B-24H Liberator "Pistol Packin' Mama", Hasegawa 1:72

Diskutiere B-24H Liberator "Pistol Packin' Mama", Hasegawa 1:72 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen In Zeiten von Corona läuft doch so manches etwas anders als gewohnt und so kam ich, inspiriert durch eine Doku, auf die Idee mal...
helicopterix

helicopterix

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.458
Zustimmungen
1.631
Ort
Bamberg
Hallo zusammen

In Zeiten von Corona läuft doch so manches etwas anders als gewohnt und so kam ich, inspiriert durch eine Doku, auf die Idee mal einen der großen 4 motorigen Bomber des WWII zu bauen. Meine Wahl fiel auf eine B-24, gebaut aus dem tollen Hasegawa Bausatz.
Obwohl ich mir nicht sicher war ob es sich wirklich rechnet, hab ich mir die Ätzteile fürs Cockpit von Eduard zugelegt. Dazu kommen noch die Masken aus dem gleichen Haus über deren Nutzen man wirklich nicht diskutieren muss, schon alleine bei den 4 Waffentürmen.
Die Decals stammen von Lifelike Decals, sind hervorragend gedruckt aber etwas brüchig. Aber nach einem Überzug mit Liquid Decal Film war auch das vorbei.
Der Bau verläuft recht problemlos und man ist wirklich gut beraten wenn man sich an die 90 Gramm (!!!) Gewicht hält sonst erlebt man eine böse Überraschung. Das Fahrwerk ist extrem Stabil und hält dieses Gewicht gut. Die Räder aus dem Bausatz sind enttäuschend und wurden gegen Eduard Brassin getauscht.
Die Grundfarben sind Oliv Drab (2) 78 und Neutral Gray 53 von Mr. Hobby, die Klarlacke stammen von Tamiya.
Die beiden vergessenen seitlichen Streben an der Cockpitverglasung wurden inzwischen lackiert.

Das Modell zeigt die B-24H Liberator "Pistol Packin` Mama" der 776th BS, stationiert auf dem Pantanella Airfield, Italien im Sommer 1944.

Bei besserem Wetter gibt's Bilder im Freien
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Sausebrause

Sausebrause

Kunstflieger
Dabei seit
14.11.2013
Beiträge
39
Zustimmungen
14
Sehr überzeugend dargestellt, toll. Die B-24 ist ja bis heute das meistgebaute amerikanische Militärflugzeug - dafür ist sie ja ziemlich in Vergessenheit geraten, finde ich.
 
WaS

WaS

Space Cadet
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
1.244
Zustimmungen
828
Ort
Erlangen
Auch von mir: DANKE fürs Zeigen!
Die B-24 ist ja bis heute das meistgebaute amerikanische Militärflugzeug - dafür ist sie ja ziemlich in Vergessenheit geraten, …
Mein Vater war ab Sommer '44 Flak-Helfer. Als ich ihn vor vielen Jahren mal fragte, welcher amerikanische Bomber ihm damals als am häufigsten eingesetzt im Gedächtnis wäre, antwortete er spontan & unmissverständlich :"Liberator".
 
Zuletzt bearbeitet:
Sausebrause

Sausebrause

Kunstflieger
Dabei seit
14.11.2013
Beiträge
39
Zustimmungen
14
Auch von mir: DANKE fürs Zeigen!

Mein Vater war ab Sommer '44 Flak-Helfer. Als ich ihn vor vielen Jahren mal fragte, welcher amerikanische Bomber ihm damals als am häufigsten eingesetzt im Gedächtnis wäre, antwortete er spontan & unmissverständlich :"Liberator".
Ok, ich hatte das etwas zu allgemein formuliert...
Ich meinte, besonders im Vergleich zur B-17, die ja viel mehr Öffentlichkeit bekam.
Für Modellbastler, wie mich, und Modellbauer ein simpler Grund dafür ist wohl, das die B-24 viel mehr Platz im Regal braucht...
 
helicopterix

helicopterix

Space Cadet
Dabei seit
02.09.2007
Beiträge
1.458
Zustimmungen
1.631
Ort
Bamberg
Ok, ich hatte das etwas zu allgemein formuliert...
Ich meinte, besonders im Vergleich zur B-17, die ja viel mehr Öffentlichkeit bekam.
Für Modellbastler, wie mich, und Modellbauer ein simpler Grund dafür ist wohl, das die B-24 viel mehr Platz im Regal braucht...
Viel mehr Platz sollte die B-24 aber nicht brauchen. Sie hat zwar ne etwas größere Spannweite, ist aber vom Rumpf kürzer als die B-17.
In 1:72 sind das knapp 2,7 cm mehr Spannweite dafür ein 2,1 cm kürzerer Rumpf
 
Sausebrause

Sausebrause

Kunstflieger
Dabei seit
14.11.2013
Beiträge
39
Zustimmungen
14
aber mit die Spannweite hatte ich recht:w00t:
Aber ich muß zugeben: im recherchieren nehm ichs nicht immer so genau....
 
Thema:

B-24H Liberator "Pistol Packin' Mama", Hasegawa 1:72

B-24H Liberator "Pistol Packin' Mama", Hasegawa 1:72 - Ähnliche Themen

  • RBB ---> "Tegels letzter Sommer" und "24h Flughafen Tegel"

    RBB ---> "Tegels letzter Sommer" und "24h Flughafen Tegel": Gestern (7.Juli) lief auf RBB zur Primetime um 20.15 Uhr die Doku "Tegels letzter Sommer". Darauf folgend um 21.15 Uhr "24h Flughafen Tegel"...
  • Tagesschau 24HD

    Tagesschau 24HD: 13:15 -14:00 Boeing, das tödliche System
  • USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!

    USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!: Erstmals seit Ende des Kalten Krieges gibt es Planungen die 24h-Bereitschaft für Atombomber wiedereinzuführen, konkret werde in Barksdale wohl...
  • Neuer Hubschrauber für Christoph 11 und 24h Betrieb?

    Neuer Hubschrauber für Christoph 11 und 24h Betrieb?: Laut diesem Artikel wird über ein 24h Betrieb in Villingen-Schwenningen nachgedacht, ausserdem soll im April ein neues Muster an der Station...
  • Nach B-24H Abschuß, ein Teil der Crew ist seit 1944 verschollen

    Nach B-24H Abschuß, ein Teil der Crew ist seit 1944 verschollen: Es werden Zeitzeugen oder sonstige Hinweise gesucht um den rätselhaften Abschuss der 42-64460 B-24H Liberator 733BS, 453BG "Shack Rabbit"...
  • Ähnliche Themen

    Oben