Tankaufteilung von Tankflugzeugen

Diskutiere Tankaufteilung von Tankflugzeugen im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Ich habe letztens ein Bild gesehen auf dem ein Tanker von einem anderen in der Luft betankt wurde. Da habe ich mich gefragt, ob es getrennte Tanks...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Heizer Maddin, 20.09.2008
    Heizer Maddin

    Heizer Maddin Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker - Instandhaltungstechnik / (AC
    Ort:
    Wunstorf (ETNW)
    Ich habe letztens ein Bild gesehen auf dem ein Tanker von einem anderen in der Luft betankt wurde. Da habe ich mich gefragt, ob es getrennte Tanks gibt? Einmal die für die Versorgung des Tankflugzeuges und die anderen nur für die Luftbetankung. Oder ob das Tankflugzeug auf alle Tanks zu greifen kann zur Versorgung der Triebwerke und der Luftbetankung.

    Vielen Dank schon mal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Talon4Henk, 20.09.2008
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    1.631
    Ort:
    Europa/Amerika
    Die Tanks sind dieselben. Es werden also aus denselben Tanks die Triebwerke als auch die Receiver bediehnt.
     
    Heizer Maddin gefällt das.
  4. n/a

    n/a Guest

    Stimmt aber z.B. für die KC-135Q nicht - diese Version hatte getrennte Systeme
     
  5. #4 beistrich, 21.09.2008
    beistrich

    beistrich Astronaut

    Dabei seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    4.771
    Zustimmungen:
    642
    ja aber auch nur weil sie dafür gebaut wurde einen anderen Kraftstoff auszuteilen als sie selbst sauft. Bei fast allen anderen Tankflugzeugen gilt das nicht.

    Ohne die Nutzung der "eigenen" Tanks ginge es auch oft nicht. Da wären Aktion wie Black Buck nicht möglich gewesen und Tanker wie zb: auf der Basis der A330 haben nur die "eigenen" zur Verfügung
     
    Heizer Maddin gefällt das.
  6. #5 Heizer Maddin, 21.09.2008
    Heizer Maddin

    Heizer Maddin Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker - Instandhaltungstechnik / (AC
    Ort:
    Wunstorf (ETNW)
    Alles klar, danke für die Antworten. :TOP:
    Müssten die Tanker dann nicht eine enorme Reichweite haben, wenn sie maximal mit Treibstoff betankt sind, im Gegensatz zu vergleichbaren anderen Flugzeugen?
     
  7. Esso75

    Esso75 Testpilot

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    nähe ETNG
    Hi, ich denke mal das so eine KC-135R mit 118500 Litern Sprit schon ein Stück weit kommen wird.
    Es gibt 8 KC-135 die selber betankt werden können.

    @Bidle: Von der KC-135Q wirst wohl keine mehr finden. Die sind alle zur KC-135T umgebaut worden.

    Gruß Esso75
     
    Heizer Maddin gefällt das.
  8. #7 Schorsch, 22.09.2008
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    2.233
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ja, der A330-200 hat eine Reichweite von über 16000km@.82, wenn man nur Sprit, Piloten und Stewardessen mitnimmt. A330-200 MRTT wird etwas weniger haben (jedenfalls als Tanker), aber Größenordnung sollte ähnlich sein.
     
  9. #8 phantomas2f4, 22.09.2008
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Ist das auch so bei den "Convertibelen",die sowohl als Tanker wie auch als Transporter genutzt werden können und bei denen die Kraftstofftanks auf Paletten im Laderaum installiert werden ??

    Gruß KLaus
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ghostbear, 22.09.2008
    Ghostbear

    Ghostbear Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Südfrankreich
    Ist mit der Frage konkret die KC-767 oder A330MRTT gemeint? Beide werden keine Tanks auf Paletten haben. Die könnten also während des Fracht- oder PAX Fluges trotzdem noch andere LFZ betanken.
     
  12. #10 phantomas2f4, 22.09.2008
    phantomas2f4

    phantomas2f4 Astronaut

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    441
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Kösching
    Nein , z.B. die KC 10 der Niederländer...
    KLaus
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Tankaufteilung von Tankflugzeugen