UAE F-16 E/F Block 60 in Tucson,Arizona

Diskutiere UAE F-16 E/F Block 60 in Tucson,Arizona im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Hallo Leute, bin mittlerweile seit einigen Tagen wieder aus den USA zurück und habe mal ein paar Minuten genutzt um euch ein paar aktuelle...

Moderatoren: Grimmi
  1. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo Leute,

    bin mittlerweile seit einigen Tagen wieder aus den USA zurück und habe mal ein paar Minuten genutzt um euch ein paar aktuelle Bilder aus Arizona herunterzuladen. Die Luftwaffe der Vereinigten Emirate ( UAEAF ) bildet ihre zukünftigen F-16-Piloten in Tucson,AZ aus, hierfür stehen den Piloten nagelneue Block 60 Maschinen zur Verfügung. Insgesamt sollen einmal 15 Maschinen dort stationiert sein. Ich habe dort folgende Maschinen abgelichtet:

    F-16 E

    00-6003 "3028" "AZ"
    00-6004 "3029" "AZ"
    00-6005 "3030"
    00-6008 "3033"
    00-6010 "3035"
    00-6011 "3036"

    F-16 F

    00-6060 "3005"
    00-6061 "3006"
    00-6063 "3008" "AZ"
    00-6064 "3009"
    00-6065 "3010" "AZ"
    00-6068 "3013"
    00-6069 "3014"

    Vier der UAE F-16 tragen die bei der Arizona ANG typischen Leitwerksmarkierungen und "AZ"-Code.

    Hier ein paar Bilder aus Arizona:

    Die "3008" mit "AZ"-Code. Interessant ist die Mischung der Serialnummern bei den Maschinen mit "AZ"-Code. Aus der Original-Serialnummer 00-6063 und der von den Emiraten vergebene Nummer "3008" wurde die 00-3008 :FFEEK:

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

    SPOTTERTOMCOOL, Adraf und AM72 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Die "3013" hatte technische Probleme und blieb leider am Boden, hier wird sie gerade von der Bremsplatte zur Parkposition geschleppt :TOP:

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

    • 3013.jpg
      Dateigröße:
      50 KB
      Aufrufe:
      482
    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
  4. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier einmal eine einsitzige Variante, die "3035":

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

    SPOTTERTOMCOOL und AE gefällt das.
  5. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier die "3006" kurz vor dem Aufsetzen in Tucson

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
  6. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier rollt die "3006" nach der Landung ( eher ein kontrollierter Absturz :FFTeufel: ) zu der zugewiesenen Parkposition

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

    • 3006.jpg
      Dateigröße:
      63,7 KB
      Aufrufe:
      463
    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
  7. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier die "3014" beim Start zu einem Trainingsflug über der Barry M.Goldwater Range

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

    SPOTTERTOMCOOL gefällt das.
  8. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier die "3028" mit "AZ"-Code. Im Hintergrund sind "3005" und "3009" im Endanflug aud Tucson zu sehen.

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

    SPOTTERTOMCOOL, Adraf und AMIR gefällt das.
  9. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    und nochmal die "3028". Übrigens, "KEINE" der UAE F-16 in Tucson hat ein Staurohr an der Radomspitze :FFEEK:

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

    Adraf gefällt das.
  10. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier die "3005" in "normalen" UAE-Markings

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

  11. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier die "3005" und die "3028" beim Break zur Landung.

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

  12. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier die "3009" auf dem Rollweg zur Startbahn.

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

    • 3009.jpg
      Dateigröße:
      43,7 KB
      Aufrufe:
      320
    1 Person gefällt das.
  13. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier die "3014" beim rollen. Im Hintergrund sind die mit Sonnenschutzdächer bebauten Abstellpositionen zu erkennen.

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

  14. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Und hier noch zum heutigen Abschluß die "3030".

