1/72 MiG-29A – Trumpeter

Diskutiere 1/72 MiG-29A – Trumpeter im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Liebe Freunde, ich habe an anderer Stelle versprochen, eine Bausatzvorstellung zu machen. Und wie wir wissen: Versprochen ist versprochen...
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
Liebe Freunde,

ich habe an anderer Stelle versprochen, eine Bausatzvorstellung zu machen. Und wie wir wissen: Versprochen ist versprochen.
Also, los geht´s.

Der Bausatz der MiG-29 ist noch brandneu und die wenigsten von uns dürften ihn schon ihr Eigen nennen. Wer jetzt noch unschlüssig ist, für den ist diese Vorstellung vielleicht eine Entscheidungshilfe, für alle anderen die Grundlage für einen Austausch.

Gleich vorweg: ich persönlich halte den Bausatz für sehr gelungen. Stimmig in den wichtigen Maßen, fein in der Ausführung, reich an Außenlasten und Zubehör und vor allem preiswert.

Der Modellbausatz ist in einem ansprechendem, stabilen Stülpkarton verpackt. Wie bei Trumpeter üblich, sind alle Spritzlinge einzeln schön in Tüten eingeschweißt, filigrane Teile und die Klarsichtteile sind noch extra durch Schaumstoff geschützt.
Der Karton ist gut gefüllt, für mein Empfinden könnte er ruhig etwas größer sein, so besteht keine Gefahr daß sich Teile bei längerer Lagerung verformen. Und lange lagern werden ihn wohl mal wieder die meisten der Modellbauerkollegen. :wink:
 
Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
1/72 Trumpeter MiG-29A

Der Rumpf besteht im Allgemeinen aus zwei Teilen, die Tragflächen sind schon an den Rumpfhälften. Hervorzubeben sind hier die Querruder, die schon korrekt mit einem Ausschlag von 3° aufwärts ausgeformt sind.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
1/72 Trumpeter MiG-29A

Die Unterseite macht ebenso einen sauberen Eindruck, einzig ein paar Details wie die Blattantennen sind etwas zu dick modelliert.
Auch die Stabilisatoren sehen gut aus. Selbst der Schwenkbolzen ist in seiner Ausrichtung korrekt.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
1/72 Trumpeter MiG-29A

Fein detailliert sind auch die Seitenleitwerke, allerdings habe ich den Eindruck, daß es hier kleine Abweichungen von der Form gibt, aber das können wir ja noch ausdiskutieren. Jedenfalls finde ich Gravuren und Nieten toll gemacht und es wirkt nicht übertrieben. Es kommen ja auch noch Primer und Farbe drauf, dann werden die Nieten noch etwas dezenter.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
1/72 Trumpeter MiG-29A

Daß die Kabine etwas zu groß sein soll wurde schon angesprochen, aber wenn die Verglasung mit Rahmen drauf ist, sollte es passen. Da wäre abzuwarten, wie es im lackierten Zustand aussieht.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
1/72 Trumpeter MiG-29A

Kommen wir nun zu den weiteren Teilen. Das Cockpit ist ausreichend detailliert und auch die Schleudersitze sind brauchbar, die meisten von und werden aber in diesem Bereich zu aftermarket- Zubehör greifen.
Es gibt zwei Radome, eines hat eine Naht, das andere nicht. Es gibt hier wohl zwei Varianten. Insgesamt deuten schon einige Sachen darauf hin, daß das Potetial hier noch nicht ausgeschöpft ist. der Doppelsitzer ist ja schon angekündigt, aber es wird sicherlich danach noch nicht Schluß sein mit MiG-29.
Die Flare- Werfer vor den Seitenleitwerken haben auch die richtige Neigung (nach innen)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
1/72 Trumpeter MiG-29A

Wie man sieht hat Trumpeter mit Beigaben nicht gespart, es sind drei Zusatztanks dabei, Luft- Luft- Raketen, Schreiberraketen und sogar eine Schleppstange.
Die Lüfteinläufe gefallen mir auch sehr gut. Diese sind in einem Stück und haben auch die richtige Form.
Die Luftbremsen bestehen aus zwei Teilen. Wer sie allerdings geöffnet darstellen will, muß hier selbst Hand anlegen, denn für eine geöffnete Darstellung sind sie dann doch nicht gedacht, aber die Basis dafür ist da.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
1/72 Trumpeter MiG-29A

Schubdüsen und Räder sehen auch mal richtig gut aus. Nur der Nachbrennerring ist etwas grob, den sollte man durch ein Ätzteil ersetzen. Ich bin mir sicher, daß in baldiger Zukunft diverse Platinen usw. auf dem aftermarket erscheinen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
1/72 Trumpeter MiG-29A

Den Spritzling für die Zusatztanks und Außenlastträger gibt es zwei mal. Die Unterflügeltanks scheinen einen etwas zu kleinen Durchmesser zu haben. Schön finde ich, daß die kleinen Windleitbleche an der Tankspitze nach unten angewinkelt sind (sie sollen ja beim Original den Tank beim Abwurf nach vom Flugzeug weg leiten). Leider sind die Leitbleche vorn und auch die hinteren etwas dick. Da sollte man nachschleifen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
1/72 Trumpeter MiG-29A

Hier habe ich mal die Rumpfschalen zusammengeklammert. Für einen ersten Eindruck muß das reichen. Stört euch bitte nicht an dem spalt, die Teile sind mehr oder weniger nur aufeinandergelegt.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
1/72 Trumpeter MiG-29A

...und die Vierte.

