Techischer Leiter gesucht

Diskutiere Techischer Leiter gesucht im Polizei und Bundesgrenzschutz Forum im Bereich Einsatz bei; Die Polizei Sachsen-Anhalt bzw. die Polizeihubschrauberstaffel sucht einen neuen Technischen Betriebsleiter: Technischer Betriebsleiter (m/w/d)...
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.478
Zustimmungen
3.060
Ort
Magdeburg
Die Polizei Sachsen-Anhalt bzw. die Polizeihubschrauberstaffel sucht einen neuen Technischen Betriebsleiter:
Technischer Betriebsleiter (m/w/d)
Geboten wird eine Vollzugsbeamtenstelle die mit A13 bewertet ist.
Dafür muss der Bewerber aber auch ein abgeschlossenes Studium (Bachelor) haben und mindestens eine Cat.B-Lizenz mitbringen.

Details und Kontakte gibts in der pdf-Datei oder im Link oben. Termin ist schon der 12.08.2022
 
Anhang anzeigen
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
3.701
Zustimmungen
2.093
Ort
Bayern Nähe ETSI
wozu braucht ein technischer Leiter eine Cat-B Lizenz ?
Der wird sich doch die Hände nicht mehr schmutzig machen.

Also Anspüche stellen manche Firmen heutzutage, ( Studium, langjährige Berufserfahrung, aber nicht älter als 25):-107:

PS:
ich hab mir die Bewerbung aml durchgelesen.............
Die ist offensichtlich auf eine gewünschte Person geschrieben. also Bewerbung für Außenstehende sinnlos
 
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.478
Zustimmungen
3.060
Ort
Magdeburg
ich hab mir die Bewerbung aml durchgelesen.............
Die ist offensichtlich auf eine gewünschte Person geschrieben. also Bewerbung für Außenstehende sinnlos
Nein leider nicht!
Man glaubt augenscheinlich im Innenministerium tatsächlich dass es da draußen Studierte mit einer Cat-B Lizenz gibt, die einen Job suchen bzw. Beamte werden wollen. ¯\(ツ)

wozu braucht ein technischer Leiter eine Cat-B Lizenz ?
Der wird sich doch die Hände nicht mehr schmutzig machen.
Doch! Der derzeitige TL ist der Einzige im Haus mit so einer Lizenz. Ist ja schließlich kein großer Flugbetrieb und so ist neben den Verwaltungsaufgaben auch noch Luft für die ein oder andere Wartung.
 
dhc-4

dhc-4

Flieger-Ass
Dabei seit
20.09.2008
Beiträge
408
Zustimmungen
321
Ort
GORIG
Man glaubt augenscheinlich im Innenministerium tatsächlich dass es da draußen Studierte mit einer Cat-B Lizenz gibt, die einen Job suchen bzw. Beamte werden wollen. ¯\(ツ)
Auf diese Stelle nebst Aufgabenwahrnehmung passt eher ein staatl geprüfter Techniker mit der entsprechenden B/C Lizenz. Was soll der Quark mit dem Bachelor?
 
FREDO

FREDO

Space Cadet
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.391
Zustimmungen
786
Ort
Halle/S.
Das sind so seit -zig Jahren die Wunschträume von HR... , die dann regelmäßig ins große Grübeln verfallen, wenn sich mal jemand mit anderer Quali bewirbt... Gut, daß ich inzwischen Rentner bin.
 
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.478
Zustimmungen
3.060
Ort
Magdeburg
... Was soll der Quark mit dem Bachelor?
Der ist laufbahnrechtliche Voraussetzung für die Verbeamtung. Das und ein 6monatiger Lehrgang oder ein dreijähriges Bachelorstudium bei der Polizei. Und da man den TL bald braucht, will man eben jemanden, der die Voraussetzung schon mitbringt.
Leider beißt sich das wohl, denn jeder der eine Cat.B Lizenz besitzt, hat wahrscheinlich mit einer Lehre zum Fluggerätemechaniker angefangen und sich dann weiter qualifiziert. Für ein Studium ist da wenig Platz in der Vita.
Aber vielleicht gibt es da draußen ja den Einen. :cheerful:
 
dhc-4

dhc-4

Flieger-Ass
Dabei seit
20.09.2008
Beiträge
408
Zustimmungen
321
Ort
GORIG
Leider beißt sich das wohl, denn jeder der eine Cat.B Lizenz besitzt, hat wahrscheinlich mit einer Lehre zum Fluggerätemechaniker angefangen und sich dann weiter qualifiziert. Für ein Studium ist da wenig Platz in der Vita.
Eben. Eigene Erfahrung (B1.1/B1.2)
Warum keine Anstellung via TV-L?
 
