Springermaschine bei Grenchen/Schweiz abgestürzt

Diskutiere Springermaschine bei Grenchen/Schweiz abgestürzt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Ein einem Flugunfallbericht schreibt die BFU: mfg

Zuschauer

Testpilot
Dabei seit
30.05.2011
Beiträge
989
Zustimmungen
1.117
Ort
Berlin
Oh, ist so ein Flug zum Absetzen soviel riskanter als ein "normaler" Flug?
Ein einem Flugunfallbericht schreibt die BFU:
BFU schrieb:
Verglichen mit einem normalen Reise- oder Rundflug, besteht während eines Absetzfluges
ein erhöhtes Risiko. Dieses resultiert aus der Gefahr, dass es während des Absetzens zu ei-
ner Kollision von Fallschirmspringern mit dem Luftfahrzeug kommen kann, was zu einer Be-
schädigung und Einschränkung der Steuerfähigkeit des Luftfahrzeuges, aber auch zu Verlet-
zungen des Fallschirmspringers und Sprunggerätes führen kann. Diesem erhöhten Risiko
wird unter anderem damit begegnet, dass der Absetzpilot einen Rettungsfallschirm tragen
muss, um im Notfall das Flugzeug mit einem Notabsprung verlassen zu können.
mfg
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
11.052
Zustimmungen
10.026
Wenn es der zu früh geöffnete Fallschirm eines Springers war, wird das den Ermittlern vermutlich bereits bekannt sein und wir werden es demnächst erfahren.
 
Fi156

Fi156

Berufspilot
Dabei seit
14.09.2022
Beiträge
87
Zustimmungen
126
Oh, ist so ein Flug zum Absetzen soviel riskanter als ein "normaler" Flug?
Beispiel: Innerhalb von Sekunden wird das Flugzeug um knapp 1200 kg leichter ... (Gewichtfehler nachträglich geändert)
 
Zuletzt bearbeitet:

Heavy

Fluglehrer
Dabei seit
13.07.2014
Beiträge
108
Zustimmungen
178
Laut Zwischenbericht der SUST hat sich beim Absetzen der Springer ein Notschirm unbeabsichtigt geöffnet, der Springer prallte darauf ins Höhenleitwerk und riss es ab.

Presseartikel 20 Minuten (Boulevard)
 
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
2.371
Zustimmungen
1.499
Früher im Thread wurde ja über einen Fallschirm für den Piloten diskutiert. In diesem Fall hat er keinen getragen. Aber wäre es bei so einem Kontrollverlust überhaupt realistisch, die Maschine verlassen zu können?
 
lutz_manne

lutz_manne

Alien
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
5.762
Zustimmungen
9.898
Ort
Bamberg
Aber wäre es bei so einem Kontrollverlust überhaupt realistisch, die Maschine verlassen zu können?
Wird mal wohl kaum nachstellen können. Er kann sich losschnallen und versuchen raus zukommen. Ob die Fliehkräfte beim Trudeln der Maschine ihm das ermöglicht hätten, steht auf einem anderen Blatt. Aber immerhin hätte er mit Schirm dann eine Möglichkeit gehabt. Diese nicht auszuschöpfen ist IMHO fahrlässig.
In welcher Höhe passierte der Unfall? -> ca. 13.000 Fuss
Wie lange hat das beschädigte Flugzeug bis zum Boden gebraucht? -> Letzte Marke war 9.000 Fuss und da sind bis dahin ca. 30 Sekunden vergangen. Da sollte noch Zeit gewesen sein?!
Bis zu welcher Höhe hätte sich der Fallschirm noch sicher geöffnet? Flugplatz Grenchen liegt 1.411 Fuss über Null.
 
The Duke

The Duke

Testpilot
Dabei seit
07.11.2021
Beiträge
647
Zustimmungen
1.019
Ort
[ˈviːsˌbaːdn̩]
Dazu gibt es leider eine ähnlich traurige Parallele in Deutschland, bei der sich zwar nicht der Schirm eines Springers, sondern eines Piloten geöffnet und im Höhenruder verfangen hat, weil er mit einem Öffnungsautomaten versehen war, der aufgrund der Sinkrate ausgelöst hat…

Unfall war am 8. April 2000 in Breitscheid, der Bericht findet sich hier.
 

klaus06

Space Cadet
Dabei seit
19.12.2013
Beiträge
1.621
Zustimmungen
778
Es gibt ein Ermittlungsverfahren gegen vermutlich den Springer, der mit der Maschine kollidiert ist.


 
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.309
Zustimmungen
1.398
Wie nah kommt man eigentlich bei diesem Flugzeugtyp beim Absprung am Höhenleitwerk vorbei?
 
lutz_manne

lutz_manne

Alien
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
5.762
Zustimmungen
9.898
Ort
Bamberg
Wie nah kommt man eigentlich bei diesem Flugzeugtyp beim Absprung am Höhenleitwerk vorbei?
Google brachte mir dieses Foto vom Flugzeugtyp...

Quelle:
Code:
https://www.aerospace-technology.com/wp-content/uploads/sites/15/2017/10/4-parachute-operations.jpg
Da sieht man es. Sollte eigentlich genug Platz sein und der Typ scheint ja eine verbreitete Absetzmaschine zu sein.
Fragt sich halt, was der Springer noch gemacht hat an der Tür. Oder er war noch nicht raus und der Pilot hat schon ein ungünstiges Manöver eingeleitet? Oder es war was meteorologisches? Aber wenn sich der Reserveschirm öffnet, ist vermutlich an der Luke alles möglich.

