17.10.2021 Trebbin D-MIWP im Wald notgelandet

Diskutiere 17.10.2021 Trebbin D-MIWP im Wald notgelandet im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Leider nur die Vorschauseite der MAZ+ maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Schoenhagen-Flugzeug-muss-im-Wald-bei-Trebbin-notlanden

Armin

Flugschüler
Dabei seit
05.09.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Leider nur die Vorschauseite der MAZ+ maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Schoenhagen-Flugzeug-muss-im-Wald-bei-Trebbin-notlanden
 

FlyingDoc

Berufspilot
Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
94
Zustimmungen
110
Ort
Riesa
Kannst du bitte einen ordentlichen Link posten?
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.311
Zustimmungen
6.676
Ort
Bamberg
 

Armin

Flugschüler
Dabei seit
05.09.2021
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Das würde ich gern darf aber nicht, also lasse ich die 3w und den Punkt mal weg. maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Schoenhagen-Flugzeug-muss-im-Wald-bei-Trebbin-notlanden
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.311
Zustimmungen
6.676
Ort
Bamberg
Hmm, die MoPo (mein Link oben) spricht in der dpa Meldung von einem Segelflugzeug. Ist das ein Fehler oder ein anderer Vorfall am selben Tag am selben Ort?!
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.154
Zustimmungen
2.257
Ort
Süddeutschland
Hmm, die MoPo (mein Link oben) spricht in der dpa Meldung von einem Segelflugzeug. Ist das ein Fehler oder ein anderer Vorfall am selben Tag am selben Ort?!
Ich glaube, der zweite Satz in deinem Link sagt alles. Ein Segelflugzeug mit „technischen Problemen im Landeanflug“ und versuchtem Höhengewinn? 😂
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.654
Zustimmungen
1.720
Ort
Hannover
Hallo,

Hmm, die MoPo (mein Link oben) spricht in der dpa Meldung von einem Segelflugzeug. Ist das ein Fehler oder ein anderer Vorfall am selben Tag am selben Ort?!
Das ist augenscheinlich ein Fehler nur in der Überschrift, denn die MoPo schreibt im Text:
"Der Pilot habe am Sonntag den Landeanflug wegen technischer Probleme abbrechen müssen und vergeblich versucht, wieder an Höhe zu gewinnen ..."
was wiederum auf ein Motorflugzeug schließen lässt.

Grüsse
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.311
Zustimmungen
6.676
Ort
Bamberg
Das Motorfluggerät mutierte möglicherweise wegen dem Motorproblem zum "Segelflugzeug". Vielleicht meinten die das. Oder die Fachkraft für Gebäudereinigung hatte neben dem Artikelschreiben noch ihre eigentlichen Arbeiten zu machen.

Der Artikel in kürze wäre wohl so korrekt gewesen:
"Es ist irgendwas passiert. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt."

Und soviel zum "Das ist augenscheinlich ein Fehler nur in der Überschrift".

 
Anhang anzeigen

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.654
Zustimmungen
1.720
Ort
Hannover
Hallo,

Und soviel zum "Das ist augenscheinlich ein Fehler nur in der Überschrift".
yep, da hast Du natürlich Recht, aber es versuchen hier mehrere Leute etwas neutral zu (er)klären und
warum kommst Du dann gleich wieder mit Besserwisserei rüber?

Auch Dein "die Fachkraft für Gebäudereinigung" ist nur überheblich.


Grüsse
 

Zuschauer

Flieger-Ass
Dabei seit
30.05.2011
Beiträge
393
Zustimmungen
289
Ort
Berlin
Bei ANS verlinkt gibt es einen Track zur Kennung, der endet kurz vorm Platz. Das wäre aber bei einer normalen Landung meiner Beobachtung nach ebenso.
Dim im MAZ-Artikel zu sehenede Vegetation (Erlenbruchwald und ähnliches) passt zum Bereich im Landeanfflug auf die 25.

mfg
 

Zuschauer

Flieger-Ass
Dabei seit
30.05.2011
Beiträge
393
Zustimmungen
289
Ort
Berlin
Die MAZ mit einem Folgeartikel

Kurze Zusammenfassung:
  • Technischen Problemen während des Landeanflugs
  • Erfolglos versucht durchzustarten
  • Der vorhandene Rettungsschirm, hatte sich den Angaben nach nicht entfaltet

Zum letzten Punkt: Es wird im Text nicht ganz klar, aber ich vermute, gemeint ist, dass das Rettungssystem nicht aktiviert worden ist. Womöglich hat der Pilot das nicht als Option gesehen, weil er durchstarten wollten und/oder schon recht tief war.

mfg
 

wilco

Testpilot
Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
528
Zustimmungen
507
Ort
Region Hannover
Beständig sind sie ja in der Redaktion der Märkischen Allgemeinen. Immer noch "Segelflugzeug" - Lernfähigkeit weit und breit nicht in Sicht.

Und dann die Polizei, als Nachichtenquelle bei Flugunfällen? Solch einen "Artikel" kann man nur mit ganz spitzen Fingern anfassen. (tut Zuschauer ja auch.)

Der Neuigkeitswert des Artikels liegt genau bei Null. Die MAZ hat es trotzdem vermocht, aus einer Nicht-Nachricht eine Meldung zu generieren. Na bravo!

Meine Ehrfurcht vor mancher Art des Journalismus steigt ins Unendliche.

Immerhin verwendet man, entgegen einer rasant um sich greifende Unsitte, kein Symbolbild, sondern ein authentisches. Mit beruhigend gut erhaltenem Cockpit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

17.10.2021 Trebbin D-MIWP im Wald notgelandet

17.10.2021 Trebbin D-MIWP im Wald notgelandet - Ähnliche Themen

  • WB2021RO - Farman F.190, SBS model, 1:72 (Teil 2)

    WB2021RO - Farman F.190, SBS model, 1:72 (Teil 2): Hallo und herzlich Willkommen bei einem weiteren Rollout im diesjährigen Wettbewerb! Diesmal entstanden auf meinem Basteltisch zwei Modelle der...
  • WB2021RO - Farman F.190, SBS model, 1:72 (Teil 1)

    WB2021RO - Farman F.190, SBS model, 1:72 (Teil 1): Hallo und herzlich Willkommen bei einem weiteren Rollout im diesjährigen Wettbewerb! Diesmal entstanden auf meinem Basteltisch zwei Modelle der...
  • Adventskalender 2021

    Adventskalender 2021: Der Erste Advent ist ja fast schon vorbei, aber trotzdem kommt jetzt die Ankündigung für den Adventskalender 2021! Wie gern erinnere ich mich an...
  • 25.11.2021 Verletzte nach irrtümlicher Evakuierung eines A320 nach Startabbruch

    25.11.2021 Verletzte nach irrtümlicher Evakuierung eines A320 nach Startabbruch: Sachen gibt's... In Brasilien musste ein A320 den Start wegen eines Hydraulikdefekts abbrechen. Die Maschine stoppte auf der Piste. Kein großes...
  • WB2021RO - SNECMA C-450 Coléoptére, Planet Models, 1:72

    WB2021RO - SNECMA C-450 Coléoptére, Planet Models, 1:72: Hallo und herzlich Willkommen bei einem weiteren Rollout im diesjährigen Wettbewerb! Diesmal entstand auf meinem Basteltisch die C-450...
  • Ähnliche Themen

    Oben