Armee: 29 unschuldige Palästinenser in 2004 getötet

Diskutiere Armee: 29 unschuldige Palästinenser in 2004 getötet im Israel Defence Force / Air Force Forum im Bereich Einsatz bei; Im Jahr 2004 wurden insgesamt 29 unschuldige palästinensische Zivilisten von der israelischen Armee getötet. Dies geht aus dem am Mittwoch...

Lothringer

Guest
Im Jahr 2004 wurden insgesamt 29 unschuldige palästinensische Zivilisten von der israelischen Armee getötet. Dies geht aus dem am Mittwoch veröffentlichten Bericht der Armee hervor.

Seit Jahresbeginn hat die Armee demnach 148 Palästinenser im Gazastreifen und im Westjordanland getötet. Davon waren 119 Terroristen, und die restlichen 29 Zivilisten.

Laut des Armee-Berichtes versuchten in diesem Jahr 343 Terroristen, Selbstmordattentate in Israel zu verüben. Nur sechs von ihnen konnten den Anschlag ausführen. Im Jahr 2003 hingegen gab es 436 Selbstmordattentatsversuche, von denen 18 gelangen.

Seit Jahresbeginn starben 52 Israelis durch Terror-Attentate. Im Vorjahr waren es 167, im Jahr 2002 sogar 410 Israelis.

Die Armee erhielt in diesem Jahr 88 gezielte Terror-Warnungen. Von diesen geplanten Anschlägen wurden 32 verhindert, nachdem die dahinter stehenden Aktivisten festgenommen wurden. 55 geplante Angriffe wurden durch andere Ursachen verhindert. Ein Anschlag konnte trotz Warnung durchgeführt werden.

Wie die Tageszeitung "Ha´aretz" berichtet, zählte die Armee neun Angriffe, die aus dem Westjordanland geplant worden waren, über die die Armee zuvor nicht informiert wurde.

Die Zahl der Schuss-Attacken ist im Vergleich zum Vorjahr um 60 Prozent auf 250 zurückgegangen.

Die Abnahme der Vorfälle sei trotz drastischer Einschnitte im Verteidigungsbudget zu verzeichnen, stellt die Armee fest. Sie hätten dazu geführt, dass die Truppen im Westjordanland verringert wurden. Statt 39 Bataillonen im Jahr 2003 seien es derzeit nur noch 31. Auch die Zahl der Kontrollpunkte im Westjordanland sei im Laufe des Jahres verringert worden: während im Vorjahr noch 200 Kontrollstellen im Westjordanland errichtet waren, seien es jetzt nur noch 41.

Die Menschenrechtsorganisation "B'Tselem" reagierte auf die Zahlen indes mit Skepsis. Sie seien "einfach nicht richtig", sagten die Aktivisten. Sie sprechen stattdessen von 369 getöteten Palästinensern, die nicht an den Kampfhandlungen beteiligt waren. Darunter seien 33 unter 18 Jahre gewesen. Ihren Angaben zufolge seien seit Jahresbeginn 751 Palästinenser in den Palästinensergebieten von der Armee getötet worden, 187 davon im Westjordanland.

B'Tselem zählte zudem acht Personen, die im Westjordanland das Opfer gezielter Tötungen wurden. Drei von ihnen waren offenbar Mitglieder der Palästinensischen Sicherheitskräfte.

Quelle: www.israelnetz.de/show.sxp/8130.html?sxpident=579734446905a4151548eT-y
 
Gottfried S.

Gottfried S.

Fluglehrer
Dabei seit
23.08.2004
Beiträge
118
Zustimmungen
4
Ort
4910 Ried / Austria
ich gebe nur MEINE meinung kund !

Ich finde, dass dies ein thema ist dass in einem solchen forum keine daseinsberechtigung hat.
wir befinden uns auf der seite "FlugzeugForum.de" und dabei sollten wir auch bleiben. :confused:

mfg
Gottfried
 

koehlerbv

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.054
Zustimmungen
1.898
Im Elfenbeinturm ?

Ich sehe das anders, Gottfried. Wir leben doch nicht in einem Elfenbeinturm !

