Airbrush Farben verdünnen

Diskutiere Airbrush Farben verdünnen im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Ich muss Morgen in die Schule meine neue Airbrush mitnehmen. Da ich schon zu Hause das Sprühen nicht hingekriegt habe,breuchte ich Tipps zum...

Moderatoren: AE
  1. #1 F-14_Tomcat, 15.06.2005
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Ich muss Morgen in die Schule meine neue Airbrush mitnehmen.
    Da ich schon zu Hause das Sprühen nicht hingekriegt habe,breuchte
    ich Tipps zum verdünnen."Da ich mich Morgen nicht blamiere"!

    Airbrush:Revell
    Farbe:Revell
    Verdünner:Revell

    Wie muss ich sie optimal verdünnen,dass es ohne Propleme zum
    Sprühen geht.


    DANKE FÜR DIE HILFE ! :TD:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Ohje, des kommt immer ganz darauf an, mit welchem Druck du sprühst und wie stark verdünnt und in welchem Abstand etc. pp. ;)
    Aber ich würde bei Revell Farbe (ich nehme mal an aus der Dose oder?) ca. 50/50 verdünnen. Druck ca. 1,2 - 1,5 bar. Dann sollte wenigstens mal vorne ein recht 'gutes' Spritzbild rauskommen :)
    Allerdings ist bei jedem Spritzen irgendwas anders. Von daher bitte nur als Richtwert nehmen und selber mit mehr oder weniger Verdünnung, höherem oder niedrigerem Druck und Abstand zur Sprühfläche herumexperimentieren.
     
  4. #3 F-14_Tomcat, 15.06.2005
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Danke kann ich gleich Testen
     
Moderatoren: AE
Thema:

Airbrush Farben verdünnen

Die Seite wird geladen...

Airbrush Farben verdünnen - Ähnliche Themen

  1. Airfix Farben mit Airbrush verarbeiten

    Airfix Farben mit Airbrush verarbeiten: Hallo Kollegen, hat einer von euch Erfahrung mit den kleinen Farbtöpfchen gemacht die immer den Starter-Sets bei Airfix-Kits beiliegen? Und zwar...
  2. Revell, Humbrol und Tamyja Farben mit Airbrush

    Revell, Humbrol und Tamyja Farben mit Airbrush: Hallo zusammen, ich habe im letzten Monat ein Güde "Profi Airbrush-Set" geschenkt bekommen und möchte dementsprechend nun von Pinsel auf...
  3. Welche Farben verwendet ihr für die Airbrush?

    Welche Farben verwendet ihr für die Airbrush?: Ich versuche seit einigen Wochen zu airbrushen und komme langsam zu dem Schluss, dass ich irgendwas vielleicht falsch mache. Ich verwende Humbrol...
  4. Revell Airbrushfarben

    Revell Airbrushfarben: Mahlzeit Leute! Kann sein, dass ich hier was nich mitbekommen hab, aber kann es sein, dass Revell mit Einführung ihrer Acrylfarben die...
  5. Revell Email Farben für Airbrush verdünnen

    Revell Email Farben für Airbrush verdünnen: Hi Leute, ich besitze die 14ml Revell Döschen und ne Flashe Color Mix. Jetzt würde ich gerne wissen in welchen Mischungsverhältnis Farbe und...