1/72 Mil Mi-4 – Unda

Diskutiere 1/72 Mil Mi-4 – Unda im Hubschrauber Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Bezeichnung: Mil Mi-4 Hersteller: Unda Massstab: 1/72 Material: Spritzguß Preis: Preis und Bezugsmöglichkeit kann ich nicht nennen (da...

  1. #1 AM72, 22.06.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2011
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Bezeichnung: Mil Mi-4

    Hersteller: Unda

    Massstab: 1/72

    Material: Spritzguß

    Preis: Preis und Bezugsmöglichkeit kann ich nicht nennen (da Geschenk)

    Anmerkung: ca. 65 Plastikteile, 19 Klarsichteile, Decals für 3 Versionen


    Der Bausatz dürfte für Einsteiger ganz gut geeignet sein - die Teile sind sauber abgespritzt, die Negativen Gravuren aber sind etwas unsauber.
    Auf Inneneinrichtung wurde kein Wert gelegt. Die Klarsichtteile sind dick und lassen nur wenig Sicht in das Innere.
    Der Hersteller ist mir neu. Der Schachteldeckel war übrigens falsch gefaltet....

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AM72, 22.06.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2011
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Die Rumpfschalen.

    Anhänge:

     
  4. #3 AM72, 22.06.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2011
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Diverse Anbauteile...

    Anhänge:

     
  5. #4 AM72, 22.06.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2011
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Mal aus der Nähe:

    Anhänge:

     
  6. #5 AM72, 22.06.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2011
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Die "Klarsichtteile" :

    Anhänge:

     
  7. #6 AM72, 22.06.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2011
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Hier die Decals - der Vorbesitzer hatte schon etwas Bedarf:

    Anhänge:

     
  8. #7 flogger, 23.06.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Den gleichen Bausatz bekommt man heute in verschiedenen
    Versionen von der Firma AER aus Moldavien (?).

    Anhänge:

     
  9. #8 Chickasaw, 23.06.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    97
    @Flogger
    Ist die von Dir abgebildete Mi-4 mit Schwimmern tatsächlich so baubar wie auf dem Karton angegeben,
    oder versteckt sich darin der alte Unda/Toga-Kit mit den Schwimmern, die so nie verwendet wurden?
    Evtl. mal eine Abbildung der Schwimmermontage in der Bauanleitung??
    Danke.

    Bis die Tage
     
  10. #9 flogger, 23.06.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2011
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    @ Chickasaw


    Die Schwimmer sehen schon sehr seltsam aus. Laut Bauanleitung soll man sie einfach gegen die Räder
    austauschen. Ehrlich gesagt habe ich noch keine Mi-4 mit Schwimmern gesehen.

    Anhänge:

     
  11. #10 Chickasaw, 23.06.2002
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    97
    Ja, das sind genau die Schwimer, die auch der Unda oder Toga Kit hat. Also haut das Deckelbild nicht hin.

    So wie der Mi-4 auf dem Karton abgebildet ist, ist er wohl versuchsweise mit aufblasbaren Schwimmern geflogen.

    Wie die Bauanleitung es beschreibt (mit festen Schwimmern) ist er wohl definitiv nicht geflogen.

    Jedenfalls hab ich darüber auch noch keine Abbildung gefunden. Auch nicht in dem Buch "50 Jahre Mil" aus Russland.
    Und da ist alles von Mil drin. Also gab´s den Mi-4 so wohl nicht.

    Habe aber schonmal ein Foto eines gebauten Mi-4 mit Schwimmern gesehen. Sah trotz alledem recht gut aus.

    Bis die Tage
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Majak

    Majak Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.07.2001
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Mi-4

    Freunde, man nehme eine Mi-4 von KP/Mastercraft, diese ist bedeutend besser und auch nicht teurer!
    Ich glaube noch ein Bild einer Mi-4 mit Schwimmer zu haben, wenn ich fündig geworden bin, liefere ich das Bild nach.

    bis dann JuG
     
  14. #12 Chickasaw, 26.06.2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2011
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    97
    Ja, Ja, ist schon klar.

    Davon liegen mehrere bei mir auf Lager.

    Aber man muss ja auch mal über den vorgestellten Spritzling sprechen. Gerade wenn dieser, wie der hier,
    in sechs !!! verschiedenen Verpackungen, von drei oder vier verschiedenen Herstellern erschienen ist
    und deren Verpackung einen immer was anderes vorgaukelt, obwohl das gleiche drin ist.
     
Thema:

1/72 Mil Mi-4 – Unda

Die Seite wird geladen...

1/72 Mil Mi-4 – Unda - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Mil Mi-4 – Hobby Boss

    1/72 Mil Mi-4 – Hobby Boss: Vom Mi-4 sind im Laufe der Jahre 6 Bausätze erschienen. - 1/100 von Plasticart - 1/50 von DIWI. Dieser Bausatz ist ja mehr als Kinderspielzeug...
  2. 1/72 Mil Mi-4 – Kopro

    1/72 Mil Mi-4 – Kopro: Da der Toga Mi-4 doch einiges von der Qualität her zu wünschen übrig lässt, habe ich auf anraten einiger User hier den Kopro Mi-4 gekauft. Eines...
  3. 1/72 Mil Mi-4 MÄ – Toga

    1/72 Mil Mi-4 MÄ – Toga: Heute stelle ich meinen ersten Hubschrauberbausatz vor. Die kolbenmotorangetriebene Mi-4 ("Hound") wurde ab 1952 eingesetzt, es folgten mehrere...
  4. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  5. 1/72 Piaggio P-149 D Dujin/Lindemann

    1/72 Piaggio P-149 D Dujin/Lindemann: Heute möchte ich euch eine Piaggio P-149 D von Dujin/Lüdemann in den Farben des Kunstflugteams von Hauptmann Lutz aus Diepholz vorstellen. Diese...