1/144 B 737-800 – Zvesda

Diskutiere 1/144 B 737-800 – Zvesda im Jets bis 1/144 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; [ATTACH] Zvesda bedient die Airlinerfreunde mit einer B 737-800.

Moderatoren: AE
  1. #1 Nachbrenner, 11.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.462
    Zustimmungen:
    14.035
    Ort:
    Leipzig

    Anhänge:

    Zvesda bedient die Airlinerfreunde mit einer B 737-800.
     
    airbus10000 und mg218 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nachbrenner, 11.05.2017
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.462
    Zustimmungen:
    14.035
    Ort:
    Leipzig
    Die Spritzlinge des neuen Bausatzes sind wieder gratfrei und sauber gespritzt und haben feinste Gravuren.
     

    Anhänge:

    airbus10000 gefällt das.
  4. #3 Nachbrenner, 11.05.2017
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.462
    Zustimmungen:
    14.035
    Ort:
    Leipzig
    Die Fenster liegen als Klarsichtteile bei die sehr sauber sind. Mit den super gedruckten, detailreichen Decals kann man 2 Maschinen der aktuellen UTair Flotte gestalten.
     

    Anhänge:

    airbus10000 gefällt das.
  5. #4 Nachbrenner, 11.05.2017
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.462
    Zustimmungen:
    14.035
    Ort:
    Leipzig
    Die Bauanleitung ist - wie man von Zvesda gewöhnt- vorbildlich.
    Wer genau hinschaut - die Bauanleitung geht darauf nicht ein- wird feststellen das es sicher weitere Bausätze ( zumindest mit weiteren Decalvarianten)von dieser Maschine geben wird. Neben den normalen Winglets sind im Bausatz auch Split Scimitar Winglets vorhanden und die Möglichkeit das man die Tragflächenvariante ohne Winglets bauen kann. Eine weitere Heckversion der 737 liegt ebenso bei wie zusätzlich eine Cockpitverglasung mit " Augenbrauenfenster". Die Passgenauigkeit wird sich zeigen wenn man den Leim in die Kiste gelegt hat und ordentlich schüttelt- wird schon passen:rolleyes1:
    bestens , der Jan
     

    Anhänge:

    MiGhty29, Hühnerhabicht, bladov und 2 anderen gefällt das.
  6. mg218

    mg218 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    318
    Ort:
    Final STR
    Schade, dass hier keine ausgefahrenen Flügelklappen darstellbar sind, wie bei den anderen neueren Zvezda Bausätzen.
     
  7. #6 Nachbrenner, 23.05.2017
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.462
    Zustimmungen:
    14.035
    Ort:
    Leipzig
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

1/144 B 737-800 – Zvesda

Die Seite wird geladen...

1/144 B 737-800 – Zvesda - Ähnliche Themen

  1. B 737-800 " VQ-BJF " UTair Zvesda 1/144

    B 737-800 " VQ-BJF " UTair Zvesda 1/144: Da ist er nun fertig gebaut der neue Bausatz der B 737 von Zvesda.[ATTACH]
  2. B 737-800 Air Europa Revell 1/144

    B 737-800 Air Europa Revell 1/144: [ATTACH] Mal Flugzeuge bauen von Airlines zu bauen die ich selbst fotografiert habe hatte ich mir schon lange mal vorgenommen. Nun ist es mal eine...
  3. Dragon SH-60B 1/144

    Dragon SH-60B 1/144: Versprechen gehalten - wenn's auch etwas länger gedauert hat. :rolleyes1: Ich hab den Bausatz für diesen Seahawk 2016 in Lübeck bei unserem...
  4. Aero L-29 Delfin "319" - Mark 1 1/144

    Aero L-29 Delfin "319" - Mark 1 1/144: Gebaut wurde sie aus dem Bausatz Nr. MKM14429 von Mark 1, mit den Äzteilen Nr. MKA14412 und der Vacu-Cockpithaube Nr. MKA14415 aus dem gleichen...
  5. A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz

    A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz: Nach längerer Abstinenz mal wieder etwas neues von mir. Diesmal handelt es sich um eine A 4E von Platz, die ich auf einem scratch gebauten...