AERO 2024

Diskutiere AERO 2024 im Airshows Forum im Bereich Aktuell; Hallo, ab morgen läuft sie dann wieder, die "Leading Show for General Aviation" in Friedrichshafen. Erst einmal bauen alle ihre Exponate auf, und...
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
7.405
Zustimmungen
15.904
Ort
München
Hallo,
ab morgen läuft sie dann wieder, die "Leading Show for General Aviation" in Friedrichshafen. Erst einmal bauen alle ihre Exponate auf, und die Presse wurde auch schon mal herumgeführt. So wirklich mächtig gewaltig waren die Neuheiten bis jetzt nicht, aber das kann sich in den nächsten Tagen vielleicht noch ändern. Viel Elektro, Hydrogen, Hybrid. Und ganz viel Zukunft. Wie jedes Jahr eben.

Die weiterentwickelte Junkers A 50 wurde schon mal probeweise enthüllt. Mit dem schmucken Siebenzylinder Stern aus Tschechien schaut der kleine Racker richtig schnuffig aus. Fast könnte man schwach werden...



Schaun wir mal, ab morgen gehts los.

gero
 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: AERO 2024. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Planespotter_Yann

Planespotter_Yann

Berufspilot
Dabei seit
03.04.2020
Beiträge
53
Zustimmungen
504
Ort
Braunschweig
Das fliegende Me163 Replika ist auch da.
 
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
7.405
Zustimmungen
15.904
Ort
München
Beginnen wir also unsere Sammlung von Eindrücken mit dem Kraftei.



Auf dem Motoren-Stand des Fliegermagazins, wahrscheinlich als Beispiel für unkonventionelle Antriebsauslegung. Martialisch und aufmerksamkeitsheischend. Wer's mag.



Der Blick in die Innereien. Statt Rakete eben (Modell-) Turbine. Sieht ein wenig verloren aus, der kleine Treibling in dem vuluminösen Rumpf.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
TDL

TDL

Alien
Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
10.756
Zustimmungen
14.610
Ort
Leverkusen
Beginnen wir also unsere Sammlung von Eindrücken mit dem Kraftei.

Auf dem Motoren-Stand des Fliegermagazins, wahrscheinlich als Beispiel für unkonventionelle Antriebsauslegung. Martialisch und aufmerksamkeitsheischend. Wer's mag.

Der Blick in die Innereien. Statt Rakete eben (Modell-) Turbine. Sieht ein wenig verloren aus, der kleine Treibling in dem vuluminösen Rumpf.
Was ich noch nicht "entdeckt" habe: Wo befindet sich eigentlich der Lufteinlauf für das Strahltriebwerk??

Gruß
Thomas
 
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
7.405
Zustimmungen
15.904
Ort
München
Was ich noch nicht "entdeckt" habe: Wo befindet sich eigentlich der Lufteinlauf für das Strahltriebwerk??
Die Turbine atmet durch zwei winzige seitliche Cheater.Öffnungen. Laut aussage von den JetCat-Herstellern genügt das.



Mein Eindruck ist, daß der Erbauer mordsmäßigen Aufwand in das äußere Erscheinungsbild gelegt hat. Die Struktur ist wabenverstärktes Laminat ohne innere zusätzliche Stützstruktur und hat noch Reserven zum Abspecken. Die JetCat P1000-Pro Turbine verspricht 1100N schub bei 11kg Gewicht.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
7.405
Zustimmungen
15.904
Ort
München


Turbinen erfreuen sich ohnehin ziemlicher Beliebtheit. 100kg wiegt dieser Jet-Rucksack, die Antriebsmaschine arbeitet auf vier verstellbare Düsen, die Schubvektorsteuerung ist rein mechainisch. Ein Sidestick steuert wie beim Hubi Pitch, der andere verteilt die Leistung zwischen den vier Düsen. Spannend.
 
Anhang anzeigen
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
7.405
Zustimmungen
15.904
Ort
München


Vorträge und Innovationen gibt es auch. Beispielsweise arbeitet man hier an der Abschaffung des gelben Bogens. Ähnlich der Active-Noise-Cancelling - Technologie beim Geräusch hat man die Turbulenzen im Visier. Durch Sensoren versucht man Turbulenzen vorher zu erkennen und durch die passende Gegenturbulenz zu neutralisieren. Das hat mit dem abgebildeten besonders leichten UL überraschend gut funktioniert, jetzt hat man dafür ein Patent beantragt und die zugehörigen Gerätschaften in eine Shark eingebaut. Man versprocht bis zu 70% Turbulenzverringerung. Spannend.
 
