B-17 Idendifizierung

Diskutiere B-17 Idendifizierung im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Tach auch.. Kann jemand diese B-17 "Version" idenditifzieren ? Ich kann es zu keiner B-17 "Version" das ich kenne, zuordnen.. vielleicht...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Yankee, 08.09.2001
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2001
    Yankee

    Yankee Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Dessau
    Tach auch..

    Kann jemand diese B-17 "Version" idenditifzieren ?

    Ich kann es zu keiner B-17 "Version" das ich kenne, zuordnen.. vielleicht weißt ja jemand von euch, was das für eine B-17 ist.

    Danke :D
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ritter

    Ritter Testpilot

    Dabei seit:
    09.04.2001
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Jurastudent
    Ort:
    Frankfurt am Main (z.Z. strafversetzt nach Langen/
    Da muß ich raten:
    DB-17??
    (Dronenleitflugzeug)
    oder eine QB-17 drone?
     
  4. #3 Christoph, 08.09.2001
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    schließe mich Ritter an, das ORange lässt nämlich auf NASA schließen!
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Das Teil hat eine zivile Registrierung, also wohl kaum was von NASA oder Drohne. Ich tippe auf Feuerlöschbomber im Dienst der Fortstbehörde
     
  6. #5 Christoph, 08.09.2001
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    Hmm, auch wieder wahr. Sonst bestünde noch die Möglichkeit, dass es so ein nachbau, wie XB-38, B-40, B-50 usw gewesen sein könnte, aber aufrgund Andreas Vermutung kann man das ausschließen!
     
  7. Yankee

    Yankee Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Dessau
    Ich hab mir auch zuerst gedacht das es eine QB-17 wär, aber da fehlt das US Air Force Stern am Rumpf.

    Eine Zivile B-17.. hmm.. dafür sieht es viel zu ungewöhnlich aus..
    Aber Feuerlösch Flugzeug... das wäre wahrscheinlicher..

    Danke für eure Antworten.. :)
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Lothringer, 08.09.2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.09.2001
    Lothringer

    Lothringer Guest

  10. Yankee

    Yankee Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Dessau
    Danke.. :)
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

B-17 Idendifizierung

Die Seite wird geladen...

B-17 Idendifizierung - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Revell Boeing B-17F "Shamrock Special"

    1/72 Revell Boeing B-17F "Shamrock Special": [ATTACH] [ATTACH] Schönen guten Tag, das hier ist Revell's 1/72 B-17F, aus der Schachtel gebaut. Dargestellt ist "Shamrock Special", eine Maschine...
  2. B-17F Flying Fortress

    B-17F Flying Fortress: Hallo Leute Ich habe mir heute die B-17F von Revell bestellt. Ist sie schwer zusammenzubauen oder eher leicht. Ich habe eigentlich so die...
  3. B-17G Vorderrumpf/Cockpit - Kompletter sScratchbau, Maßstab 1:20!

    B-17G Vorderrumpf/Cockpit - Kompletter sScratchbau, Maßstab 1:20!: B-17G Vorderrumpf/Cockpit - Kompletter Scratchbau, Maßstab 1:20! Moin :cool: Gefunden auf Britmodeller... Total scratchbuilt of the front...
  4. B-17 G in 1:48 von Revell....

    B-17 G in 1:48 von Revell....: Hallo zusammen, zugegeben, dieses Modell steht schon länger in meiner Sammlung, wollte ich hier aber trotzdem mal zeigen... An dem Kit habe...
  5. Boeing SB-17G "Boote statt Bomben" Academy 1/72

    Boeing SB-17G "Boote statt Bomben" Academy 1/72: Man könnte immer noch etwas verbessern, aber ich sage jetzt: "Fertig"! In Heiden am 29.03.2014 konnte ich an dem Academy-Bausatz für 12,90€ nicht...