W2017BB- Fairchild C-119C Flying Boxcar - Roden 1:144

Diskutiere W2017BB- Fairchild C-119C Flying Boxcar - Roden 1:144 im Bauberichte Forum im Bereich Wettbewerb 2017 - Korea 1950 - 1953; Moin! :cool: Uii...schon Mitte November, dann muß ich wohl auch 'mal langsam 'ran...! Mein Kandidat für den aktuellen Wettbewerb ist die...
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.353
Zustimmungen
9.046
Ort
Private Idaho
Moin! :cool:

Uii...schon Mitte November, dann muß ich wohl auch 'mal langsam 'ran...!

Mein Kandidat für den aktuellen Wettbewerb ist die Fairchild C-119C Flying Boxcar im Maßstab 1:144...

Der auserwählte Kit stammt aus dem Hause Roden und für das (im Kit nicht vorhandene) Cockpit kommt ein Ätzteileset von NH-Details aus Bulgarien zur Anwendung.


 
Anhang anzeigen
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.353
Zustimmungen
9.046
Ort
Private Idaho
Hier das dazugehörige "Blechle", enthalten sind auch noch ein paar Teile für die Fahrwerksklappen...

 
Anhang anzeigen
Adam-Sky

Adam-Sky

Flieger-Ass
Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
383
Zustimmungen
596
Ort
Kiel-er Woche
Super :biggrin1: Michi, aber jetzt hast Du mir ein Sporn gegeben:-107:.
Was mache ich jetzt?:1049::76::84:.
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.353
Zustimmungen
9.046
Ort
Private Idaho
Den hab' ich schlichtweg vergessen und gar nicht danach gesehen...hab' ich gestern auch schon bemerkt...! :blush2:
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.353
Zustimmungen
9.046
Ort
Private Idaho
So! Was nun...?!

Die Modelle sollen ja diesmal auf neutralem Untergrund ohne jegliches 'Drumherum' vorgestellt werden, was ich auch 'mal ganz gut finde. Für einen Transporter aber etwas schade, wenn ich den später evtl. noch in ein Diorama einbetten möchte...Ladeszene o.ä...

Also sollen die beiden großen Hecktüren auf jeden Fall schon 'mal geöffnet dargestellt werden, und da greift auch schon die alte Regel:
Arbeit zieht Arbeit nach sich! :30:

Es war absehbar und nun ist es soweit - es eskaliert. Der Bausatz bietet als Interior...ähhm, gar nix...somit ist wieder viel Luft zum scratchen... :tongue1:

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.353
Zustimmungen
9.046
Ort
Private Idaho
Die offenen Hecktüren verursachen -abgesehen von der dadurch nötigen Inneneinrichtung- doch mehr Arbeit als gedacht... :tongue:

Die Innenstrukturen dieser Türen im kleinen Maßstab selbst herzustellen, ist deutlich aufwändiger als ich vermutet habe - alles ist in allen Richtungen irgendwie rund und dann ist da auch noch jeweils eine Stufe drin... :blink:

Eine Seite ist -nach mehreren Anläufen- endlich im Rohbau fertig, muß aber noch deutlich feiner/schmaler werden:

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
20.916
Zustimmungen
78.636
Ort
Bavariae capitis
Jeder andere würde bei der Deadline das Ding direkt aus der Schachtel bauen.
Aber Michi scratcht auch noch die Inneneinrichtung :TOP:
 
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
Beiträge
10.353
Zustimmungen
9.046
Ort
Private Idaho
[...] Aber Michi scratcht auch noch die Inneneinrichtung :TOP:
Tja, ich bin ja nun seit diesem Jahr offiziell bekloppt - da gibt's 'nen Dreieinhalb-Seiten Bericht dazu... :tongue1:

Die beiden Scheunentore halten aber in der Tat ganz schön auf - jetzt haben beide mehr oder weniger ihren Feinschliff bekommen und das rechte ist bereits mit Folie ausgekleidet, um später die Stoffbespannung zu simulieren (inkl. Tür); Natürlich waren dabei wieder einige Bereiche auszusparen, sonst wär's ja einfach... :tongue:

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

W2017BB- Fairchild C-119C Flying Boxcar - Roden 1:144

W2017BB- Fairchild C-119C Flying Boxcar - Roden 1:144 - Ähnliche Themen

  • W2017BB - North American F-86A Sabre, Matchbox, 1:72

    W2017BB - North American F-86A Sabre, Matchbox, 1:72: Hallo Kollegen. Meine F-51 bockt gerade herum und brauchte noch einmal Spachtel. Um zum Ende des Wettbewerbs doch noch was präsentieren zu können...
  • W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72

    W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72: Wegen widriger Umstände musste ich den Fertigstellungstermin für das Umbauprojekt "Corsair" ins nächste Jahr legen und mich damit in die...
  • W2017BB - Cessna L-19A Bird Dog - Miniwings 1:144

    W2017BB - Cessna L-19A Bird Dog - Miniwings 1:144: So Männers, kurz vor Toreschluss werfe ich noch den wahrscheinlich kleinsten Flieger in den Ring. Es handelt sich um den Bird Dog aus dem...
  • W2017BB- MiG-15bis- Eduard 1:144

    W2017BB- MiG-15bis- Eduard 1:144: Ich schreibe mich mal mit dem Modell hier ein. Passt gut zu meinem Avatar. :biggrin:
  • W2017BB - Jak-9P - Scale Bureau 48002 - 1:48

    W2017BB - Jak-9P - Scale Bureau 48002 - 1:48: Hallo, hiermit starte ich meinen zweiten Baubericht zum diesjährigen Wettbewerb. Gebaut werden soll eine Jak-9P im Maßstab 1:48.
  • Ähnliche Themen

    Oben