Das Bewaffnugsschema zeigt nur an, welche Außenlast an welcher Position hängen kann. eine typische Rüstvariante kann man so allerdings nicht ableiten. Man kommt also um Vorbildrecherche nicht herum.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
1/72 Trumpeter MiG-29A

Die Bemalungsvorschläge beschränken sich auf eine ungarische und eine russische Einsatzmaschine. Wer eine andere darstellen möchte kann sich überall bedienen. Decals für Mig-29 sind nun wirklich keine Mangelware.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
1/72 Trumpeter MiG-29A

Auch auf die Farbgebung der Außenlasten wird vorbildlich eingegangen. Trumpeter bietet schon seit eh und je Farbdrucke bei seinen Bemalungsvarianten an.
Nettes gimmick auf der Rückseite: das Deckelbild als A4- Poster.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.150
Zustimmungen
2.215
Ort
bei Bayreuth
1/72 Trumpeter MiG-29A

Die Decals habe ich sicherheitshalber noch nicht ausgepackt, sie dürften die bekannte gute Qualität wie die Decals aus anderen Trumpeter- Bausätzen haben. Der Gesamteindruck ist gut, die Streifen für die Schreiberraketen sind auch komplette Decals, somit erspart man sich Abkleben oder Ausrichten.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

1/72 MiG-29A – Trumpeter

1/72 MiG-29A – Trumpeter - Ähnliche Themen

  • MiG-29A (1/72, Trumpeter)

    MiG-29A (1/72, Trumpeter): Moin moin! I have finished the Trumpeter's kit with some additions from Eduard, Aires, Master and myself. Used Tom Modellbau, HAD and Luboš...
  • 1/32 MIG-29A – Trumpeter / Revell Vergleich

    1/32 MIG-29A – Trumpeter / Revell Vergleich: Ich war mal wieder für das Kitchecker Journal tätig und habe einen großen Vergleichstest zwischen der kürzlich erschienenen Trumpeter MIG-29A und...
  • MiG-29A RSBN-Antenne

    MiG-29A RSBN-Antenne: Bei der 21bis SAU, 23, 27 waren vorne und hinten RSBN-Antennen. Bei den meisten 29 nur hinten (ich weiß, es gibt Ausnahmen). Frage: wo war die...
  • 1/48 MiG-29A – Great Wall Hobby

    1/48 MiG-29A – Great Wall Hobby: Kennt Ihr das: feuchte Hände, Schweiß auf der Stirn, zitternde Knie? Und das nur, weil die Nachbarin vor der Tür steht. Nee, sie ist nicht mein...
  • 1/72 MiG-29A "Fulcrum" – Italeri

    1/72 MiG-29A "Fulcrum" – Italeri: Hey Flugzeugforumler! :TD: Wie bereits in der Rubrik "Vom Original zum Modell" diskutiert, ist nach Meinung vieler, der MiG-29 Bausatz von...
  • Ähnliche Themen

    • MiG-29A (1/72, Trumpeter)

      MiG-29A (1/72, Trumpeter): Moin moin! I have finished the Trumpeter's kit with some additions from Eduard, Aires, Master and myself. Used Tom Modellbau, HAD and Luboš...
    • 1/32 MIG-29A – Trumpeter / Revell Vergleich

      1/32 MIG-29A – Trumpeter / Revell Vergleich: Ich war mal wieder für das Kitchecker Journal tätig und habe einen großen Vergleichstest zwischen der kürzlich erschienenen Trumpeter MIG-29A und...
    • MiG-29A RSBN-Antenne

      MiG-29A RSBN-Antenne: Bei der 21bis SAU, 23, 27 waren vorne und hinten RSBN-Antennen. Bei den meisten 29 nur hinten (ich weiß, es gibt Ausnahmen). Frage: wo war die...
    • 1/48 MiG-29A – Great Wall Hobby

      1/48 MiG-29A – Great Wall Hobby: Kennt Ihr das: feuchte Hände, Schweiß auf der Stirn, zitternde Knie? Und das nur, weil die Nachbarin vor der Tür steht. Nee, sie ist nicht mein...
    • 1/72 MiG-29A "Fulcrum" – Italeri

      1/72 MiG-29A "Fulcrum" – Italeri: Hey Flugzeugforumler! :TD: Wie bereits in der Rubrik "Vom Original zum Modell" diskutiert, ist nach Meinung vieler, der MiG-29 Bausatz von...

    Sucheingaben

    trumpeter mig 29

    ,

    trumpetet mig-29a

    ,

    trumpeter mig 29a

    ,
    trumpeter mig 29 72
    , trumpeter mig 29 1 72, mig 31 nachfolger, trumpeter mig-29 172, Trumpeter MiG-31 172, trumpeter mig 29 172 nicht verfügbar, trumpeter f-16 1 72, Mig-31 Trumpeter 172, trumpeter 172 mig-29 review, mig-29 172, trumpeter mig-29a, trumpeter mig-29 1/72, trumpeter mig-29a 1/72
    Oben