Staffelpatch

Diskutiere Staffelpatch im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo Ihr da draußen. Gibts hier jemand der sich für die Geschwader-Staffelwappen unserer Luftwaffe Interessiert bzw. sammelt? Ich hab da...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Aumadengar, 05.02.2011
    Aumadengar

    Aumadengar Kunstflieger

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südwest
    Hallo Ihr da draußen. Gibts hier jemand der sich für die Geschwader-Staffelwappen unserer Luftwaffe Interessiert bzw. sammelt?

    Ich hab da einige fragen:

    1.Hat das neu aufgestellte HTG 64 schon Staffelwappen?
    2:Hat das JaboG 31 "Boelke" nach der umrüstung auf Eurofighter etwas an ihren offiziellen! Staffelwappen geändert?
    3.Gibts für die Heron Leute von der 2.AG 51 schon was offizielles an den Ärmel?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Helicopterfan222, 05.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2011
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.613
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    Ich interessiere mich schon ein bißchen für Aufnäher, da die besonders beim Militär auch manchmal mehr als nur eine Geschichte erzählen. ;)

    Man war da sehr einfallsreich und nahm das gleiche Wappen wie damals .....;);););) (bei Ebay wurde neulich eine 3meter große Version verkauft, die man in Ahlhorn an einem Hangar fand... das hätte die BW am besten gleich zurück kaufen können) Ausserdem es heißt jetzt nicht mehr HTG 64 sondern HSG 64

    Mit freundlichen Grüßen

    Helicopterfan222
     
  4. #3 Aumadengar, 06.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2011
    Aumadengar

    Aumadengar Kunstflieger

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südwest
    Klar heissen die jetzt HSG und nicht mehr HTG.Fehler meinerseits aus alter gewohnheit.

    Das alte Wappen zu nehmen war natürlich einfach,würd mich mal interresieren wo man sowas festlegt.

    Ich hab vom alten HTG die Patches aller damaligen Ausführungen der 1.und2.64 aber das blaue 643 mit der gelben Libelle der 3.such ich schon seit Jahren.Gibts sowas ähnliches nicht bei den Heeresfliegern? Ich habe kürzlich bei Luftwaffe.de im Nachrichtenarchiv-August 2010 einen Bericht über die SAR-Luftretter des LTG 62gelesen und gesehen daß da das Wappen der 1.HTG 64 mit dem Eisvogel,allerdings jetzt mit einer roten 62 getragen wurde.Werd mal bei der Truppe anfragen ob man da rankommt.

    Servus Aumadengar
     
  5. #4 happyhuey, 06.02.2011
    happyhuey

    happyhuey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Germany
    Eventuell wollten die "alten Ahlhorner" ja lediglich ihre Traditionen am neuen Standort und unter der Führung des LTG 62 weiterführen. Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass man so eine Entscheidung nur "aus Bequemlich- und/oder Phantasielosigkeit" trifft.

    QUELLE und ganzer Artikel auf Luftwaffe.de

    Ich kann mir übrigens gut vorstellen das es sich nun mit der "Übernahme" des alten HTG 64 Wappens - als "wiederaufgestelltes" einziges Hubschraubergeschwader der Luftwaffe - ähnlich verhalten hat.

    Hinsichtlich Deiner Frage, "...wo man so etwas festlegt...", folgender Hinweis:

    QUELLE auf Bundeswehr.de
     
  6. #5 Talon4Henk, 06.02.2011
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    1.831
    Ort:
    Europa/Amerika
    Offizielle Verbands- und Staffelabzeichen werden vom jewiligen Führungskommando genehmigt.
     
  7. #6 happyhuey, 06.02.2011
    happyhuey

    happyhuey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Germany
    Nun - dann darf man wohl in diesem Fall davon ausgehen, dass alles seine Richtigkeit hatte.

    Das Bild zeigt den Befehlshaber des Luftwaffenführungskommandos, den Kommodore des HSG 64 und das Verbandsabzeichen des HSG 64.

    QUELLE Luftwaffe.de
     
  8. Fabi

    Fabi Space Cadet

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    1.050
    Zustimmungen:
    4.887
    Ort:
    Franken
    Ne Libelle war im Wappen des ehemaligen Heeresfliegerregiments 20 (Neuhausen ob Eck bei Tuttlingen) enthalten.

    Gruß Fabi
     
  9. #8 HUEYROB, 10.02.2011
    HUEYROB

    HUEYROB Space Cadet

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    SH
    Moin... Du meinst bestimmt das hier:

    Gruß,
    ROB
     

    Anhänge:

    Huey69 gefällt das.
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HUEYROB, 10.02.2011
    HUEYROB

    HUEYROB Space Cadet

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    2.475
    Ort:
    SH
    Und hier nochmal vom HFlgRgt 20:



    (bunt= Wiederauflage; oliv= Original; und Fly-Out Patch)

    Grüße,
    ROB
     

    Anhänge:

    • RGT20.jpg
      Dateigröße:
      25,1 KB
      Aufrufe:
      266
  12. #10 Aumadengar, 12.02.2011
    Aumadengar

    Aumadengar Kunstflieger

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südwest
    Tja, auch leider aufgelöst wie unser JaboG 34.Danke für die Info.Hab das Wappen bestimmt irgendwo mal im schwäbischen an einer Bell gesehen.

    Gruß aus dem Allgäu
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Staffelpatch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. patches

    ,
  2. wappen 1.staffel htg 64

    ,
  3. wappenschild hsg 64

    ,
  4. sar kommando