Erhaltene deutsche Großflugzeuge?

Diskutiere Erhaltene deutsche Großflugzeuge? im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Gibt es irgendwo auf dieser Erde erhaltene Flugzeuge der Typen Messerschmitt "Gigant", Blohm und Voss "Viking", Heinkel HE 177 "Greif, oder JU 290...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 madmecki, 30.04.2007
    madmecki

    madmecki Sportflieger

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Gibt es irgendwo auf dieser Erde erhaltene Flugzeuge der Typen Messerschmitt "Gigant", Blohm und Voss "Viking", Heinkel HE 177 "Greif, oder JU 290 und ähnlicher "großer" Baumuster?Mir ist bis jetzt leider nichts davon bekannt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nuke

    nuke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    995
    Ort:
    Oberfranken
    Wirklich erhalten ist meines Wissens nur eine Ju388, eine Fw200 wird in Berlin restauriert und die nächstkleineren Maschinen wären dann schon Ju88, He111 oder Ju52
     
  4. #3 Wolfgang Henrich, 30.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2007
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    Köln
    Nein, gibt es nicht. Eigentlich ein Jammer, insbesondere wenn man bedenkt dass die genannten Maschinen auch bis nach denm Krieg überlebt haben (beim Gigant bin ich mir nicht sicher) Aber Ju 290 (USA + Spanien) He 177, BV 222, Fw 200, Arado 232B (England) haben es mindestens bis in die späten 40er geschafft aber bei den meisten veliert sich dann so gegen 47 die Spur bzw. sie wurden verschrottet.

    EDIT: Vor einiger Zeit wurde vom Gigant zumindest das Hauptgerüst (Flügelholm) in einer Abbruchhalle entdeckt und gesichert. Ich meine mich auch entsinnen zu können dass in Südamerika nach dem Krieg eine zeitlang auch noch Fw 200 flogen.
     
  5. ETSE

    ETSE Astronaut

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    10.383
    Beruf:
    eh
    Ort:
    on final rwy 22 @ edmo/obf
    Teile einer He-177, so hab ich es von einen Bekannten erfahren, sind in der Flugwerft Oberschleißheim ausgestellt.
     
  6. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Ein bis Zwei He-177 liegen auf dem Grund des Bodensees.... eigentlich eine Einladung für das DTM-Berlin ;)
     
  7. #6 cap.confusion, 01.05.2007
    cap.confusion

    cap.confusion Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Geheimagent
    Ort:
    Landau i.d. Pfalz
  8. nuke

    nuke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    995
    Ort:
    Oberfranken
    Hab mir auch gerade mal wieder den Link angeschaut, was wurde eigentlich aus der Fw189, die von Flugwerk flugfähig gemacht werden sollte?

    von dem Do217-Rumpf wusste ich bis gerade eben auch noch nichts
     
  9. Jemiba

    Jemiba Testpilot

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    83
    Zumindest von der Me 323 hat wohl keine den Krieg überlebt, nach Phil Butlers "Warprizes" haben die Briten gezielt nach dem "Giganten" gesucht, um ihn im Pazifik einzusetzen. Die Anzahl der Maschinen, die sie zu finden hofften, soll dicht an der tatsächlich gebauten Stückzahl gelegen haben ! :FFTeufel: So ist der der Gitterholm in Gatow bisher alles was uns bleibt ..
     
  10. #9 cap.confusion, 02.05.2007
    cap.confusion

    cap.confusion Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Geheimagent
    Ort:
    Landau i.d. Pfalz
    Über diese Maschine (stammt sie nicht irgendwo aus Russland) war mal vor ca. 2 Jahren ein Bericht in der Flugzeug Classic oder in der Flugrevue Klassiker der Luftfahrt.

    Ich habe ein Teil meiner Hefte im Moment verliehen, deswegen finde ich den Bericht nicht. Ich bin mir sicher das sie flugfähig restauriert wird aber nicht bei Flugwerk sondern in England.

    Vielleicht kann ein anderer Dauerleser dieser Magazine weiterhelfen.
     
  11. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Hatte mal gehört, dass der Eigentümer der Maschine bei Flug Werk mit der Zahlung der geleisteten Arbeit nicht nachkam und deshalb der Teil vom Flieger der zu Flug Werk ging wieder nach UK gebracht wurde.
     
  12. #11 garmar5, 02.05.2007
    garmar5

    garmar5 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bochum
    So viel ich weiß liegt ein Flügelteil der Gigant in Gatow aber leider kein ganzes Flugzeug!
     
