die Sache angehen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Probieren kostet dich ja nichts.

    @Thone
    Naja, soo schlimm fand ichs jetzt nicht in Köln. Habe aber oben Mist erzählt. Ich war von Dienstags bis Freitags mittags da. Wobei der Freitag nicht mehr offiziell zählt da an dem Freitag nur noch Ergebnisse mitgeteilt und Gespräche mit dem Einplaner geführt wurden. Also doch 3 Tage. Sorry

    lg
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Sehvermögen als Offizier im fliegerischen Dienst

Die Seite wird geladen...

Sehvermögen als Offizier im fliegerischen Dienst - Ähnliche Themen

  1. Dienstjahre der Offiziere ?????

    Dienstjahre der Offiziere ?????: So ich hab jetzt auch mal ´ne Frage die vor kurzem bei ´ner Stammtischrunde aufkam. BU waren für 10 Jahre verpflichtet und konnten danach...
  2. ex-Luftwaffenoffiziere und der Aufbau der syrischen Armee

    ex-Luftwaffenoffiziere und der Aufbau der syrischen Armee: Hallo zusammen, ich habe Fragen zu ehemaligen Luftwaffen-Soldaten, die ab 1948 mit beim Aufbau der syrischen Armee bzw. Luftwaffe halfen....
  3. MiG-29 Ausbildung der Offiziersschüler im großen Land

    MiG-29 Ausbildung der Offiziersschüler im großen Land: Ich habe gestern zum ersten Mal erfahren, dass 1988 oder 1989 10 Offiziersschüler nach Abschluß der L-39 Ausbildung in Bautzen zur direkten MiG-29...
  4. Offizierslaufbahn im Fliegerischen Dienst (Luftwaffe)

    Offizierslaufbahn im Fliegerischen Dienst (Luftwaffe): Hey Leute, Ich bin jetzt 19 Jahre und mache nächstes Jahr im März mein Abitur in Rheinland-Pfalz. Nach dem Abitur habe ich mir überlegt zur...
  5. Ausbildung zum Hubschrauberführungsoffizier in GB / Type Conversion Sea Lynx Mk.3

    Ausbildung zum Hubschrauberführungsoffizier in GB / Type Conversion Sea Lynx Mk.3: Moin, Moin, morgen geht es endlich wieder Richtung England zur letzten Etappe der Ausbildung. :HOT Ich werde sobald als möglich wieder...