50. Jahrestagder Raketenexplosion in Baikonur

Diskutiere 50. Jahrestagder Raketenexplosion in Baikonur im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Am 24.10. jaehrt sich zum 50. Mal der Jahrestag der tragischen Raketenexplosion von Baikonur. Damals fanden mindestens 75 Menschen den Tod. Der...

Moderatoren: mcnoch
  1. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Am 24.10. jaehrt sich zum 50. Mal der Jahrestag der tragischen Raketenexplosion von Baikonur. Damals fanden mindestens 75 Menschen den Tod. Der Unfall ereignete sich während der Tests der ersten sowjetischen Interkontinentalrakete R-16 (Nato-Code SS-7 Saddler). Als die Rakete am 24. Oktober 1960 auf ihren ersten Start auf dem Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan vorbereitet wurde, kam es infolge eines verhängnisvollen Zusammentreffens von Ereignissen zur unbeabsichtigten Zündung eines Triebwerkes.
    Den ganzen Artikel findet Ihr unter: http://de.rian.ru/society/20101023/257500922.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
  4. #3 Monitor, 23.10.2010
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.244
    Zustimmungen:
    2.856
    Ort:
    Potsdam
  5. #4 Reinhard, 26.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.10.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema: 50. Jahrestagder Raketenexplosion in Baikonur
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. raketenexplosion plessezk