17.10.19 USA Saab 2000 verunglückt

Diskutiere 17.10.19 USA Saab 2000 verunglückt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Eine Sabb 2000 der PenAir, die N686PA befand sich auf dem Flug von Anchorage-Ted Stevens zum Flughafen Unalaska-Tom Madsen. Der erste Anflug war...
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
17.775
Zustimmungen
51.070
Ort
Köln
Eine Sabb 2000 der PenAir, die N686PA befand sich auf dem Flug von Anchorage-Ted Stevens zum Flughafen Unalaska-Tom Madsen. Der erste Anflug war ein Fehlanflug und es wurde durchgestartet, beim zweiten Anflug schoss die Saab ca. 125 Meter über die Landebahn hinaus und kam erst am felsigen Rand des Hafen zum stehen. Dabei wurde der linke Propeller nach Bodenberührung zerstört und einige Teile schlugen im Rumpf ein. Von den 39 Passagieren und drei Besatzungsmitglieder wurden drei Verletzte in ein Krankenhaus gebracht. Leider verstarb am Folgetag ein Passagier.an seinen Verletzungen.
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
7.649
Zustimmungen
6.072
Ort
Germany
In diesem Artikel sind die Beschädigungen durch den sich zerlegenden Propeller an der linken Rumpfseite gut zu erkennen.

Passenger dies from Alaska plane crash

C80
 
Shark31

Shark31

Flieger-Ass
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
353
Zustimmungen
580
Ort
Deutschland
Oh man, wieviel Pech muss man haben um genau auf diesem einen Sitzplatz zu sitzen wenn sowas passiert.
Das ist echt bitter und vor allem tragisch.
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
2.025
Zustimmungen
4.793
Die NTSB hat festgestellt, dass ein bei der Wartung über Kreuz angeschlossene Kabel am linken Hauptfahrwerk dazu geführt haben, dass der Raddrehzahlsensor und in der Folge das ABS nicht wie vorgesehen funktionierte. Durch das Versagen war die Bremswirkung signifikant reduziert, was den Unfall auslöste.

Die NTSB empfiehlt, dass der Hersteller den Kabelbaum ändert, so dass die Kabel nicht mehr versehentlich über Kreuz angeschlossen werden können.
FAA und EASA wollen sich zudem auch die Kabelbäume der Fahrwerke anderer Flugzeuge ansehen, ob dort ähnliche Fehler gemacht werden können. Die NTSB empfiehlt, dass es zukünftig eine Anforderung ist, dass die Anschlüsse des ABS ein irrtümliches vertauschen verhindern.


Erinnert etwas an den Unfall der Global Express der Flugbereitschaft in Berlin - nur dass das Vertauschen der Kabel dort noch dramatischere Auswirkungen hatte, weil es die Flugsteuerung betraf. Hier betraf es "nur" das ABS, was wohl nur bei dem heftigen Bremsvorgang auf der ohnehin knappen Piste (zudem bei Rückenwind) zum Unfall führte.
 
Thema:

17.10.19 USA Saab 2000 verunglückt

17.10.19 USA Saab 2000 verunglückt - Ähnliche Themen

  • WB2022BB - Tupolev 124, RusAir 1:144

    WB2022BB - Tupolev 124, RusAir 1:144: Damit die Euphoriephase des Wettbewerbs ihren Namen auch verdient, fange ich auch diesen Bausatz an.
  • 11.01.22 HEMS EC135 Absturz Philadelphia/USA

    11.01.22 HEMS EC135 Absturz Philadelphia/USA: Heute ist bei Philadelphia eine EC 135 beim Transport eines Kindes abgestürzt. Alle 4 Insassen kamen bis auf den Piloten ohne schwerere...
  • 09.01.2022 - USA/Los Angeles: Cessna 172H unmittelbar nach Bruchlandung von Zug erfasst

    09.01.2022 - USA/Los Angeles: Cessna 172H unmittelbar nach Bruchlandung von Zug erfasst: Hallo, in LA hat ein Pilot seine Cessna Skyhawk wohl aufgrund Leistungsverlustes unmittelbar nach dem Abheben auf einer belebten Kreuzung im...
  • [1945] Welche Jagdbomber flog die 9th. USAAF?

    [1945] Welche Jagdbomber flog die 9th. USAAF?: Hallo, ich lese Berichte von Angriffen und Bordbeschuß durch "Jagdbomber der 9th. USAAF" 1945, z.B. hier...
  • Bücker Bü 180A mit Kabinendach aus dem Huma-Bausatz in 1:72

    Bücker Bü 180A mit Kabinendach aus dem Huma-Bausatz in 1:72: Auf der Suche nach einem entspannten Zwischenprojekt bin ich wieder bei den Bückern gelandet. Da ich nicht einfach nur einen weiteren (sehr...
  • Ähnliche Themen

    Oben