1/72 Suchoi Su-17R – LF Models

Diskutiere 1/72 Suchoi Su-17R – LF Models im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Mit diesem Resin-Bausatz spricht der tschechische Hersteller vor allem den Fortgeschrittenen Modellbauer mit Interesse für eher unbekannte...

Moderatoren: AE
  1. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Mit diesem Resin-Bausatz spricht der tschechische Hersteller vor allem den Fortgeschrittenen Modellbauer mit Interesse für eher unbekannte Flugzeuge an. Die Su-17R wurde 1948 entwickelt und war von Anfang an als Überschallflugzeug konzipiert. Eine Besonderheit stellte der als Rettungseinheit komplett absprengbare Bug dar. Es wurde nur ein Exemplar gebaut das jedoch auf Grund eines negativen Gutachten des ZAGI nie flog.
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      39,6 KB
      Aufrufe:
      405
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    LF Models würdigt diesen fast unbekannten , aber für seine Zeit sehr fortschrittlichen Typ einen Bausatz der aus 40 sauber gravierten Resinteilen, einer Vacu – Kanzel sowie 19 Ätzteile (für Grenzschichtzäune, Gurte sowie andere Details) besteht. Die Resinteile machen dabei einen guten Eindruck – dennoch sollte bei diesem Modell vom Erbauer schon einiges an Schöpferischer Eigeninitiative aufgebracht werden, ohne entsprechende Literatur hilft die einfache Bauanleitung auch nicht allzu weit. Die Sauber gedruckten Decals bestehen aus den roten Sternen und einer kleinen Aufschrift (belegt) für den Bug.
    Fazit : Ein Bausatz für ein sehr interessantes Modell und einem interessierten, erfahrenen Modellbauer
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      30 KB
      Aufrufe:
      404
  4. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Ein paar Infos zum Original bietet vielleicht dieser Link .
     
  5. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
  6. #5 Fußgänger, 07.02.2016
    Fußgänger

    Fußgänger Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Bremen
    1/72 SU-17R – LF Models

    Suchoi Su 17R



    Modell: Suchoi Su 17R
    Hersteller: LF Models (lfmodels@lfmodels.cz)
    Maßstab: 1/72
    Art. Nr. : 7228
    Preis ca. : rund 40,00 €


    Anhänge:




    Beschreibung:

    Der tschechische Kleinserienhersteller LF Models zählt sicher zu den unbekannteren Hersteller auf dem Markt. Dieser produzierte Resinmodelle von kaum geläufigen Flugzeugmustern und Prototypen. Schon vor einigen Jahren erschien der Bausatz der Suchoi Su 17 R.

    Bei der Suchoi Su 17 R handelt es sich um ein Projekt für ein Jagdflugzeug im Überschallbereich, mit dessen Konstruktion im Jahr 1948 begonnen wurde. Da Probleme in der Konstruktion der stark gepfeilten Tragflächen vermutet wurden, erhielt die Maschine nie die erforderlichen Genehmigungen für eine Flugerprobung und endete als Ziel für Beschussversuche. (Quelle - Wikipedia)

    Schachtelinhalt:

    Der Bausatz besteht aus insgesamt 45 Resinteilen, zwei Vakuteilen für die Kanzelhauben, einer Ätzplantine samt Film für das Amaturenbrett sowie einem kleinen Abziehbilderbogen.

    Anhänge:



    Fangen wir mit den beiden Rumpfhälften an. Diese weisen feine und sauber ausgeführte Gravuren auf. Die Oberfläche macht einen etwas ungleichmäßigen, unruhigen Eindruck, was sich nach einem Überschliff mit sehr feinem Schleifpapier aber geben sollte. Einige Luftblasen sind auch vorhanden, bei Resin aber wohl normal.
     