  13. #12 madmecki, 05.05.2007
    madmecki

    madmecki Sportflieger

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    danke für die Antworten

    Danke erstmal für die Antworten!Ist also leider so wie ich es befürchtet hatte:( !
    Der Link zu den preserved axxis aircarft ist auf jedenfall super!!!!
    Grüsse Mecki
     
  14. Berki

    Berki Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bergisch-Gladbach
    Fw 200

    Hallo:)
    Meines Wissens nach wird in Bremen eine Fw 200 restauriert die bei fertigstellung nach Berlin kommen soll.Aber das dauert noch min.10- 15 Jahre.
    Gruß Berki
     
  15. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Wird die FW-200 eigentlich wieder zu einem "kompletten" Flieger restauriert ?

    Oder wird sie wie ursprünglich nach dem Crash Restauriert und dann in Einzelteilen ausgestellt ?
     
  16. VJ101

    VJ101 Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Luftfahrt-Ingenieur
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo, ich hab mir die Restauration der Condor in Bremen letztes Jahr mal angeguckt. Dort sagte man uns, dass eine Tragfläche dieses Jahr noch in die Bremenhalle am Flughafen kommt und der Rest irgendwann nach Berlin.
    Eine komplette Condor wird es also so bald nicht geben.

    Hier gibs noch einen kurzen Artikel darüber

    http://www.aviatic.de/aktuell/news111999.html
     
  17. #16 Christoph West, 07.05.2007
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Hamm
    Teile der Fw200 im DTM
     

    Anhänge:

  18. #17 Christoph West, 07.05.2007
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Hamm
    Fahrwerk
     

    Anhänge:

    • wwwww.jpg
      Dateigröße:
      112 KB
      Aufrufe:
      830
  19. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    das Rumpfteil oben stammt gar nicht von der FW-200 aus dem Fjord. Das gezeigte Fragment wurde bis zur Wende in der DDR als Trabbigarage von einem Privatmann genutzt.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    357
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Hätte mich auch arg gewundert, in der militärischen "200" des DTM Sitzreihen zu finden. Außer Tanks gab es da nix.

    Grüße
    FredO
     
  22. McRiff

    McRiff Testpilot

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Projektleiter, Elektromeister und Ausbilder
    Ort:
    Bielefeld
    ..aber da hätte man ja schon ein Teil mehr, welches man nicht zu restaurieren braucht....Sitze raus und Tanks rein. Der Schrott aus dem Fjord passt eh besser zum Trabbi...:D

    Ciao Marco
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Erhaltene deutsche Großflugzeuge?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. he 177 bodensee

    ,
  2. BV 222 Bergung

    ,
  3. he 177 museum

    ,
  4. fw 200 restauration,
  5. ju 390 verbleib,
  6. bv 222 verbleib,
  7. gross,
  8. mönchsinsel bv 222,
  9. fw200,
  10. he 111 flugfähig,
  11. Bergung bv222,
  12. he 177 erha,
  13. fw200 condor 0063,
  14. fw 200 restaurierung 2016,
  15. he177 bodenfund,
  16. bv 222 mönchsinsel,
  17. focke wulf condor restaurierung,
  18. fw-200 dtmb,
  19. do728,
  20. bv 222 fagervika,
  21. erhaltene deutsche flugzeuge ,
  22. restauration fw 200,
  23. gibtBes die Blohm und Voss 222 in einem Museum,
  24. erhaltene fw he 111,
  25. Blohm & Voss
Die Seite wird geladen...

Erhaltene deutsche Großflugzeuge? - Ähnliche Themen

  1. Übersicht erhaltene Flugzeuge der Luftwaffe aus WK2

    Übersicht erhaltene Flugzeuge der Luftwaffe aus WK2: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen ob es im WWW eine Übersicht von erhaltenen Flugzeugen der Luftwaffe aus WKII gibt?
  2. Erhaltene Henschel Hs 126 und Hs 129 ß

    Erhaltene Henschel Hs 126 und Hs 129 ß: Hallo zusammen! In der aktuellen "Klassiker der Luftfahrt" ist ein Artikel über den "Warbirdfinder" Jim Pearce.In der Liste seiner...
  3. Älteste erhaltene B-52 ?

    Älteste erhaltene B-52 ?: Hi, bei einer Diskussion mit einem Bekannten neulich kamen wir zu keinem Schluss was nun die 1. älteste noch existierende B-52 überhaupt ist....
  4. Noch erhaltene Zeppelin-Teile

    Noch erhaltene Zeppelin-Teile: Guten Tag, ich würde gerne wissen von welchen historischen Zeppelinen noch Teile erhalten sind. Folgende sind mir bekannt: D-LZ127 Graf...
  5. Deutsche Sprache - schwere Sprache

    Deutsche Sprache - schwere Sprache: Einfache Frage, Heißt es nun MiG-21Lasur MiG-21Lasur MiG-21bis-Lasur MiG-21Lazur MiG-21bis-Lazur die Variante MiG-21biz ist auch noch unterwegs??...