Anhang anzeigen
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.567
Zustimmungen
3.571
Ort
Hamm

Die Flugshow verschiebt sich um ein paar Minuten …
Ich hoffe nur, dass ist nicht sinnbildlich für alle weiteren Veranstaltungen dieses Jahr. 🙄
 
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
7.405
Zustimmungen
15.904
Ort
München
Ein wenig Flugshow war dann doch noch. Aus verschiedenen Gründen ein Kompromis zwischen "Wir machen eine" und "Wir lassen es sein". Die ganz Harten haben sich durch den Regen nicht vom Zuschauen abhalten lassen.



Im Programm: Ein wenig Kunstflug, eine handvoll Elektroflieger und dann noch Segelkunstflug.



Die Fotobedingungen ware semioptimal, aber wir sind auch nicht die Flugschauprofis. Ich hab viele lange Objektive gesehen, vielleicht haben Andere die besseren Fotos.

B-A und gero
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

AERO 2024

AERO 2024 - Ähnliche Themen

  • Valom C-46A Commando - hier als HK-388 der "Aeropesca"

    Valom C-46A Commando - hier als HK-388 der "Aeropesca": Es war also wieder möglich, aber überlegt's euch gut - es gibt ja noch so schöne, viele, wirklich gute Modelle...aber eben nur eine C-46. Hier ist...
  • So, 9. Juni 2024: "AEROS 2024", Maribor (SLO)

    So, 9. Juni 2024: "AEROS 2024", Maribor (SLO): Viel ist noch nicht bekannt, aber nach den Erfahrungen der letzten Jahre wird's sicher "ganz ordentlich". Und nachdem mir der Anspruch dieses...
  • WB2024BB Aerospitale AS.532 Cougar Italeri 1:72

    WB2024BB Aerospitale AS.532 Cougar Italeri 1:72: Dieses Jahr möchte ich auch mal wieder hier beteiligen. Schnell mal den Dachboden nach Modellen inspiziert und dabei den Cougar erspäht. Den...
  • AERO Friedrichshafen 2024 mit Flugshow!

    AERO Friedrichshafen 2024 mit Flugshow!: Hallo zusammen, wie viele bestimmt schon mitbekommen haben, gibt es bei der Aero Friedrichshafen, dieses Jahr eine Flugshow (Samstag 22.04.24)...
  • WB2024BB Aerospatiale SA-315B "Lama", EXTRA TECH 1:72

    WB2024BB Aerospatiale SA-315B "Lama", EXTRA TECH 1:72: Ich sagte doch, Lama. :wink2: Als EXTRA TECH vor 23 Jahren mit diesem Bausatz auf unsere Basteltische kam, war es das Nonplusultra am Markt. Es...
  • Ähnliche Themen

    • Valom C-46A Commando - hier als HK-388 der "Aeropesca"

      Valom C-46A Commando - hier als HK-388 der "Aeropesca": Es war also wieder möglich, aber überlegt's euch gut - es gibt ja noch so schöne, viele, wirklich gute Modelle...aber eben nur eine C-46. Hier ist...
    • So, 9. Juni 2024: "AEROS 2024", Maribor (SLO)

      So, 9. Juni 2024: "AEROS 2024", Maribor (SLO): Viel ist noch nicht bekannt, aber nach den Erfahrungen der letzten Jahre wird's sicher "ganz ordentlich". Und nachdem mir der Anspruch dieses...
    • WB2024BB Aerospitale AS.532 Cougar Italeri 1:72

      WB2024BB Aerospitale AS.532 Cougar Italeri 1:72: Dieses Jahr möchte ich auch mal wieder hier beteiligen. Schnell mal den Dachboden nach Modellen inspiziert und dabei den Cougar erspäht. Den...
    • AERO Friedrichshafen 2024 mit Flugshow!

      AERO Friedrichshafen 2024 mit Flugshow!: Hallo zusammen, wie viele bestimmt schon mitbekommen haben, gibt es bei der Aero Friedrichshafen, dieses Jahr eine Flugshow (Samstag 22.04.24)...
    • WB2024BB Aerospatiale SA-315B "Lama", EXTRA TECH 1:72

      WB2024BB Aerospatiale SA-315B "Lama", EXTRA TECH 1:72: Ich sagte doch, Lama. :wink2: Als EXTRA TECH vor 23 Jahren mit diesem Bausatz auf unsere Basteltische kam, war es das Nonplusultra am Markt. Es...
    Oben