Achtung: Bilderklau in großem Stil

Diskutiere Achtung: Bilderklau in großem Stil im Spotter-News Forum im Bereich Aktuell; Liebe Spotterkollegen, ein Spotter aus Stuttgart ist auf folgende Seite gestoßen: http://flyingstewardess.multiply.com/photos Diese Seite...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Moderatoren: TF-104G
  1. #1 PaddyFly, 08.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2011
    PaddyFly

    PaddyFly Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Stuttgart (STR/EDDS)
    Liebe Spotterkollegen,

    ein Spotter aus Stuttgart ist auf folgende Seite gestoßen:
    http://flyingstewardess.multiply.com/photos

    Diese Seite betreibt wohl massiv Bilderklau. Es sind schon von mehren Spottern aus Stuttgart Bilder (teilweise sogar mehr als 10 von einer Person) auf dieser Seite gefunden wurden, die in einer Flugzeugbilderdatenbank (z.B. jetphotos.net) hochgeladen wurden.

    Die Seite beschreibt sich:
    Bsp:
    http://jetphotos.net/viewphoto.php?id=6913257&nseq=180
    http://flugzeugbilder.de/show.php?id=968084
    und hier auf der Seite:
    http://flyingstewardess.multiply.com/photos/album/287/PICTURES_AUGUST_2010#photo=336

    Wenn ich mir die Bilder so anschaue sind das alles professionelle Spotterbilder und vermutlich alle einfach rauskopiert. Die Signatur/Copyrights der Datenbanken (unten) wurde weggeschnitten. Ich glaube dass der ein oder andere evlt. Bilder von sich dort findet. :(

    Das ist Urheberrechtsverletzung!

    Paddy
     
    fliegers gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. n/a

    n/a Guest

    Das ist aber auch das Risiko, welches man bei der Publikation der Bilder auf dem Internet eingeht. Dies muss auch mal gesagt sein.
     
  4. #3 Rhönlerche, 08.07.2011
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    Deutschland
    Aber ein Webseite, die systematisch fremde Bilder klaut, unkenntlich macht und als "eigene" verbreitet, ist schon sehr dreist. Die sollten einfach vorher fragen, dann wäre es kein Problem. Die Auswahl sieht doch aus, wie einfach nur Top-Fotos von allen Seiten runterkopiert und beschnitten, um die Spuren zu verwischen.

    Im Kleingedruckten behaupten sie übrigens, die Copyrights zu besitzen.
     
  5. #4 gothic75, 08.07.2011
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    20.419
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Man sollte die seite publik machen zb. A-net/Flugzeubilder usw.usw. und diese seite verlinken das es alle sehen.Dann hats sich evtl. ausgeklaut.
    Oder der hat soviel Geld das er all die Bilder bezahlt hat:FFTeufel:

    Vieleicht liest er ja sogar hier im FF mit

    Frechheit sowas die einen fahren weite wege um zu Fotografieren und die anderen ziehen es sich runter


    Viele Grüße
     
  6. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
  7. GFF

    GFF Alien

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    13.433
    Zustimmungen:
    35.660
    Ort:
    Franken
    Die Krone der Frechheit ist ja noch das der die das Kommentare dazuschreibt, als wäre er sie es selbst an denjenigen Airport gewesen. :mad:
     
  8. #7 LimaIndia, 08.07.2011
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    3.457
    Ort:
    CH
    Wir hatten mit unserer Homepage vor ein paar Jahren auch ein ähnliches Problem. Da wurden auch dutzende Bilder von uns geklaut und als "ihre" auf der Homepage veröffentlicht. Die Frechheit war, dass einfach das Copyright rausgeschnitten wurde. Aber der Gipfel war damals, dass uns die nette Dame in einem Email mitgeteilt hat, dass sie weder in St. Stephan noch in Payerne, noch in Emmen jemals war. Und trotzdem waren es "ihre" Bilder. Das ganze war sehr suspekt. :rolleyes:

    Wie bereits weiter oben erwähnt, einfach dem Hoster oder Betreiber der HP melden und einen Link zum Original-Bild angeben. In der Regel wird das Zeugs dann gelöscht. :)
     
  9. #8 gothic75, 08.07.2011
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    20.419
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Bei den schönen Bildern werden dann wohl 99 prozent gelöscht werden.
    "In der Regel wird das Zeugs dann gelöscht" ,ist meiner meinung nach das er viel zu glimpflich davon kommt,es sollte zur anzeige gebracht werden.
    Macht sich da einen schönen Namen auf kosten anderer Bilder,unverschämt


    Viele Grüße
     
  10. mrca1

    mrca1 Space Cadet

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Norddeutschland
    Wenn man haargenau weiss, das sein eigenes Bild ist,
    mal mit einem Anwalt drohen.
    Wenn man sich als Urheber beweisen kann (!), würde
    ich den Schritt wählen.
    Erstrecht, wenn dadurch Werbung gemacht wird.
    Wars nicht so, das Bilder von Red-Bull-Airraces auch
    nicht veröffentlicht dürfen?
     
  11. #10 marmel69, 08.07.2011
    marmel69

    marmel69 Space Cadet

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    professioneller Leuteversteher
    Ort:
    Hinterm Deister
    Die Seite scheint es anscheinend schon nicht mehr zu geben?!?

    Ich habe den Link nicht mehr öffnen können. Grund: Wartungsarbeiten?!?:rolleyes:
    Da waren die Mods aber mal fix!
     
