1/72 MiG-15 – Eduard

Diskutiere 1/72 MiG-15 – Eduard im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Es ist ja nun an der Zeit, sich hier mal mit diesen Bausatz genauer zu beschäftigen. Jetzt, wo der "reparierte" Kit im Handel ist und früher oder...
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.342
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Es ist ja nun an der Zeit, sich hier mal mit diesen Bausatz genauer zu beschäftigen. Jetzt, wo der "reparierte" Kit im Handel ist und früher oder später die Fragen dazu auftauchen werden.
Also alles was das Modell und die zukünftigen Kitvarianten betrifft, hier rein damit. :)
Auch Decals, Resin und Ätzteile, alles hier.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: 1/72 MiG-15 – Eduard. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.342
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
AW: MiG-15 Eduard

Vor einem Jahr hatte ich schon mal folgendes auf meine Speicherplatte getippt.

Eduard
MiG-15 Dual Combo
1:72 Limitierte Edition (1. Auflage Herbst 2012)


Muss man zur MiG-15, einem der legendärsten Jagdflugzeuge der Nachkriegszeit, hier noch etwas schreiben? Ich glaube nicht.
Die MiG-15 im Maßstab 1:72 von Eduard, eine, die unendliche Geschichte. Begann nicht alles vor sieben oder vor acht Jahren, als Eduard erstmalig eine 72er MiG-15 ankündigte? Egal, das Projekt zog sich, fertige Formen wurden wegen Fehler wieder verworfen, zeitweise schien alles in Vergessenheit zu geraden. Doch Totgesagte leben oft lang und so wurde im August 2012 die ersten Spritzlinge im Internet lanciert.
Ende August zur Pilsen Kit 2012 wurde bekannt, zum e-day in Prag wird jeder seinen Bausatz bekommen. Zwei Wochen davor, die Hiobsbotschaft, die Spritzform des Rumpfes wurde beschädigt. So kamen zum e- Day tatsächlich nur ca.117 Bausätze des Dual- Kombi Kits, als Erstauflage, zum Verkauf. Diese, komplett „Sorglos“ Bausätze zur Geschichte der MiG-15 bei den Tschechischen Luftstreitkräften, waren innerhalb einer halben Stunde verkauft.

Was ist nun drin im großen Karton? Grundsätzlich erst einmal die Bauteile für zwei Modelle. Betrachtet man die Dinge genauer, dann gibt es eine MiG-15 und eine MiG-15bis. Der Nichtfachmann wird den Unterschied auf Anhieb nicht gleich erkennen, aber es gibt ihn. Denn die beiliegenden Rümpfe unterscheiden sich bei den Bremsklappen und dem Notsporn. Bei der MiG-15bis sind die Klappen um 0,3 m² größer, als bei der MiG-15. Auch der Sporn ist bei der „bis“ etwas länger. Pro Modell stehen 57 Teile, einschließlich einer doppelten Cockpithaube, zur Verfügung. Die doppelte Cockpithaube erleichtert die Option einer offenen Haube, da die Teile vorher erst getrennt werden müssen. Decals für die Instrumentenbretter gehören zur anspruchslosen Cockpitausstattung. Ich hatte aber von „Sorglospaket“ gesprochen und so findet der Bastelfreak mit der zweiten Option noch die farbigen Fotoätzteile fürs Cockpit. Ein Maskierbogen für Kabinenhaube, zusätzliche Räder und elf Bemalungsvariante sind immer noch nicht alles.
Für eine tschechische Jagdbombervariante, MiG-15SB, liegen vier Luft-Boden- Raketen LR-130, die Träger und die Abschussschienen aus Resin bei. Die qualitativ hochwertigen Decals sind glänzend gedruckt und für elf (11) ausschließlich tschechische Modellvarianten gedacht. Da fällt die Auswahl schwer.
Sehr gut anschauen kann man sich diese Varianten in der farbigen, 16seitigen Bauanleitung im Format A4. Und ob das nicht schon alles wäre, gab es als kleinen Gimmick noch einen 91minütigen Spielfilm auf DVD. Dieser spielt im Milieu der Tschechischen Luftstreitkräfte zu Beginn der 1950er Jahre, bei der anspruchsvollen Einführung der MiG-15.
Zur Qualität des Bausatzes habe ich noch nichts gesagt. Nur soviel, sehr maßstabsgenau, versenkte Paneellinien, saubere Details einfach kaufen, bauen und freuen.
Auf eine Vielzahl von neuen Verpackungen und Zurüstteilen muss man sich bei Eduard wohl einstellen.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.342
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
AW: MiG-15 Eduard

