AN-2 - Annas

Diskutiere AN-2 - Annas im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hier die AN-2TD nun als D-FWJK Werknummer : 1G142-34 vom BTSV-Bund technischer Sportverbände e.V. in Jahnsdorf im Dezember 1992.
#
Schau mal hier: AN-2 - Annas. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
ArturS

ArturS

Kunstflieger
Dabei seit
03.10.2018
Beiträge
47
Zustimmungen
344
About post #2410
AN-2 PD-6 c/n : 1G117-70 in Polish Air Force 1770, prototype of VIP version.
In Aeroklub Podhalański Nowy Sącz-Łososina Dolna as SP-AOZ. Here in Góraszka (EPGO) 2010.


In 2016 sold to Czechia as SP-AOZ. Here in Bojkovice.

next OK-VHB in march 2018. Here in Olomuc (LKOL) september 2019

In october 2020 sold to Slovakia and registered as OM-SON.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
ostseh

ostseh

Flieger-Ass
Dabei seit
09.03.2012
Beiträge
293
Zustimmungen
403
Ort
Teschvitz auf Rügen
.. mal wieder ne Frage bei so zahlreichem Expertenwissen...

In Berlin standen zur Wende rund zehn AN2 der Interflug. Teilweise wurde damit versucht, Flugverkehr zu initiieren wie beispielsweise Berlin - Barth und retour. Barth wegen der gewerblich besseren Piste. Die jeweilige AN2 kam dann von Barth nach Güttin auf Rügen und sollte den Tag über bis zur Rückkehr ihrer Fluggäste von der Agrarflugpiste Rundflüge machen. Das wurde wohl ne ganze Zeit praktiziert, bis sich die Unwirtschaftlichkeit herausstellte..
Gibt es davon verwendungsfähige Archivfotos?

Ich suche für "Fliegen über Rügen.. und Hiddensee" davon noch ein, zwei verwendungsfähige Fotos....

Nettes Zitat übrigens eines der Piloten und Ex-Agrarfliegers/Mechanikers von damals: "Die Wessis, die mitflogen, haben von Rügen kaum etwas mitbekommen. Die waren nur damit beschäftigt, die Steuerseile zu verfolgen und Revisionsklappen zu öffnen.." :-)"

Ich selbst habe mal die Anmoderation einer AN2 auf der Hahnweide / Kirchheim Teck erlebt, die sich anhörte, wie über einen alten Sterling oder noch älter..
Ich dachte, was wollen die, die fliegt doch bei uns regelmäßig und verlässlich... Und in der SU ist sie doch immer noch Ferkeltaxi..

danke!
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
stephAn-2

stephAn-2

Testpilot
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
837
Zustimmungen
2.526
Ort
Chemnitz
Hallo ostseh,
die JH wurde vor der JK an die GST geliefert. Die Registrierungen JI und JJ gab es nicht.
Beide sind noch aktiv.
LG Stephan
 
Zuletzt bearbeitet:
stephAn-2

stephAn-2

Testpilot
Dabei seit
25.08.2009
Beiträge
837
Zustimmungen
2.526
Ort
Chemnitz
oder eben Johann.. :wink2:
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.864
Zustimmungen
13.342
Ort
Berlin
Zu # 2432 - Ich verstehe die Frage nicht. Was für eine Bildquelle ?
Das Foto habe ich selber als Person oder Mensch am 01.09.2000 in Samtens / Güttin / Rügen aufgenommen.
An diesem Tag war auch noch D-FBJU und D-FWJE in Samtens anwesend.

Hier die AN-2TP HA-ABN Werknummer : 1G152-47 von Aerobatics in Budaörs im Juni 1995.
Diese Maschine ist die ehemalige CCCP-07519 von AFL/Central Region.

 
Anhang anzeigen
ostseh

ostseh

Flieger-Ass
Dabei seit
09.03.2012
Beiträge
293
Zustimmungen
403
Ort
Teschvitz auf Rügen
Zu # 2432 - Ich verstehe die Frage nicht. Was für eine Bildquelle ?
Das Foto habe ich selber als Person oder Mensch am 01.09.2000 in Samtens / Güttin / Rügen aufgenommen.
An diesem Tag war auch noch D-FBJU und D-FWJE in Samtens anwesend.

Danke und sorry, kann ich doch nicht wissen. Viele Bilder aus meiner Sammlung sind auch von anderen gemacht. Da steht dann mein Archiv, jedoch der Name des Fotografen/der Fotografin. Kein Problem, wenn Allgemeingut oder Datum bekannt.
Dann darf ich dich als Autor fragen, ob ich das Foto als Illustration für einen Text verwenden darf und was als Bildquelle dabei stehen soll? Dann bist du die Bildquelle. Das ist eben der Sprech, wenn es um genaue Angaben geht. Danke.

C.S. eine Perspektive, bei der die Maschine(n) dahinter noch zu sehen sind, gibt es nicht zufällig..?
 

IL-76

Space Cadet
Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
1.864
Zustimmungen
13.342
Ort
Berlin
Zu # 2436 - Ja, ich war der jenige der die Fotos in Samtens am 01.09.2000 gemacht hat.
Kannst mich als Bildquelle angeben.
Hier noch die anderen beiden AN-2's von diesem Tag.
D-FBJU Werknummer : 1G63-29 mit Aufkleber 'Deutsches Museum - Flugwerft Scheißheim'
D-FWJE Werknummer : 1G108-69 mit Mercedes-Benz Borgsdorf Gmbh, Quedlinburg titels





An diesem Tag war auch noch D-FKMI Werknummer : 172(473)07 in Samtens anwesend.
Diese Maschine hatte ich aber vorher schon besser in Werneuchen aufgenommen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
ostseh

ostseh

Flieger-Ass
Dabei seit
09.03.2012
Beiträge
293
Zustimmungen
403
Ort
Teschvitz auf Rügen
Zu # 2436 - Ja, ich war der jenige der die Fotos in Samtens am 01.09.2000 gemacht hat.
Kannst mich als Bildquelle angeben.
Hier noch die anderen beiden AN-2's von diesem Tag.
D-FBJU Werknummer : 1G63-29 mit Aufkleber 'Deutsches Museum - Flugwerft Scheißheim'

Ich hoffe, ich darf das "l" noch einfügen :-)

D-FWJE Werknummer : 1G108-69 mit Mercedes-Benz Borgsdorf Gmbh, Quedlinburg titels





An diesem Tag war auch noch D-FKMI Werknummer : 172(473)07 in Samtens anwesend.
Diese Maschine hatte ich aber vorher schon besser in Werneuchen aufgenommen.
 
Thema:

AN-2 - Annas

Sucheingaben

d-fone besitzer

,

D-FONE

,

an2 bildflug

,
d-fone antonov manousakis
, michael manousakis antonov, An-2R grenada, an-2 mit eckigen fenstern, An-2 vom manousakis, stasi fallschirmausbildung, d-fone unfall, arnschwang antonov, ok-agg an2, mendig flugplatz Manousakis, Antonov manusakis, michael manousakis flugzeug kennung, antonov Michael Manousakis, interflug dm-skd, flugplatz mendig manousakis, AN-2 DM-WCY, ra-33014 an2 ly-adp, Antonov michael manousakis sp-, an2 804, DM wjc , d-fone manousakis, flugzeug dm-skf
Oben