24.09.17: ItAF Eurofighter ins Meer gestürzt (Terracina)

Diskutiere 24.09.17: ItAF Eurofighter ins Meer gestürzt (Terracina) im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Bei einer Airshow in Italien ist ein Eurofighter abgestürzt. Schleudersitzabschuss ist keiner zu sehen, Pilotenschicksal unbekannt. EDIT 1925h:...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Grimmi, 24.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2017
    Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.538
    Zustimmungen:
    10.649
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Bei einer Airshow in Italien ist ein Eurofighter abgestürzt. Schleudersitzabschuss ist keiner zu sehen, Pilotenschicksal unbekannt.

    Quelle mit Videos: Video - Breaking News: Eurofighter, caduto a Terracina, panico alla manifestazione aerea

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheBoss, 24.09.2017
    TheBoss

    TheBoss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.04.2007
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    8.722
    Ort:
    Deutschland
  4. #3 Chopper80, 24.09.2017
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    1.219
    Ort:
    Germany
    Erschreckende Parallelen zum NH90 Absturz der Italiener...

    C80
     
  5. #4 Flusirainer, 24.09.2017
    Flusirainer

    Flusirainer Space Cadet

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Oder Hawker Hunter in Shoreham. Sieht nach identischer Flugfigur aus.
     
  6. Heavy

    Heavy Kunstflieger

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    6
    Vlt stimmt da was mit der Achse nicht. Aber zum Urteilen müsste man den Horizont sehen.
     
  7. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.538
    Zustimmungen:
    10.649
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
  8. #7 Flusirainer, 24.09.2017
    Flusirainer

    Flusirainer Space Cadet

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Mataschke gefällt das.
  9. #8 Das TornadoTier, 25.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2017
    Das TornadoTier

    Das TornadoTier Berufspilot

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    marburg
    Mein Beileid.

    War das eigentlich auch der offizielle Display-Pilot?

    Die schreiben von jungem Testpiloten.

    Mal sehen wie sich der Unfall jetzt auf das ital. EuFi-Display auswirken wird.
     
  10. Wit

    Wit Space Cadet

    Dabei seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    1.805
    Beruf:
    Elektrotechnik/Aerodynamik/Flugzeugbau/Verbundstof
    Ort:
    Rheine
    Warum ist er nicht ausgestiegen? Gab's doch genug Zeit...
     
    lutz_manne und lagunats gefällt das.
  11. Flint

    Flint Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    133
    Ort:
    Bayern
    Weil er gedacht hat, ich pack' es noch?

    Irgendwie hatte der Loop einen ziemlich großen Abwärtsanteil
    Entweder es war gewollt, um möglichst dicht über dem Wasser auszuleiten oder er hat sich mit der Höhe verrechnet --> falscher Luftdruck eingedreht? QNH/QFE?

    Wie auch immer, sehr tragisch und leider der zweite Eufi, der in kurzer Zeit abstürzt.
     
  12. Oli_CH

    Oli_CH Testpilot

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    4.445
    Beruf:
    In der Aviatik tätig
    Ort:
    Wallisellen CH
    Scheint Captain Gabriele Orlandi gewesen zu sein ja :(
     
  13. #12 DAS/ADLERAUGE, 25.09.2017
    DAS/ADLERAUGE

    DAS/ADLERAUGE Kunstflieger

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    69
    Ich denke, dass der Pilot die Höhe über Wasser falsch eingeschätzt hat und die Brenzlichkeit nicht erkannt hat. Die Höhe über dem Wasser soll schwer für das menschliche Auge einschätzbar sein.

    Wenn ich an das Unglück von Shoreham denke, dann frage ich mich warum der Pilot im Scheitelpunkt nicht Höhe abgelesen und sich aus dem Looping gedreht hat. Eigentlich sollte doch ein Testpilot eine Mindesthöhe für das Manöver festgelegt haben. In Shoreham gab es auch genug Zeit für einen Abbruch des Manövers!

    Es tut mir sehr leid für die Familie, weil diese noch anwesend war.
     
  14. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    bei Köln
    Zu dem Zeitpunkt hatte er schon einige G zu verkraften und 100 m Höhe sind schnell aufgebraucht, wenn man sich nur um eine Sekunde verschätzt. Selbst wenn die "Nase" schon wieder nach oben zeigt sorgt die Schwerkraft noch für ein sinken. Wie schon angemerkt ist die Meeresoberfläche eine schlechte optische Referenz für die eigene Höhe über Grund, wenn auch Schiffe fehlen. Ob der Pilot auch einer Sicherheitsreserve für ein mögliches verzögertes Ansprechverhalten der Triebwerke eingeplant hatte, das alles wird die Unfalluntersuchung zeigen.
    Italian Eurofighter Typhoon Crashes During Terracina Airshow Killing Test Pilot
     
  15. #14 AMeyer76, 25.09.2017
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    2.798
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    Ich finde es überhaupt wahnsinnig so eine Flugshow über Wasser abzuhalten. Weil die Referenz zur Landebahn komplett fehlt.
     
  16. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    2.755
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Buxtehude
    Mein Beileid den Angehörigen.
    Habe ein ähnliches Bild in der Erinnerung.
     
  17. #16 DAS/ADLERAUGE, 25.09.2017
    DAS/ADLERAUGE

    DAS/ADLERAUGE Kunstflieger

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    69
    In Großbritannien gibt es viele Seaside-Airshows(Bournemouth Air Festival, AirBourne, Scottish Airshow usw.) und da nehmen regelmäßig Eurofighter sogar bei geschlossener Wolkendecke daran teil. In den USA sind Seaside-Airshows auch weit verbreitet.



    Über Land kann dir sowas unter Referenz zur Landebahn auch passieren.

     
    DeFa gefällt das.
  18. #17 lutz_manne, 25.09.2017
    lutz_manne

    lutz_manne Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    475
    Bestes Beispiel ist doch die F-16 der Thunderbirds, wo der Höhenmesser falsch gestellt war. Da war er aber zum Glück noch in der Lage sich raus zu schießen.
    Echt tragisch!
    Warum macht man das über Wasser? Vermutlich um eine ausreichend große unbebaute und von Menschen freie Sicherheitszone zu haben. Auf der anderen Seite schafft man damit aber für die Piloten diese optische Gefahrenquelle. :-(
     
  19. Freund

    Freund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Berlin
    Denkst Du an die MiG-23 vor der Ostseeküste?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DAS/ADLERAUGE, 25.09.2017
    DAS/ADLERAUGE

    DAS/ADLERAUGE Kunstflieger

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    69
  22. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.730
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    Mir kommt der Abwärtsteil des Loopings ja schon sehr rasant vor. Ist es nicht unüblich einen Looping mit Nachbrenner an komplett zu vollziehen? Er schlug ja quasi mit Vollschub auf.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: 24.09.17: ItAF Eurofighter ins Meer gestürzt (Terracina)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. terracina eurofighter

    ,
  2. Eurofighter ins meer gestürzt

    ,
  3. terracina flugshow unfall