  12. GFF

    GFF Alien

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    13.433
    Zustimmungen:
    35.660
    Ort:
    Franken
    Nee leider nicht man kann wieder auf die Seite zugreifen. :mad:

    Der Hammer ist aber, das er sie es nicht nur von den gängigen Bilddatenbanken geklaut hat sondern auch von Web Sides und div. Foren,
     
  13. #12 Tobias Bernhardt, 08.07.2011
    Tobias Bernhardt

    Tobias Bernhardt Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Warstein-Belecke
    Und als Kommentare wurden Berichte von Simon (AV Herald) kopiert!
    Von mir ist leider kein Bild dabei, sonst hätt ich ihn schon verklagt. Ganz ehrlich, sowas geht garnicht.
     
  14. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.925
    Zustimmungen:
    5.792
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Nö die Seite geht noch...
    Unglaublich wie dreist manche sind.Viele halten das I-Net leider für einen rechtsfreien Raum.
     
  15. n/a

    n/a Guest

    Wieso ladet ihr den die Bilder auf solche Orte hoch, die sich einen Deut um die Rechte der Fotografen kümmern? So ein Vorfall ist ja nicht ganz neu und was haben diese Bilderdatenbanken gemacht? Nichts.
     
  16. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.925
    Zustimmungen:
    5.792
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Warum sollten sie? Sie sind ja nicht der Rechteinhaber am Bild,dass bleibt beim Fotografen.
     
  17. #16 LimaIndia, 08.07.2011
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    3.457
    Ort:
    CH
    ...dann müsstest du ihn einklagen. Aber mal ehrlich. Wer hat von uns die Geduld, Zeit und evtl. auch Geld, um so jemanden einzuklagen? Irgendwie kann das ganze dann sehr schnell in Verhältnisblödsinn enden.

    Es ist zwar auch in meinen Augen eine absolute Frechheit, was sich da einige Betreiber von Websites mit dem Klauen von Fotos erlauben. Andererseits sollte uns allen klar sein, dass das Bild, sobald es angeklickt wird, bereits im Cache vom Computer des Users liegt. Also bereits runter geladen wurde. :rolleyes:

    Wenn jemand wirklich verhindern will, dass seine Fotos nicht geklaut werden, so darf er sie nicht online stellen. Denn das Klauen von Bildern wird leider nie aufhören. :rolleyes:
     
  18. #17 gothic75, 08.07.2011
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.344
    Zustimmungen:
    20.419
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Stimmt auch wieder,malschauen ob sich betroffene bei dem Inhahaber melden und wie lange die seite online ist.

    Viele Grüße
     
  19. n/a

    n/a Guest

    Weil sie von den Fotografen abhängig sind - so einfach ist dies!

    Stell dir mal vor, was passieren würde, wenn keiner dort mehr die Bilder hochladen würde und alle die Löschung der Aufnahmen verlangen würden. Weisst du dann wie schnell so eine Firma reagieren wird?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ATR-Fan, 08.07.2011
    ATR-Fan

    ATR-Fan Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Nürtingen
    Also...ich bin auch mit ca. 30 Bildern betroffen.

    Ich habe grundsätzlich nichts gegen die Verwertung von meinen Bildern und fühle mich geehrt, wenn irgendwo ein Bild von mir auftaucht, denn das spricht ja Schussendlich für die Qualität.
    Wenn ich damit ein Problem hätte, würde ich auch keine Bilder irgendwo hochladen.

    Aber: Womit ich ein richtiges Problem habe ist die Tatsache, dass Bilder kopiert und geklaut werden um diese als seine eigenen auszugeben...und da hört der Spaß auf!!!
     
  22. #20 Whisky Papa, 08.07.2011
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    ... und alle anderen Kommentare zu diesem Thema von Dir:

    Wieso beschränkst Du das auf das Internet und das Hochladen von Bildern? Es werden Texte, Tondokumente, usw. in allen möglichen Medien veröffentlicht und verteilt. Dies unterliegt festgelegten Regeln. Wer diese Regeln bricht, macht sich meistens strafbar.

    Haben Autoren, Komponisten und Musiker selbst Schuld, wenn ihre Werke gestohlen werden? Ich denke nicht.

    Insofern finde ich Deine Beiträge nicht ziel- oder lösungsorientiert, sie erscheinen mir eher als überflüssig
     
    ATR-Fan gefällt das.
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Achtung: Bilderklau in großem Stil

Die Seite wird geladen...

Achtung: Bilderklau in großem Stil - Ähnliche Themen

  1. Das fliegende Auto - Eine Betrachtung neben dem Aspekt der technischen Machbarkeit

    Das fliegende Auto - Eine Betrachtung neben dem Aspekt der technischen Machbarkeit: Brauchen wir künftig noch überall Straßen? Wie wird sich die Infrastruktur verändern? Wie viel Freiheit ermöglicht uns das fliegende Auto oder...
  2. ILA 2016 Nachbetrachtung

    ILA 2016 Nachbetrachtung: ILA 2016 Nachbetrachtung Ila 2018 ? Nachlese ILA 2016 Ich wollte mal bei Euch nachfragen, wie die bei Euch ankam. Ich war das erste Mal nicht...
  3. Avia S-199 (Bf 109 Experten! Achtung!)

    Avia S-199 (Bf 109 Experten! Achtung!): Die Avia S-199 hatte auf der rechten Rumpfseite zwei Dreiecke, die in ex-deutscher Tradition den Betriebsstoff kennzeichnen, der hier einzufüllen...
  4. Wissenschaftler fordern Ächtung bewaffneter Drohnen

    Wissenschaftler fordern Ächtung bewaffneter Drohnen: Friedensforscher fordern Ächtung bewaffneter Drohnen | tagesschau.de
  5. Bürgerbeobachtungen und Rätselraten um AN-124 über Hettstedt

    Bürgerbeobachtungen und Rätselraten um AN-124 über Hettstedt: guten abend, zufällig war ich zeuge des hier geschilderten vorganges:...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.