Vieles, was ich hier vor einem Jahr geschrieben habe, trifft noch zu und einiges nicht mehr.
Nun ist die zweite Auflage fertig und im Handel. Ich selber habe die Teile noch nicht bei mir liegen, aber was so im www zu sehen ist, daraus kann man schon seine Schlüsse ziehen.

Das aus dem beschädigten Rumpfteil gleich ein völlig neuer Bausatz wird, hat wohl nur Eduard selbst gewusst. Nun gibt es nicht nur neue Rümpfe mit separaten Seitenruder, auch die andren Spritzlinge sind neu gemacht. Geteilte Cockpithauben gab es bei der Erstauflage auch noch nicht. Jetzt kommen die Spritzlinge aus richtigen Stahlformen, was wohl vorher nicht der Fall gewesen ist.
Auch die einschlägigen Zurüstlieferanten sind schon voll auf den Zug aufgesprungen und entwickeln und produzieren was das Resin und Ätzteilblech hergibt.

Wer also die neuen Teile schon hat, der kann hier bitte gern weiter machen und sie gern vorstellen. :)
Hier ein Link zu Eduard mit den Box Contents
 
Zuletzt bearbeitet:
Schramm

Schramm

Space Cadet
Dabei seit
24.07.2007
Beiträge
1.671
Ort
Borsdorf (Sachsen)
AW: MiG-15 Eduard

Es ist ja nun an der Zeit, sich hier mal mit diesen Bausatz genauer zu beschäftigen. Jetzt, wo der "reparierte" Kit im Handel ist und früher oder später die Fragen dazu auftauchen werden.
Also alles was das Modell und die zukünftigen Kitvarianten betrifft, hier rein damit. :)
Auch Decals, Resin und Ätzteile, alles hier.
...Wer also die neuen Teile schon hat, der kann hier bitte gern weiter machen und sie gern vorstellen. :)
Bernhard war mal wieder schneller :) ................ und ich hab die neuen Teile schon :FFTeufel:

ok - so sehn sie also aus

Spritzrahmen D/E - Rümpfe
 
Anhang anzeigen
Schramm

Schramm

Space Cadet
Dabei seit
24.07.2007
Beiträge
1.671
Ort
Borsdorf (Sachsen)
AW: MiG-15 Eduard

Rumpfdetails - Heck/Bremsklappe

Rahmen D - MiG-15bis


Rahmen E - MiG-15


ich finde die Details gut gelungen, die Gravuren sind auch fein (geeignet für "Hair-" und "Air-brush" :wink: )
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Schramm

Schramm

Space Cadet
Dabei seit
24.07.2007
Beiträge
1.671
Ort
Borsdorf (Sachsen)
AW: MiG-15 Eduard

der/die Rahmen (C) für die Kleinteile/Cockpit - 2x drin

Oberseite


Unterseite


für´s Cockpit sind 2 unterschiedliche Instrumentenbretter bei - 1x zum "anmalen" und 1x für die Variante Decal oder Ätzteil
der unterschiedlichen Rohrbewaffnung wurde ebenfalls Rechnung getragen
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Monitor

Monitor

Alien
Dabei seit
09.09.2004
Beiträge
10.263
Ort
Potsdam
AW: MiG-15 Eduard

Literaturtipps zu Starthilsraketen der SB-Versionen:

- Letectvi + Kosmonautika 78: hier ist eine Monografie, wo die Booster zeichnerisch dargestellt sind, wenn auch nicht in Top-Auflösung

- Jan Dubravcik, Osmadvacitka (28. Jagdbombergeschwader), ISBN 80-86808-40-8: recht gutes Foto von der Beladung der "1947" mit einem Booster, der Transportwagen ist auch recht gut zu erkennen. Ein weiteres Foto zeigt die "1167" beim Graspistenstart mit den Starthilfsraketen.

