1/72 Mil Mi-10K – Amodel

Diskutiere 1/72 Mil Mi-10K – Amodel im Hubschrauber Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Hallo Freunde der russischen Luftfahrt Technik :TOP: Heute möchte ich euch mal das Modell der Mi-10K von Amodel in 1/72 etwas näher vorstellen...
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.166
Zustimmungen
7.083
Ort
Шпремберг
Hallo Freunde der russischen Luftfahrt Technik :TOP:

Heute möchte ich euch mal das Modell der Mi-10K von Amodel in 1/72 etwas näher vorstellen.

Den Bausatz habe ich über Ebay bei einem Händler in Kiev bestellt und nach 2 Wochen war er bereits hier. Ohne beim Zoll zu landen :) Gekostet hat mich das gute Stück 44 Euro + Versand.

230 Bausatzteile verteilen sich auf insgesamt 21 Spritzgußrahmen. Die Länge des fertigen Modells beträgt 45.6cm

Doch zunächst ein Bild des Kartons, damit jeder weiß worum es eigentlich geht :TOP:
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.166
Zustimmungen
7.083
Ort
Шпремберг
1/72 Amodel Mil Mi-10K

Wenn man den Karton öffnet, findet man alle Teile zusammen in einer großen Tüte wieder. Das ist natürlich nicht so gut, da auf den Rumpfteilen schon etliche Kratzer zurückgeblieben sind :cool:
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.166
Zustimmungen
7.083
Ort
Шпремберг
1/72 Amodel Mil Mi-10K

Hier die Decals. Der Bogen ist sauber und ohne Versatz gedruckt. Doch für meinen Geschmack ist er zu matt und ich habe Bedenken, dass die Decals später zum silvern neigen.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.166
Zustimmungen
7.083
Ort
Шпремберг
1/72 Amodel Mil Mi-10K

2 Maschinen können dargestellt werden. Eine Maschine von Aeroflot aus der ehemaligen Sowjetunion und eine Maschine von Vzlet Russian Airlines aus dem Jahre 1999.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.166
Zustimmungen
7.083
Ort
Шпремберг
1/72 Amodel Mil Mi-10K

Die Bauanleitung ist Amodel typisch aufgebaut und die Farben beziehen sich auf das Humbrol Farbsystem.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.166
Zustimmungen
7.083
Ort
Шпремберг
1/72 Amodel Mil Mi-10K

Kommen wir zu den Bauteilen und fangen mit den Klarsicht Teilen an. 3 Gußrahmen findet man im Karton. Darunter sind die Bullaugen Fenster, die Cockpit Verglasung und die Kanzel für den Kranführer unterhalb des Rumpfes aufgeteilt.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.166
Zustimmungen
7.083
Ort
Шпремберг
1/72 Amodel Mil Mi-10K

Mal etwas näher ran. Leider sind die Teile nicht ganz durchsichtig. Diese Teile alle ordentlich abzukleben wird sowieso eine kleine Herausforderung...
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.166
Zustimmungen
7.083
Ort
Шпремберг
1/72 Amodel Mil Mi-10K

Hier kann man erkennen, dass die Teile eine nicht so gute Qualität haben, wie man das heute von anderen Firmen kennt. Aber so schlimm ist es auch nicht und ich werde die Teile vorher sowieso in Future baden.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.166
Zustimmungen
7.083
Ort
Шпремберг
1/72 Amodel Mil Mi-10K

Kommen wir zu den Rumpfteilen. Zunächst die beiden hinteren Rumpfsegmente. Jeder Rumpfseite besteht aus 2 großen Teilen.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.166
Zustimmungen
7.083
Ort
Шпремберг
1/72 Amodel Mil Mi-10K

Hier etwas näher dran. Die Gravuren sind sehr fein ausgeführt und der Grat hält sich in Grenzen.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.166
Zustimmungen
7.083
Ort
Шпремберг
1/72 Amodel Mil Mi-10K

Auch hier mal etwas näher betrachtet. Ich weiß nicht, ob man die Schlieren erkennen kann? Die Details sind sehr fein und sauber ausgeführt.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.166
Zustimmungen
7.083
Ort
Шпремберг
1/72 Amodel Mil Mi-10K

Auch hier kann man sehr schön herausgearbeitete Details erkennen. Hoffentlich gehen die beim schleifen nicht flöten...
 
Anhang anzeigen
Thema:

1/72 Mil Mi-10K – Amodel

1/72 Mil Mi-10K – Amodel - Ähnliche Themen

  • Miles M.65 Gemini Resin Bausatz - Croco models

    Miles M.65 Gemini Resin Bausatz - Croco models: Miles - im Modellbau ein Urgestein mit der Magister bei Frog etc. - taucht heute eigentlich nur selten auf, ganz selten als Spirtzguss wie die...
  • Helden nach dem Sturm - Miles Marathon M.60 von Magna Models in 1/72

    Helden nach dem Sturm - Miles Marathon M.60 von Magna Models in 1/72: Helden nach dem Sturm? Den Titel möchte ich für die Flugzeugtypen reservieren, die unmittelbar nach Beendigung des WK2 enstanden sind, in einer...
  • Flightradar für Militär z.B. CH53

    Flightradar für Militär z.B. CH53: Hallo zusammen, ich hätte mal wieder eine kleine Frage an die Gemeinde. Gibt es die Möglichkeit Flüge von ETHL Laupheim in einer Map anzuzeigen...
  • Kein Museum, aber trotzdem interessant: Militärgeschichtliche Sammlung des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 in Neuburg

    Kein Museum, aber trotzdem interessant: Militärgeschichtliche Sammlung des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 in Neuburg: Meiner Meinung nach unbedingt sehenswert ist die militärgeschichtliche Sammlung in Neuburg/Donau. In 2 Hallen stehen bis auf Do 28 und das...
  • Flightradar für militärische Flugzeuge?

    Flightradar für militärische Flugzeuge?: Hallo zusammen. Gibt es so was ähnliches wie ein flightradar für Militär Flugzeuge? Heute morgen ist eine Transall über Titisee gedonnert. Bis ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben