AN-2 - Annas

Diskutiere AN-2 - Annas im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hier die AN-2TP CCCP-32269 Werknummer : 1G96-31 von AFL/Kazakhstan in Ust-Kamenogorsk ( N50.025922 N50.025922) im April 1993...

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.712
Zustimmungen
11.870
Ort
Berlin
Hier die AN-2TP CCCP-32269 Werknummer : 1G96-31 von AFL/Kazakhstan in Ust-Kamenogorsk
( N50.025922 N50.025922) im April 1993. Heute wird der Flugplatz als Oskemen / Kazakstan bezeichnet.

 
Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: AN-2 - Annas. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.712
Zustimmungen
11.870
Ort
Berlin
Hier die AN-2T '451' Werknummer : 173(473)08 ehemals LSK ohne Hoheitszeichen aber
mit dem code ‚451‘ im Kanenz im Oktober 1990 noch mit der Retranslator Antenne unter dem Rumpf.
Eine Bundesluftwaffen Zulassung als 54-03 hat diese Maschine nie bekommen.

 
Anhang anzeigen

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.712
Zustimmungen
11.870
Ort
Berlin
Hier die AN-2T Werknummer : 173(473)08 nun als D-FKMB von SLS - Sächsische Luftfahrt Service
Gmbh & Co, Kamenz (diese Firma hatte der ehemalige Kommandeur der TAS-45 Kamenz Claus Ripl)
im Jahr 1991 gegründet . Das Foto im Hangar von Kamenz ist von Juli 1992.
An dieser Stelle möchte ich auch einmal darauf hinweisen, das in dem Hangar von Kamenz auch AN-2's
für den Weiterverkauf nach Afrika zwischen Oktober 1994 und Dezember 1994 waren.
Es gibt davon zumindest auch Papier Fotos. Möglicherweise kann jemand der in der Nähen von Kamenz
wohnt einmal danach fragen bei den Betreibern des Kamenzer Flugplatzes.
Es waren damals die Werknummer : 1G139-09 die zur S9-TAS ( ex CCCP-70250) aus der Ukraine und
S9-TAT Werknummer : 1G162-54 (ex CCCP-16004 ) auch aus der Ukraine.

 
Anhang anzeigen
RS-9/2a

RS-9/2a

Fluglehrer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
246
Zustimmungen
748
Es gibt davon zumindest auch Papier Fotos. Möglicherweise kann jemand der in der Nähen von Kamenz
wohnt einmal danach fragen bei den Betreibern des Kamenzer Flugplatzes.
Es waren damals die Werknummer : 1G139-09 die zur S9-TAS ( ex CCCP-70250) aus der Ukraine und
S9-TAT Werknummer : 1G162-54 (ex CCCP-16004 ) auch aus der Ukraine.
Ich wohne nicht weit weg. Hast Du da einen Ansprechpartner?
VG
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
7.938
Zustimmungen
6.223
Hier die AN-2T Werknummer : 173(473)08 nun als D-FKMB von SLS - Sächsische Luftfahrt Service
Gmbh & Co, Kamenz ...
Auf dem Flugzeug fand am 18.02.1994 mein erster AN-2-Flug statt: im Flugbuch stehen Überziehen und 45°-Kurven als Übungen :) ... ich kann mich noch gut erinnern, so als Frischling mit gerade mal 260 Stunden als PIC war es beeindruckend für mich, mit einem für mich riesigen Flugzeug auch mal "abzustürzen" und es selber aus der misslichen Lage wieder herauszuholen.
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.712
Zustimmungen
11.870
Ort
Berlin
Zu # 2048 - Ich habe leider keinen Ansprechpartner wegen der Fotos mit den S9-xxx Registrationen.
Da muß man sich halt einmal durchfragen. Eventuell ehemalige Mitarbeiter der von SLS - Sächsische Luftfahrt Service Gmbh & Co, Kamenz oder der Eigentümer der AN-2 D-FGGG.
Auch wäre der Flugplatz Rothenburg ein eventueller Ansprechpartner. In den 90'ziger Jahren gingen
viele Maschinen mit S9-xxx Registrationen über Rothenburg. So L-410, Mi-8, Mi-2 und Mi-14.
Die AN-2's wurden aber in Kamenz voll in wieß mit schwarzer Registration versehen.

Hier die AN-2T D-FKMB Werknummer : 173(473)08 von Siebertz Flight Service
(Peter Siebertz, Haamminkeln) in Hünxe im August 1993.

 
Anhang anzeigen
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
7.938
Zustimmungen
6.223
Hier die AN-2T D-FKMB Werknummer : 173(473)08 von Siebertz Flight Service (Peter Siebertz, Hamminkeln) in Hünxe im August 1993 ...
... mit Dachdecker zum Tanken :)

Im Ernst: nicht jeder Pilot lief gerne über die Tragflächen, um den Tankschlauch anzunehmen. Da bediente man sich lieber eines guten Freundes, der von Berufs wegen schwindelfrei war.
 
RS-9/2a

RS-9/2a

Fluglehrer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
246
Zustimmungen
748
Hier die AN-2R SP-WKD Werknummer : 1G135-49 von ZUA - Zaklad Uslug Agrolotnic
in Miroslawice (N50.953421 E16.767482 ) im August 1995.
Die wird sicher nicht mehr in die Luft gekommen sein.
VG
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.712
Zustimmungen
11.870
Ort
Berlin
Zu # 2058 -Die SP-WKD ist wirklich nicht mehr in die Luft gegangen.
SP-WKS wurde wohl als Ersatzteil Spender von Miroslawice nach Olsztyn-Dajtky gegangen.
Im Jahr 2007 war der Rumpf noch in Czaniec.
Hier die AN-2P SP-ANM Werknummer : 1G149-08 von Aeroklub PRL - Aeroklub Polskiej Rzeczypospolitej Ludowej in Poznan-Kobylnica (N52.434673 E17.037201 ) im August 1989.
Das war noch vor dem politischemUmbruch in Polen.

 
Anhang anzeigen
Thema:

AN-2 - Annas

Sucheingaben

d-fone besitzer

,

an2 bildflug

,

D-FONE

,
An-2R grenada
, michael manousakis antonov, d-fone antonov manousakis, mendig flugplatz Manousakis, AN-2 DM-WCY, Antonov manusakis, michael manousakis flugzeug kennung, antonov Michael Manousakis, flugplatz mendig manousakis, ra-33014 an2 ly-adp, Antonov michael manousakis sp-, DM wjc , d-fone manousakis, flugzeug dm-skf, interflug dm-skd, an2 804, an-2 mit eckigen fenstern
Oben