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

  15. #14 Bones, 30.03.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.12.2006
    Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier noch die "3009" bei der Landung.

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

  16. #15 Bones, 30.03.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.12.2006
    Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier mal eine normale graue Variante der US-Luftwaffe in Tucson. Die F-16 B 81-0818. Die alten A und B Varianten werden wohl auch demnächst verschwinden :(

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

  17. #16 Bones, 31.03.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.12.2006
    Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier einmal ein Bild der F-16 A 82-0914 bei einem "langen Anflug", dabei sind die Maschinen zumeist höher als beim "eindrehen" auf die Runway.

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

  18. Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Und hier die F-16 C 90-0713, beim "eindrehen" auf die Bahn nach dem Überflug, hierbei sind die Maschinen deutlich tiefer! Die Aufnahmen entstanden am Vormittag, dies ist die beste Zeit zum fotografieren.Mann kann auch am Nachmittag im Anflug Fotos machen, allerdings sind dann die Maschinen, die "eindrehen", wie du anhand dieser Aufnahme sehen kannst, nur von schräg unten abzulichten :( .
    Mein Tipp für deine April-Tour: Nachmittags ins Pima Air Museum oder eine AMARC-Tour ( beides ca.10 Minuten von Tucson entfernt ).
    Egal wie, du kannst dich schonmal auf BESTES WETTER und schöne Maschinen freuen :HOT Viel Spaß im April!!

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

  19. #18 Bones, 31.03.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.12.2006
    Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Um wieder zurück zu den Block 60 zu kommen,hier die 3036 nach einem 1-stündigen Übungsflug.

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

    • 3036.jpg
      Dateigröße:
      80,8 KB
      Aufrufe:
      222
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bones, 31.03.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.12.2006
    Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier ein Bild der 3008 mit AZ-Code. 2 Doppelsitzer und 2 Einsitzer tragen AZ-Markings

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

  22. #20 Bones, 01.04.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.12.2006
    Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Hier der zweite Doppelsitzer mit AZ-Code, die "3010" auf dem parallel zur Bahn verlaufenden Rollweg.

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

    • 3010.jpg
      Dateigröße:
      59 KB
      Aufrufe:
      314
Moderatoren: Grimmi
Thema:

UAE F-16 E/F Block 60 in Tucson,Arizona

Die Seite wird geladen...

UAE F-16 E/F Block 60 in Tucson,Arizona - Ähnliche Themen

  1. F-16D Block 52+ 1/48

    F-16D Block 52+ 1/48: Moin zusammen, vielleicht kann mir ja jemand hier helfen. Möchte den Hasegawa Bausatz für eine F-16D Bl. 52+ der Griechen in 1/48 anfangen....
  2. General Dynamics F-16CG Block 40H "Night Falcon", Revell, 1:72

    General Dynamics F-16CG Block 40H "Night Falcon", Revell, 1:72: Hiho Gebaut habe ich die aktuelle F-16 Solo Display Maschine der türkischen Luftwaffe aus dem Revell Bausatz. Den Kit kann ich jedem...
  3. F-16C Block 50 SP 1:48

    F-16C Block 50 SP 1:48: Hallo Modellbaufreunde! Meine F-16 soll eine etwas ältere Version ohne GSP werden, deshalb werden einige Sachen angepasst. Der Bausatz stammt von...
  4. 1/144 F-16A/C Fighting Falcon Block 15/30/52 – Trumpeter

    1/144 F-16A/C Fighting Falcon Block 15/30/52 – Trumpeter: Modell: F-16A/C Fighting Falcon Block 15/30/52 Hersteller: Trumpeter Maßstab: 1/144 Art. Nr. : 03911 Preis ca. : rund 10,- EUR...
  5. F-16 CJ Block 50 1:48

    F-16 CJ Block 50 1:48: Hallo Forum! Was ist denn bitte mit Aires los?? [ATTACH] ©Bild links :Uncovering the Lockheed Martin F-16