- JAKAB 8, Mig-15, Teil 2, ISBN 80-903637-7-6: zeigt auch die "1947". Die Starthilfsrakete ist diesmal direkt von der Seite zu sehen, ebenso der Transportwagen in einer anderen Position, so dass aus beiden Fotos sich die Konstruktion rekonstruieren lässt.
 
Thema:

1/72 MiG-15 – Eduard

1/72 MiG-15 – Eduard - Ähnliche Themen

  • 1/144 MiG-29UB – TripleNuts

    1/144 MiG-29UB – TripleNuts: Hallo zusammen, auf einen absolut nachvollziehbaren Wunsch hin zeige ich euch heute hier mal die MiG-29UB in1/144 von TripleNuts aus Japan...
  • 1/72 MiG-21 MF – Eduard

    1/72 MiG-21 MF – Eduard: Eduard hat nun beide Bausätze zur MiG-21 MF auf den Markt gebracht. Vorstellung des Bausatzes z.B.: hier Abfangjäger Mikojan-Gurjewitsch...
  • 1/48 MiG-25 RBT Verbesserte Radar/Fotoaufklärer Nase – TN Modellbau

    1/48 MiG-25 RBT Verbesserte Radar/Fotoaufklärer Nase – TN Modellbau: Hallo Ich möchte euch heute hier die verbesserte und überarbeitete Radar/Fotoaufklärer Nase für das ICM und Revell Modell der MiG-25 RBT...
  • 1/144 MiG-21 MF – Eduard

    1/144 MiG-21 MF – Eduard: Seit kurzem gibt es von der tschechischen Firma Eduard einen neuen Bausatz der MiG-21 MF; der Kit beinhaltet insgesamt zwei Bausätze. Hier das...
  • 1/48 MiG 21 MF – Eduard

    1/48 MiG 21 MF – Eduard: Hallo Modellbaugemeinde, aufgeregter Kai;) Auf der heutigen Modellbauausstellung in Decin war die Firma EDUARD präsent und ja sie hatten sie mit-...
  • Ähnliche Themen

    • 1/144 MiG-29UB – TripleNuts

      1/144 MiG-29UB – TripleNuts: Hallo zusammen, auf einen absolut nachvollziehbaren Wunsch hin zeige ich euch heute hier mal die MiG-29UB in1/144 von TripleNuts aus Japan...
    • 1/72 MiG-21 MF – Eduard

      1/72 MiG-21 MF – Eduard: Eduard hat nun beide Bausätze zur MiG-21 MF auf den Markt gebracht. Vorstellung des Bausatzes z.B.: hier Abfangjäger Mikojan-Gurjewitsch...
    • 1/48 MiG-25 RBT Verbesserte Radar/Fotoaufklärer Nase – TN Modellbau

      1/48 MiG-25 RBT Verbesserte Radar/Fotoaufklärer Nase – TN Modellbau: Hallo Ich möchte euch heute hier die verbesserte und überarbeitete Radar/Fotoaufklärer Nase für das ICM und Revell Modell der MiG-25 RBT...
    • 1/144 MiG-21 MF – Eduard

      1/144 MiG-21 MF – Eduard: Seit kurzem gibt es von der tschechischen Firma Eduard einen neuen Bausatz der MiG-21 MF; der Kit beinhaltet insgesamt zwei Bausätze. Hier das...
    • 1/48 MiG 21 MF – Eduard

      1/48 MiG 21 MF – Eduard: Hallo Modellbaugemeinde, aufgeregter Kai;) Auf der heutigen Modellbauausstellung in Decin war die Firma EDUARD präsent und ja sie hatten sie mit-...

    Sucheingaben

    mig-15

    ,

    eduard mig 15

    ,

    mig 15 eduard

    ,
    eduard mig
    , eduard 1 72 mig 15 dual, gummiräder flugzeug 172 forum, mig-15 172
    Oben