    BAT21 und MiGhty29 gefällt das.
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Fußgänger, 07.02.2016
    Fußgänger

    Fußgänger Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Bremen
    Su 17R, LF Models, 1/72

    Die Tragflächen und das Seitenleitwerk sollen stumpf an den Rumpf angeklebt werden. Hier empfiehlt es sich, Stifte für mehr Halt anzubringen. Alle drei Bauteile zeigen wieder feine und durchgängige Gravuren. Auf der Oberfläche befinden sich jedoch durchgängig sehr feine Kratzer, fast so, als wären die Teile mit irgendetwas abgewischt worden. Um später eine perfekte Lackierung in Silber bzw. Aluminium/Duralium zu erhalten, müssen diese Kratzer beseitigt werden.

    Anhänge:



    Das nächste Bild zeigt die Schächte und Klappen des Hauptfahrwerks, die Räder, das Höhenleitwerk sowie den Lufteinlauf und das Bauteil für das Triebwerk.

    Anhänge:



    Gerade die Schächte, die Innenseiten der Klappen und die Räder können in ihrer Detailierung nicht überzeugen. Die Darstellung ist als rudimentär zu bezeichnen. Berücksichtigen sollte man jedoch die Tatsache, das es sich um das Modell von einem einzigen Projektflugzeug handelt. Originale Aufnahmen mit Details werden wahrscheinlich nicht existieren.
     
  9. #7 Fußgänger, 07.02.2016
    Fußgänger

    Fußgänger Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Bremen
    Su 17R, LF Models, 1/72

    Es folgen die Teile für die Kanzel, die Fahrwerksbeine, den vorderen Fahrwerksschacht und Teile für die Gestaltung der Tragflächenoberseiten sowie die Heckfinne.

    Anhänge:



    Die Kanzel wie auch der Fahrwerksschacht sind auf das Nötigste beschränkt. Ob man die Fahrwerksbeine benutzt, oder aufgrund des Gewichtes des fertigen Resinmodells gleich einen Eigenbau aus Metall vornimmt, gilt es abzuwägen.

    Zum Schluss folgen die Ätzteile, die Abziehbilder und die Kanzelverglasung.

    Anhänge:




    Fazit:

    LF Models stellt dem Modellbauer ein ausgefallenes Muster zu Verfügung, dessen Realisierung aber einiges an Können und Erfahrung erfordert. An der einen oder anderen Stelle sollte man Details auch selber herstellen können.

    Dieser Bausatz ist definitiv etwas für Könner (Nur zu Klarstellung, er hat sich aus Versehen in meine Sammlung verirrt.)

    + Vorbildauswahl

    - Anspruchsvolle Materialauswahl (Resin, Vaku)
    - feine Kratzer auf den Oberflächen der großen Bauteile
    - Preis
     
    Naphets gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Suchoi Su-17R – LF Models

Die Seite wird geladen...

1/72 Suchoi Su-17R – LF Models - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Suchoi Su-25 Frogfoot – ART Model

    1/72 Suchoi Su-25 Frogfoot – ART Model: Bisher wurde die Su-25-Familie in 1/72 etwas stiefmütterlich behandelt. ART Model ändert dies nun mit einer ganzen Familie an Frogfoot-Bausätzen....
  2. Welche Farben für die Revell 1/72 Suchoi SU 34

    Welche Farben für die Revell 1/72 Suchoi SU 34: Hallo ich baue die Russische SU 34 von Revell in 1/72. Ich wollte mal fragen welche farben man dafür braucht? So wird die aussehen:...
  3. 1/72 Suchoi Su-34/32 FN – Revell

    1/72 Suchoi Su-34/32 FN – Revell: Hersteller: Revell Bausatznummer: 04304 Maßstab: 1:72 Im Bausatz enthalten sind: 2 große Spritzlinge mit den Teilen 1 Spritzling mit...
  4. Airfix 1/72 Eighth Air Force set

    Airfix 1/72 Eighth Air Force set: Hier mal eine lehrreiche Seite mit entsprechenden Original-Fotos: Обзор Airfix 1/72 Eighth Air Force set : 1/72 : Статьи
  5. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...