1/144 YB-49 Flying Wing – Anigrand

Diskutiere 1/144 YB-49 Flying Wing – Anigrand im Jets bis 1/144 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Die Entwicklung des Nurtragflächen-Bombers B-35 begann 1941; die Maschine sollte in der Lage sein, 4,5 t Bomben über eine Strecke von 8050 km zu...

Moderatoren: AE
  1. #1 Silverneck 48, 29.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Die Entwicklung des Nurtragflächen-Bombers B-35 begann 1941; die Maschine sollte in der Lage sein, 4,5 t Bomben über eine Strecke von 8050 km zu transportieren, um sowohl Deutschland als auch Japan von US-Basen aus angreifen zu können. Beim Prototyp, der erstmals im Juni 1946 mit gegenläufigen Schubpropellern flog war die Leistung zwar gut, aber es gab Probleme mit den gegenläufigen Luftschrauben. Später wurden diese bei den weiteren Vorserienmaschinen durch einzelne Einheiten ersetzt. Man entschied sich schließlich für den Bau der schnelleren Variante mit Düsentriebwerken, welche nun YB-49 benannt wurde. Der Erstflug der düsengetriebenen YB-49 fand im Oktober 1947 statt. Das Programm wurde jedoch aufgegeben, nachdem zwei YB-49 in der Luft explodiert waren.
    Von der Firma <Anigrand Craftswork> gibt es ein Resin-Modell der YB-49 <Flying Wing> im Maßstab 1/144:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverneck 48, 29.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    YB-49

    Die einzelnen Resin-Komponenten des 144iger Modells sind sauber gegossen und bedürfen nur noch wenig Nacharbeit. Hier die obere Flächenmitte:
     

    Anhänge:

  4. #3 Silverneck 48, 29.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    YB-49

    Das passende Gegenstück hierzu:
     

    Anhänge:

  5. #4 Silverneck 48, 29.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    YB-49

    So sieht der Fahrwerksschacht aus der Nähe aus:
     

    Anhänge:

  6. #5 Silverneck 48, 29.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    YB-49

    Auch der Bugfahrwerksschacht ist innen ein wenig strukturiert:
     

    Anhänge:

  7. #6 Silverneck 48, 29.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    YB-49

    Die 4 Außenflügelhälften vor dem Zusammenbau:
     

    Anhänge:

  8. #7 Silverneck 48, 29.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    YB-49

    Die komplette Tragfläche der YB-49 <Flying Wing>:
     

    Anhänge:

  9. #8 Silverneck 48, 29.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    YB-49

    Die Räder der YB-49
     

    Anhänge:

  10. #9 Silverneck 48, 29.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    YB-49

    Hier das filigrane Fahrwerk
     

    Anhänge:

  11. #10 Silverneck 48, 29.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    YB-49

    Weitere Kleinteile, die zum Bau der <Flying Wing> benötigt werden:
     

    Anhänge:

  12. #11 Silverneck 48, 29.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    YB-49

    Der Abziehbilderbogen und die Kabinenverkleidung der YB-49:
     

    Anhänge:

  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Silverneck 48, 29.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    YB-49

    Es folgt die Bauanleitung:
     

    Anhänge:

  15. #13 Silverneck 48, 29.09.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    YB-49

    Und abschließend die Bemalungsanleitung. Für den Bausatz muss man ca. 84 Euro ausgeben; dafür erhält man aber noch drei weitere Resin-Kits als Zugabe: die McDonnell FH-1, die Douglas XB-43 und die Bell XP-83 - alle im Maßstab 1/144.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/144 YB-49 Flying Wing – Anigrand

Die Seite wird geladen...

1/144 YB-49 Flying Wing – Anigrand - Ähnliche Themen

  1. 1/144 Dassault Falcon 10/100 – Mikro Mir

    1/144 Dassault Falcon 10/100 – Mikro Mir: [ATTACH] Hier möchte ich Euch einen Winzling von Mikro Mir vorstellen. In der Packung sind zwei Bausätze enthalten, aus denen man je eine von drei...
  2. 1/144 Clear Part DC-9/MD-87/MD-1 – RCI

    1/144 Clear Part DC-9/MD-87/MD-1 – RCI: Und noch einer... dieses mal von RCi 2 verschiedene Teile. Beide Teile sind für die Eastern Express Bausätze gedacht. Es handelt sich hierbei um...
  3. 1/144 Airbus A330/A340 Correction Nose – RCI

    1/144 Airbus A330/A340 Correction Nose – RCI: Guten Abend! Ich möchte euch hier ein komplettes Set vorstellen. Eigentlich ist diese Vorstellung etwas unfair, da ich selbst dieses Teil...
  4. Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" von Anigrand in 1/144

    Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" von Anigrand in 1/144: Die Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" liegt als Bonus-Modell der Tupolev Tu-22 Blinder von Anigrand in 1/144 bei. Leider sind die Bonus-Modelle...
  5. TU 134AK " RA-65881 " Sibaviatrans Zvesda 1/144

    TU 134AK " RA-65881 " Sibaviatrans Zvesda 1/144: Eine weitere TU 134 aus den Zeiten der " Vielfalt russ. Airlines".....[ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden