1/72 Fujimi TA-4F Skyhawk

Diskutiere 1/72 Fujimi TA-4F Skyhawk im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, die ist das bekannte Modell von Fujimi. Es stellt eine TA-4F der VMAT-102 "Skyhawks" aus dem Jahre 1975 dar. Diese Einheit war zur...

  1. #1 Scout712, 01.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,
    die ist das bekannte Modell von Fujimi. Es stellt eine TA-4F der VMAT-102 "Skyhawks" aus dem Jahre 1975 dar. Diese Einheit war zur Musterschulung der US MARINES Skyhawk Piloten zurständig. Sie wurde 1969 in MCAS YUMA in Dienst gestellt und 1987 dort auch wieder aufgelöst.
    Als Extras kamen Sitze von Pavla, Schubdüse und Haupfahrwerksräder von Quickboost zum Zug. Die Aufkleber sind eine Mischung aus einem uralten Microscale Satz und der Restekiste.
    Der Fanghaken wurde mit Hilfe einer Nadel und Plastiksheet, die Kanone mit Injektionsnadeln hergestellt. Ausserdem habe ich noch den Betankungsstutzen aus einem Kupferrohr erstellt. Der LAU-59 Raketenwerfer ist aus dem Körper eine AGM-45 "Shrike" entstanden, der TER und die MK-82 kommen aus einem HASEGAWA Waffenset und die 400gal Zusatztanks kommen aus dem Hasegawa EA-6B kit. Der Fujimi Skyhawk Bausatz enthält nur die 300gal Tanks. Mir gefallen aber die 400er Tanks an den A-4s deutlich besser. Die Piloten sind aus dem Hasegawa Pilot and Groundcrew set und wurden etwas modifiziert. Die Maschine ist in der Konfiguration dargestellt, wie sie am Haltepunkt, vor der Freigabe zum Rollen auf die Startbahn, vorgefunden werden würde.
    Viele Grüsse
    Michael
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scout712, 01.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Thüringen
    ...
     

    Anhänge:

  4. #3 Scout712, 01.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Thüringen
    ....
     

    Anhänge:

  5. #4 Scout712, 01.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Thüringen
    .....
     

    Anhänge:

  6. #5 Scout712, 01.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Thüringen
    so, die letzen...
     

    Anhänge:

  7. #6 Scout712, 01.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Thüringen
    Stopp, da sind doch noch zwei.
    Michael
     

    Anhänge:

  8. #7 Swordfish, 02.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2016
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Und Das in 1:72!!!??? Sehr schöne (und nahe) Aufnahmen von einem SUPERMODELL!!!!!

    (Nach mehrmaligem Durchscrollen: :TOP::TOP::TOP:)
     
  9. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    Super! Ein Modell, beidem man mit der Kamera auch nahe herangehen kann.:TOP: Und dann die Außenaufnahmen mit dem Himmel! Wunderbar.

    Und jetzt noch das Modell auf eine größere graue Pappe und etwas näher an die Shelter herangeschlichen...
     
  10. #9 Taylor Durbon, 02.10.2016
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Sehr schön geworden. Viele tolle Details: Slatführungsschienen, Verkabelung des Bugfahrwerks, die offenen Spoiler und zu guter letzt die sauber eingeschliffene Frontscheibe. Ebenso das Finish. Alles in Allem: Hut ab!
     
  11. #10 Wild Weasel78, 02.10.2016
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.282
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Eine sehr schöne Skyhawk :TOP: wer die Fujimi schon mal selber gebaut hat, kennt deren Problemstellen, man muss sehr sauber arbeiten damit alles paßt. Einziger Kritikpunkt ist, das der Vorflügel viel zu weit raus steht, da hat aber Fujimi das Problem eingebaut.

    Mfg Michael :)
     
  12. OK3

    OK3 Alien

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.528
    Zustimmungen:
    802
    Ort:
    NRW
    @Scout712:
    Ein sehr schönes Modell! :TOP:

    Genauso sah das aus! :TD:
     
  13. #12 Augsburg Eagle, 02.10.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    13.299
    Zustimmungen:
    533
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Southern Bavaria
    Sehr schön :TOP:
    Vor allem, wenn man den Maßstab bedenkt.
     
  14. #13 bearmatt, 02.10.2016
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Alpenrepublik
    Super Modell zeigst du uns hier! Und wie OK3, gefällt mir die Szene mit den Piloten. Das Tüpflein auf dem i.

    Toll!

    :TOP:
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Scout712, 03.10.2016
    Scout712

    Scout712 Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Thüringen
    Geht leider nicht mehr. Ich habe die Bilder im Juni kurz vor meinem Rückumzug nach Thüringen gemacht, deshalb habe ich sie auch jetzt erst eingestellt. Ich hatte vorher noch keine Zeit. Und die spanische Militärpolizei hätte es nicht so schön empfunden, wenn ich auf dem Flugfeld bis an die Shelter gelaufen wäre. War schon nett, dass sie mich auf der TLP Ramp photographieren lassen haben.

    ...und die Drähte der Bombenzünder...:tongue:
    Mit der Passgenauigkeit hast Du recht. Ich bin kein Skyhawk Experte, müssen die Slats weiter hoch? Die Bolzen sind aus Kupferdraht, da kann ich noch biegen. Ich hatte nur die Kante zwischen der Aufnahme der Slats und der Tragfläche, weggemacht.
    Grüße Michael
     
  17. #15 Wild Weasel78, 03.10.2016
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.282
    Zustimmungen:
    179
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
Thema:

1/72 Fujimi TA-4F Skyhawk

Die Seite wird geladen...

1/72 Fujimi TA-4F Skyhawk - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Fujimi F-86F Sabre (John Glenn)

    1/72 Fujimi F-86F Sabre (John Glenn): Hallo, vor zwei Tagen ist John Glenn, der erste Amerikaner, der die Erde in einem Raumschiff umkreiste, gestorben. Ich nehme das als Anlass, hier...
  2. 1/72 Fujimi A-4E NFWS

    1/72 Fujimi A-4E NFWS: So, und hier die zweite. Sie wurde zeitgleich gebaut. Hat ebenso ca. 4 Jahre auf dem Regal der Vergessenheit zugebracht. Hier wurde ein AIRES...
  3. F7U-3M Cutlass Fujimi 1/72

    F7U-3M Cutlass Fujimi 1/72: Hallo Modellbaugemeinde, Vor gut zwei Wochen fiel mir die "Cutlass" in meinem Kellerlager in die Hände. Das ist so eine typische Bausatzruine...
  4. Bf-110 C/D von Fujimi 1/72

    Bf-110 C/D von Fujimi 1/72: Nachdem ich vor knapp über 2 Jahren mit dem Bau der Bf 110 anfing, ahnte ich schon das das hier etwas länger dauern wird. Das es schließlich so...
  5. A-4G von Fujimi in 1/72

    A-4G von Fujimi in 1/72: Sodale, nach einiger Zeit hab ich mal wieder eine A-4 zustande gebracht. Es handelt sich dabei um eine australische A-4G.