17.10.19 USA Saab 2000 verunglückt

Diskutiere 17.10.19 USA Saab 2000 verunglückt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Eine Sabb 2000 der PenAir, die N686PA befand sich auf dem Flug von Anchorage-Ted Stevens zum Flughafen Unalaska-Tom Madsen. Der erste Anflug war...
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
16.084
Zustimmungen
38.500
Ort
Köln
Eine Sabb 2000 der PenAir, die N686PA befand sich auf dem Flug von Anchorage-Ted Stevens zum Flughafen Unalaska-Tom Madsen. Der erste Anflug war ein Fehlanflug und es wurde durchgestartet, beim zweiten Anflug schoss die Saab ca. 125 Meter über die Landebahn hinaus und kam erst am felsigen Rand des Hafen zum stehen. Dabei wurde der linke Propeller nach Bodenberührung zerstört und einige Teile schlugen im Rumpf ein. Von den 39 Passagieren und drei Besatzungsmitglieder wurden drei Verletzte in ein Krankenhaus gebracht. Leider verstarb am Folgetag ein Passagier.an seinen Verletzungen.
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
5.912
Zustimmungen
3.740
Ort
Germany
In diesem Artikel sind die Beschädigungen durch den sich zerlegenden Propeller an der linken Rumpfseite gut zu erkennen.

Passenger dies from Alaska plane crash

C80
 
Shark31

Shark31

Flieger-Ass
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
262
Zustimmungen
386
Ort
Deutschland
Oh man, wieviel Pech muss man haben um genau auf diesem einen Sitzplatz zu sitzen wenn sowas passiert.
Das ist echt bitter und vor allem tragisch.
 
Thema:

17.10.19 USA Saab 2000 verunglückt

17.10.19 USA Saab 2000 verunglückt - Ähnliche Themen

  • USA kündigen Open Sky Abkommen

    USA kündigen Open Sky Abkommen: Was hier noch als Absicht / Möglichkeit diskutiert wird, ist laut der heutigen 20 Uhr Tagesschau wohl leider Realität geworden.
  • Das Werk Jetzt auch mit Flugzeugbausätzen

    Das Werk Jetzt auch mit Flugzeugbausätzen: Hiermit eröffene ich mal ein Thema zu einer neuen Herstellerlinie. Zunächst einmal gibt es die Vorstellung einer nun konkreten Neuheit von der...
  • Antonov An-12 Ghana Airways 1/144 RusAir

    Antonov An-12 Ghana Airways 1/144 RusAir: Hier stelle ich Euch meine An-12 von RusAir vor. RusAir stellt sehr schöne Resinbausätze her, die gut passen und fein graviert sind. Räder und...
  • DHC 2 Beaver Mk.1 (L-20 A) USAF Airfix 1:72

    DHC 2 Beaver Mk.1 (L-20 A) USAF Airfix 1:72: Bevor ich mich mit dem Wasserflugzeug für den Wettbewerb auseinander gesetzt hatte, kaufte ich mir ein gebrauchtes Airfixmodell, dass als...
  • 1/72 Clark GA-43 Resin Bausatz – Croco

    1/72 Clark GA-43 Resin Bausatz – Croco: Zu den "Golden Years of Civil Aviation" gehört definitiv die GA-43. Zum Namen und Herkunft: Der Konstukteur hieß Virginius E.Clark. Er arbeitete...
  • Ähnliche Themen

    • USA kündigen Open Sky Abkommen

      USA kündigen Open Sky Abkommen: Was hier noch als Absicht / Möglichkeit diskutiert wird, ist laut der heutigen 20 Uhr Tagesschau wohl leider Realität geworden.
    • Das Werk Jetzt auch mit Flugzeugbausätzen

      Das Werk Jetzt auch mit Flugzeugbausätzen: Hiermit eröffene ich mal ein Thema zu einer neuen Herstellerlinie. Zunächst einmal gibt es die Vorstellung einer nun konkreten Neuheit von der...
    • Antonov An-12 Ghana Airways 1/144 RusAir

      Antonov An-12 Ghana Airways 1/144 RusAir: Hier stelle ich Euch meine An-12 von RusAir vor. RusAir stellt sehr schöne Resinbausätze her, die gut passen und fein graviert sind. Räder und...
    • DHC 2 Beaver Mk.1 (L-20 A) USAF Airfix 1:72

      DHC 2 Beaver Mk.1 (L-20 A) USAF Airfix 1:72: Bevor ich mich mit dem Wasserflugzeug für den Wettbewerb auseinander gesetzt hatte, kaufte ich mir ein gebrauchtes Airfixmodell, dass als...
    • 1/72 Clark GA-43 Resin Bausatz – Croco

      1/72 Clark GA-43 Resin Bausatz – Croco: Zu den "Golden Years of Civil Aviation" gehört definitiv die GA-43. Zum Namen und Herkunft: Der Konstukteur hieß Virginius E.Clark. Er arbeitete...
    Oben