Wikipedia sagt zu dem Typ:
"Ursprünglich wurde die Maschine dazu entworfen, den Bedarf nach Fallschirmspringerabsetzflugzeugen zu bedienen."
 

Zuschauer

Testpilot
Dabei seit
30.05.2011
Beiträge
989
Zustimmungen
1.117
Ort
Berlin
Ne. SUST-Vorbericht
Beim Absetzen von Fallschirmspringern kam es bei einem noch am Flugzeug befindlichen Fallschirmspringer zu einer ungewollten Öffnung des Reserveschirms. Der Fallschirmspringer kollidierte in der Folge mit dem Höhenleitwerk, wodurch dieses vollständig vom Flugzeug abgerissen wurde, und das Flugzeug stürzte ab. Der Pilot trug keinen Rettungsfallschirm.
mfg
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
9.549
Zustimmungen
9.127
Ort
Germany
Fragt sich halt, was der Springer noch gemacht hat an der Tür. Oder er war noch nicht raus und der Pilot hat schon ein ungünstiges Manöver eingeleitet? Oder es war was meteorologisches?
Hast Du den Bericht nicht gelesen?
Das ist nicht beim rausspringen passiert sondern es hat sich an der Maschine ein Schirm geöffnet und dieser hat dann den Springer gegen das Leitwerk gezogen.
Ende der 80er habe ich mal in Kassel-Calden einen Unfall mitbekommen da ist der Springer aus einer Caravan? zu stark nach oben abgeprungen, hat dann mit dem Kopf das Leitwerk getroffen und ist dann bewusstlos bis auf die Landebahn gestürzt. Das Leitwerk hat eine kräftige Beule davongetragen ist aber ohne große Folgen für das Flugzeug geblieben.

C80
 
Zuletzt bearbeitet:
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.309
Zustimmungen
1.398
Ich hatte es wie @lutz_manne auch so verstanden, daß sich der Reserveschirm beim Verlassen der Maschine geöffnet hat.

Ich bin 3x auf der linken Seite automatisch ausgelöst aus der Huey gesprungen und empfand den Heckrotor doch als bedenklich nah.Bei einem Sprung
öffnete sich der Schirm dann auch erst recht spät, da sich die Fangleinen total verdreht hatten.
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
9.549
Zustimmungen
9.127
Ort
Germany
Ich hatte es wie @lutz_manne auch so verstanden, daß sich der Reserveschirm beim Verlassen der Maschine geöffnet hat
Im Bericht steht doch dass der Springer noch an der Maschine war und sich dann der Reseverschirm geöffnet hat. Die stehen oder hängen doch manchmal vor dem Absprung noch aussen an der Maschine.

Hab gerade gesehen dass ich in meinem Beitrag oben "in" statt "an" geschrieben hatte bzw. die Autokorrektur

C80
 
schwarzmaier777

schwarzmaier777

Testpilot
Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
853
Zustimmungen
466
Ort
südlich Ulm
u.U. ist er iwo auf dem Weg zur Tür oder nahe der Tür mit dem Schirm hängen geblieben und damit wurde die Öffnung ausgelöst....(?)

Ingo
 
Oli_CH

Oli_CH

Space Cadet
Dabei seit
04.06.2013
Beiträge
2.033
Zustimmungen
13.585
Ort
Wallisellen CH
Die Sust wird es ziemlich sicher genau Wissen, durch Augenzeugen und vermutlich sogar Videoaufnahmen... Ohne Grund wurde kein Strafverfahren eingeleitet gegen den Springer
 
Thema:

Springermaschine bei Grenchen/Schweiz abgestürzt

Springermaschine bei Grenchen/Schweiz abgestürzt - Ähnliche Themen

  • 07.04.2024 Airbus A320 Neo von Austrian Airlines verliert bei Bodenunfall rechtes Höhenleitwerk

    07.04.2024 Airbus A320 Neo von Austrian Airlines verliert bei Bodenunfall rechtes Höhenleitwerk: Bei einem Schleppvorgang wurde ein Airbus A320 Neo in Wien schwer beschädigt. Die Maschine scheint rückwärts in eine Fluggastbrücke und einen...
  • Bei Sonneberg/Thü ist heute ein K-Max verunfallt

    Bei Sonneberg/Thü ist heute ein K-Max verunfallt: In Judenbach bei Sonneberg ist am Mittwochnachmittag ein Hubschrauber abgestürzt. Wie Forstamtsleiter Roland Kaiser MDR THÜRINGEN sagte, hat der...
  • 03.04.2024 Zwei Verletzte bei Kleinflugzeug-Unfall am Dortmunder Flughafen

    03.04.2024 Zwei Verletzte bei Kleinflugzeug-Unfall am Dortmunder Flughafen: Der Flugbetrieb wurde vorübergehend eingestellt und anfliegende Verkehre umgeleitet...
  • 13.-16. Juni 2024: RC!! - Großmodelle beim Wasserflugtreffen am Moldau-Stausee

    13.-16. Juni 2024: RC!! - Großmodelle beim Wasserflugtreffen am Moldau-Stausee: ... in Lipno nad Vltavou, Kemp Modřín (CZ): https://traunseeflieger.at/termine Für Direktkontakt zu Hrn. Mílan Liška (z.B. wegen des Flugtags -...
  • Akkuverbrauch bei DSLM speziell R6II

    Akkuverbrauch bei DSLM speziell R6II: Wer hat schon Erfahrungen mit DSLM's bei Flugshows? Wie viele Akkus sollte man haben für einen langen Bildreichen Flugshowtag? War letzte Woche...
  • Ähnliche Themen

    Oben