Soviet X-Planes

Diskutiere Soviet X-Planes im Bücher u. Fachzeitschriften Forum im Bereich Literatur u. Medien; Gerade kam mein neues Buch "Soviet X-Planes" ins Haus. :) Sieht auf den ersten Blick sehr gut aus. Durchgehend s/w Abbildungen, am Ende dann...
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.305
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Gerade kam mein neues Buch "Soviet X-Planes" ins Haus. :)

Sieht auf den ersten Blick sehr gut aus. Durchgehend s/w Abbildungen, am Ende dann einige in Farbe.
Beschrieben werden ca 150 verschiedene Projekte, begleitet von Fotos und Risszeichnungen.
Darunter sind so merkwuerdige Flugzeuge wie z.B. die Bartini MVA-62, die BICh-7A oder Myasishchev M-50/52.
Natuerlich ist auch die S-37 und MiG-1.44 in dem Buch enthalten.
Auch das Sukhoi T-4 Projekt wird beschrieben, begleitet von Bildern (irgendwo hier im Forum ging es doch mal um die T-4, bin ich der Meinung...).
Im Grossen und Ganzen ein sehr gut aufgemachtes Buch mit vielen (bestimmt seltenen) Fotos der verschiedenen sowjetischen Flug-Projekte!

240 Seiten
ISBN 1-85780-099-0
Yefim Gordon/Bill Gunston
Preis: US$44.95
(momentan on sale bei Amazon.com fuer US$32.00)
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Soviet X-Planes. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.188
Zustimmungen
29
Ort
LAHagen
Zur Rückseite:

Was sind denn das für Kessel-Jets? Beim oberen würde ich Beluga-like tippen, beim unteren höchstens AWACS oder sowas... Klär mich bitte auf :)
 

Snoergi

Berufspilot
Dabei seit
23.11.2001
Beiträge
93
Zustimmungen
1
Ort
Raisdorf bei Kiel
Transportiert der Obere nicht irgenwas für Buran(sowj, Shuttle)!!
 
Jan

Jan

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2001
Beiträge
2.075
Zustimmungen
240
Ort
D-NDS
Der "Kessljet" ist ein Mjassistschew VM Atalnt, ein ehemaliger Bomber, der zum Träger von Teilen von Energija, Proton und Buran umgebaut wurde. Die Raketenteile sollten damit nach Kasachstan geflogen werden.

Die Mjasstistschew nicht bekannt?
War doch ein ehemalige Bedrohung...


http://www.f-40.de/gallery/view_photo.php?set_albumName=Testflugzeuge&id=aaf&&full=1


http://www.f-40.de/gallery/view_photo.php?set_albumName=Testflugzeuge&id=aag

Das Buch ist m.E. sehr gut, wenn es natürlcih auch nur Aufschluss über viele Prototypen gibt und nicht deren Serienderivate, die in Ihren Einzelheiten auch nicht komplett dargestellt werden.
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.305
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Der Meinung war ich auch, Bernhard. :D
Das Buch sagt aber, dass es sich um die Myasishchev VM-T "Atlant" handelt , einmal mit dem Haupttank fuer die "Energiya" Rakete und bei dem kleinen handelt es sich um den sogenannten "Second Stage Tank" fuer gleiches Projekt.
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
22
Ort
Südhessen
hey, das ein Teil mit den zwei Leitwerksträgern auf dem obersten Bild erinnert mich ein bissl an die A-9 (Konkurrent zur A-10 bei der Erprobung) oder täuscht das?? :confused:
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.305
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Meinst Du die Myasishchev M-17 "Stratosfera" unten rechts ?
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
22
Ort
Südhessen
genau die! Kann auch sein, dass ich mich täusche, aber irgendwie... :confused:
dem Namen nach ists ein Höhenaufklärer, oder?? ;)
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.305
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Absolut korrekt, Hogdriver!
 
Mr.Goldfinger

Mr.Goldfinger

Fluglehrer
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
119
Zustimmungen
1
Ort
12miles south of ETNJ near ETNT / East-Frisia
anspruchsvolle Flugzeugprojekte... aber wer weis schon wieviele davon wirklich gebaut werden und überhaupt, auch bei unseren russischen Freunden, dreht sich Vieles um die Finanzlage.

Aber ich persönlich denke, ja so ab und zu wird wohl der putin`sche Geist uns eine neue MiG oder Su bescheren. Zuerst werden unsere Freunde im Themenbereich Google-Earth und Co. die Vögel zu gesicht bekommen, dass wäre doch mal ein Spaß!
 
Thema:

Soviet X-Planes

Soviet X-Planes - Ähnliche Themen

  • Sovietische oder russische Instrumenpanele türkisblau?

    Sovietische oder russische Instrumenpanele türkisblau?: Hallo, wenn man die Innenaufnahmen der diversen Flugeräte anschaut, Panels nicht schwarz sondern türkis-blau, warum, nur Mode, Gestaltung...
  • 1/72 Special Hobby P-40K "Soviet Air Force"

    1/72 Special Hobby P-40K "Soviet Air Force": Guten Tag, liebes Forum, das hier ist Special Hobby's 1/72 Curtiss P-40K in sowjetischen Markierungen. Dargestellt ist eine frühe...
  • Soviet Tactical Aviation by Yefim Gordon and Dmitriy Komissarov (2011)

    Soviet Tactical Aviation by Yefim Gordon and Dmitriy Komissarov (2011): Hallo ich suche seit langem das Buch Soviet Tactical Aviation by Yefim Gordon and Dmitriy Komissarov (2011). Hat das jemand zufällig zum Verkauf...
  • 1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force)

    1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force): Hallo liebes Forum, das hier ist RS Models' 1/72 Airacobra I, Exportbezeichnung P-400. Die Baureihe ist ident mit der P-39D Serie. Ich habe diesen...
  • German Transfer of Aviation Technology to the Soviet Union in 1939-1941

    German Transfer of Aviation Technology to the Soviet Union in 1939-1941: New e-book (booklet) just completed. If you are interested, please visit my website: Kommande böcker Lennart Andersson
  • Ähnliche Themen

    Oben