Wenn über den Verkauf neuer Muster von Airbus und Boeing debattiert wird, wird auch über (logischerweise) über wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen in den Hersteller- und (potentiellen) Käuferländern debattiert. Geht ja auch nicht anders.

In den militärisch geprägten Unter-Foren muss ebenso über politische und ethisch-moralische Dinge debattiert werden (dürfen) - und dies wird ja erfreulicherweise auch getan in einer fast immer äusserst gepflegten Kultur.

Soweit meine 2 ct.

Bernhard
 

Lothringer

Guest
Gottfried S. schrieb:
Ich finde, dass dies ein thema ist dass in einem solchen forum keine daseinsberechtigung hat.
wir befinden uns auf der seite "FlugzeugForum.de" und dabei sollten wir auch bleiben. :confused:

mfg
Gottfried
Schmerzende Periode :?! :D
 
Gottfried S.

Gottfried S.

Fluglehrer
Dabei seit
23.08.2004
Beiträge
118
Zustimmungen
4
Ort
4910 Ried / Austria
tja, war ja nur meine meinung !

Ich finde man sollte sich gerade im Bezug auf die noch nicht allzuweit entfernte Geschichte nicht allzuweit aus dem Fenster lehnen gerade in dieser Angelgenheit was Israel betrifft. (schmerzliche Periode!)

Zumindest sollte man auch die Zahlen der Menschen aufzeigen die durch palästinensische Attentate in diversen Bahnhöfen, Bussen, usw. ums Leben gekommen sind und auch "unschuldig" waren.

ich mag nur nicht die einseitige berichterstattung und aufzählung.

mfg
Gottfried :confused:
 

Lothringer

Guest
Gottfried S. schrieb:
...Zumindest sollte man auch die Zahlen der Menschen aufzeigen die durch palästinensische Attentate in diversen Bahnhöfen, Bussen, usw. ums Leben gekommen sind...
Tut mir leid Gottfried, aber hast Du wirklich den Artikel gelesen? :?!

. schrieb:
...und auch "unschuldig" waren...
Hat da einer das Gegenteil behauptet? :rolleyes:

...ich mag nur nicht die einseitige berichterstattung und aufzählung...
Das finde ich gut!
 
Thema:

Armee: 29 unschuldige Palästinenser in 2004 getötet

Armee: 29 unschuldige Palästinenser in 2004 getötet - Ähnliche Themen

  • 15.04.2020 Absturz AS 532UL Cougar der Aviation Légère de l'Armée de Terre

    15.04.2020 Absturz AS 532UL Cougar der Aviation Légère de l'Armée de Terre: Gestern um ca. 16.30h ist in Bouihl-Devant, Hautes-Pyrenees ein Aérospatiale AS 532UL Cougar mit 7 Personen an Bord während einer Trainingsmission...
  • World Economic Forum 2020: Armee im Einsatz

    World Economic Forum 2020: Armee im Einsatz: Bern, 10.01.2020 - Der Einsatz der Armee zugunsten des Kantons Graubünden für das 50. Jahrestreffen des World Economic Forums (WEF) 2020 in Davos...
  • Jugoslawische Luftwaffe JNA Air Force Volksarmee Jugoslovenska

    Jugoslawische Luftwaffe JNA Air Force Volksarmee Jugoslovenska: 13. Korps mit Hauptquartier in Rijeka auf der Insel Krk - Jugoslawische Luftwaffe JNA Air Force Volksarmee Jugoslovenska narodna armija...
  • World Economic Forum 2019: Armee im Einsatz

    World Economic Forum 2019: Armee im Einsatz: Bern, 11.01.2019 - Der Einsatz der Armee zugunsten des Kantons Graubünden für das Jahrestreffen des World Economic Forums (WEF) 2019 in Davos hat...
  • Schweizer Armee kauft Mini-Aufklärungsdrohnen

    Schweizer Armee kauft Mini-Aufklärungsdrohnen: Schweizer Armee kauft Mini-Aufklärungsdrohnen
  • Ähnliche Themen

    Oben