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.478
Zustimmungen
3.060
Ort
Magdeburg
Warum keine Anstellung via TV-L?
Das hatte man wohl auchmal versucht, hat aber keinen geeigneten Bewerber gefunden. Jetzt meint man mit der angebotenen Verbeamtung die Stelle attraktiver zu machen.
 
dhc-4

dhc-4

Flieger-Ass
Dabei seit
20.09.2008
Beiträge
408
Zustimmungen
321
Ort
GORIG
ich hab mich auch schon gewundert warum man diese Stelle mit einer A13 bewertet...
 
hubifreak

hubifreak

Space Cadet
Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
1.091
Zustimmungen
1.107
Ort
Aurich/Braunschweig (KS)
Das ist ja dieselbe Ausschreibung wie es sie schon mal gab, wer die Voraussetzungen erfüllt, wird sicherlich nicht für so wenig Geld arbeiten gehen.
Komisch, dass andere länderpolizeien auch zivilangestellte Mitarbeiter hat, nur Sachsen-Anhalt eben nicht...
 
atlantic

atlantic

Astronaut
Dabei seit
26.02.2008
Beiträge
3.701
Zustimmungen
2.093
Ort
Bayern Nähe ETSI
Was habt ihr alle für Jobs? :rolleyes1:
na Jobs in der Luftfahrt und da ach noch in der Wartung, und daher wissen hier etliche das diese Bewerbung ein typisches Wunschkonzert der Polizei ist.

aber bei uns ist es ähnlich, für die AV suchen die tatsächlich Techniker mit B-1 oder B-2
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
3.040
Zustimmungen
2.180
Ort
Hannover
Moin,

naja, Besoldung A13 ist halt in der höchsten Laufbahngruppe für Beamte, gilt z.B. für Oberamtsrat, Hauptkommisare, Akademiker mit Master ...
Sehr viel höher kann man das ja nun wirklich nicht einstufen. :rolleyes1:

Ansonsten ist mir schon klar, dass wir in D grundsätzlich und je nach Branche zwischen Nord - Süd (insbesonders Frankfurt, München, Stuttgart) und zwischen West - Ost ein sehr deutliche Unterschiede im Gehalt haben - was ich allerdings als überzogen empfinde.

Grüße
 

YankeeZulu1

Fluglehrer
Dabei seit
09.05.2021
Beiträge
103
Zustimmungen
62
da liegt man (Altersstufen abhängig) irgendwo zwischen 4 und 5 T€ mtl, hat einen sicheren Job, keine Sozialversicherungsabzüge, ist Beihilfe berechtigt und - nicht unwichtig - bestens versorgt im Alter. Sooo verkehrt ist das doch nicht, oder?
Die Frage ist doch eher, gibt es den Menschen, der die Eingangsvoraussetzungen erfüllt und entweder dort lebt oder dorthin umzieht.
 
The Duke

The Duke

Fluglehrer
Dabei seit
07.11.2021
Beiträge
178
Zustimmungen
240
Ort
[ˈviːsˌbaːdn̩]
naja, Besoldung A13 ist halt in der höchsten Laufbahngruppe für Beamte, gilt z.B. für Oberamtsrat, Hauptkommisare, Akademiker mit Master ...
A13 gibt es im Bund als A13 G im gehobenen Dienst und A13 H im höheren Dienst; im gehobenen Dienst bei der Polizei ist das der EPHK/EKHK, bei der Bundeswehr Stabshauptmann/Stabskapitänleutnant, der „einfache“ Hauptkommissar PHK/KHK ist A11 oder A12. Auch der Oberamtsrat ist A13 G und damit nicht in der höchsten Laufbahngruppe.

A13 H sind Polizeirat, Major/Korvettenkapitän und Regierungsrat.
 
Thema:

Techischer Leiter gesucht

Techischer Leiter gesucht - Ähnliche Themen

  • FDJ/GST/ASV VEB Schulgleiter SG 38 (in Pionierlager Alexander Matrossow)

    FDJ/GST/ASV VEB Schulgleiter SG 38 (in Pionierlager Alexander Matrossow): Auf diese Postkarten meine ich eine Schulgleiter zu sehen abgestellt im Pionierlager Alexander Matrossow am Störitzsee in Grünheide (Mark). und...
  • Schulgleiter SG 38 – KP 1:72

    Schulgleiter SG 38 – KP 1:72: Angeregt durch Mannigausas Wunsch, ihn bei der Darstellung seiner ehemaligen Vereinsflugzeuge zu unterstützen, habe ich mich mit diesem Bausatz...
  • Einstiegsleiter für Fiat G91

    Einstiegsleiter für Fiat G91: Hallo liebe Modellbau-Freunde, ich habe mal eine Frage bezüglich einer Einstiegsleiter für meine Fiat G91 in 1/48. Weiß jemand zufällig ob solch...
  • Die Schulgleiter «Zögling» und «Prüfling» - Huma 1/72

    Die Schulgleiter «Zögling» und «Prüfling» - Huma 1/72: Die im Jahr 1924 gegründete Rhön-Rossitten-Gesellschaft (RRG) [2] war verantwortlich für Forschung, Pilotenausbildung und Wettbewerb im Segelflug...
  • Flugbegleiterin von Ural Airlines fällt in Dubai aus der Maschine

    Flugbegleiterin von Ural Airlines fällt in Dubai aus der Maschine: Ein blöder Arbeitsunfall: http://avherald.com/h?article=47026503
  • Ähnliche Themen

    Oben